Hi!

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen.

Moderator: Moderatoren

EndOfFile
Illumina-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 15. August 2021, 21:26

Hi!

Beitrag von EndOfFile »

Hallo euch allen!
Weil ich mich jetzt länger schon mit Chemie beschäftige und leider in meinem Offlineleben relativ wenige Leute kenne, mit denen ich mich austauschen kann, habe ich beschlossen mich bei einem Internetforum zu genanntem Thema anzumelden. Meine Wahl ist da auf euch gefallen.
Das "Mit Chemie beschäftigen" ist in meinem Fall (bis jetzt) eher theoretischer Natur gewesen. Ich löse des öfteren mal ein paar Aufgaben in meinem Chemiebuch (Charles E. Mortimer) und Schaue mir die OC1 Vorlesungen vom Prof. G. Dyker, die von der RUB auf Youtube zur Verfügung gestellt werden, an. Ich habe, ich glaube hier (obwohl ich den Link jetzt nicht finden kann), einen Thread gesehen in dem abwechselnd ein Stoff und seine Synthese gepostet wurde. Das hat mich sehr beeindruckt. Ich hoffe auch einmal selbst an den Punkt zu kommen dieses Spiel mitspielen zu können. Bis dahin werde ich hier sicherlich noch einige, hoffentlich nicht allzu dumme, Fragen stellen.
Vorerst verbleibe ich aber bei freundlichen Grüßen.

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 2975
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: in den Misanthropen

Re: Hi!

Beitrag von mgritsch »

Herzlich Willkommen auch!
wie sagt man so schön: "Der Appetit kommt mit dem essen" - wir sind eher auf die experiementelle Praxis hin ausgerichtet, aber die anständige Theorie dazu braucht es auch. Und wenn du dazu die Möglichkeiten hast wirst du vielleicht auch eines Tages zum Kolben und Reagenzglas greifen ;)

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 4434
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Re: Hi!

Beitrag von lemmi »

Willkommen auf Illumina!
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher." (A. Einstein 1871 - 1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Antworten