Gibt es ...

Die Diskussionen zu den Chemikalien.

Moderator: Moderatoren

rhodium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 23:12
Wohnort: Österreich

Gibt es ...

Beitrag von rhodium »

Gibt es im deutschsprachigen Raum noch ein Forum das ein Anbieten von Chemikalien (nach gesetzlichen Vorgaben) zulässt oder ist es damit vorbei?

EDTA
Illumina-Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 13. August 2015, 13:39
Wohnort: Salzburg

Beitrag von EDTA »

LambdaSyn.org

Aber ob und wann das Forum wieder online geht, kann ich nicht sagen.

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 1502
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: Wien

Beitrag von mgritsch »

wie wär's mit ebay?
Warum soll ein Forum (=Diskussionsplattform) auch zum käuflichen Anbieten "missbraucht" werden - dafür ist es weder inhaltlich noch technisch optimal (Pflege der Aktualität des Angebots, Kaufabwicklung,...)

@lambda - oh, wann/warum ist denn das passiert?
Ich habe zwar nur ab und an mal rein geschaut (nicht so wirklich aktiv...) aber schade ist es allemal um jede einschlägige Plattform. Naja, die Synthesensammlung funktioniert noch...

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5784
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Vor so 2-3 Wochen ist das Lambdaforum aufgrund technischer Probleme offline gegangen, ob und wann diese behoben werden können ist aber zum damaligen Zeitpunkt noch unklar gewesen.
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

rhodium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 23:12
Wohnort: Österreich

Beitrag von rhodium »

Naja auf eBay haben sie mir mal wegen einem n-Alkylsulfonsäure Salz den Account zugedreht und das zu einer Zeit wo andere elementare Alkalimetalle dort verkauft haben.

Das Lambda zu ist, ist mir auch schon aufgefallen. Viel los war dort aber auch nicht ...

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 1502
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: Wien

Beitrag von mgritsch »

Kurios, es gibt jede Menge offizielle (deutsche) Chemikalien Verkäufer dort.. wieso hast du dann Probleme bekommen...
die großen Internet Firmen sind einfach zu willkürlich... :(

Nail
Illumina-Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: Mittwoch 2. Januar 2019, 21:45

Beitrag von Nail »

Bei s3 chemicals bekommt man doch alles was mal braucht...
Q.E.D.

rhodium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 23:12
Wohnort: Österreich

Beitrag von rhodium »

@nail

Das mag hilfreich sein, aber wenn man etwas (harmloses) veräußern möchte hilft S3 natürlich nichts ...

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 589
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Nail hat geschrieben:Bei s3 chemicals bekommt man doch alles was mal braucht...
Aber auch nur, wenn man nichts ausgefalleneres braucht.
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

rhodium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 23:12
Wohnort: Österreich

Beitrag von rhodium »

Was fehlt ist einfach eine Plattform auf der sich Hobbychemiker auch mit Chemikalien austauschen können. Damit meine ich nicht (aufgrund rechtlicher Vorgaben) zurecht schwer erhältliche, toxische Dinge, sondern Restbestände an exotischem, kostspieligem Material. Als Beispiele fallen mir Farbstoffe, fluorierte Komponenten, exotische LM oder Katalysatoren ein. Kurzum alles was interessant aber teuer ist. Ich habe sicher für 10000- 15000 Euro Chemikalien entsorgt ... mangels Alternativen.

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5784
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Ich hoffe es waren keine chiralen Hydrierkatalysatoren dabei :'(
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
frankie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1926
Registriert: Dienstag 10. April 2007, 17:00
Wohnort: Res Publica Austria

Beitrag von frankie »

@rhodium

Nichts für ungut, aber das Zeug hättest du einfach bei uns an der Uni in Wien abladen können ;-)
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)

rhodium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 23:12
Wohnort: Österreich

Beitrag von rhodium »

600 km bis Wien ... alles nicht so einfach

Benutzeravatar
frankie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1926
Registriert: Dienstag 10. April 2007, 17:00
Wohnort: Res Publica Austria

Beitrag von frankie »

Tirol ? Salzburg ?

Ich versteh's ... aber schade ist es trotzdem um all die Sachen!
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 1502
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: Wien

Beitrag von mgritsch »

Für so eine Sammlung fahre ich auch gerne bis Salzburg ;)
Das Problem und Grund für den Unwillen so eine Plattform zu betreiben sind die vielen Grauzonen und der schwer vermeidbare Missbrauch wenn etwas drunter geschummelt wird. Das Risiko geht kein Hobby forenbetreiber für nichts ein.
Das andere Problem ist der traurige Verlust an Wert (und an Möglichkeiten für jemanden der das gebraucht hätte).

Das einzige was ich mir (unabgestimmt) hier vorstellen kann wäre zB ein neutrales „habe etwas abzugeben-Signal“ und Details dann per pm.

Antworten