[Verkauf]Kühler, Soxhlet, KPG-Rührer

Alles über (eure) Laborgeräte.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Propan-2-on
Illumina-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2018, 02:10
Wohnort: Würzburg

[Verkauf]Kühler, Soxhlet, KPG-Rührer

Beitrag von Propan-2-on »

Hallo,
ich habe hier ein paar doppelte Sachen, die ich gerne loswerden möchte.

Kühler verkauft.

Einen Soxhletextraktor, Höhe des Füllraums 10 cm, Schliff unten NS 19. oben NS 29.
Bild

Einen KPG-Rührer mit passender Schliffhülse, Hülsenlänge 20 cm (NS 29), Rührerlänge 30 cm, mit Glasflügeln.
Der Rührer sitzt in Silikonöl sauber und wackelt nicht.
Bild

Hätte gerne jeweils 20 Euro (VB), liegt hier eh nur rum. Ohne offensichtliche Beschädigungen oder Verschmutzungen. Wer zufällig alles braucht, dem zahl ich den Versand. Ansonsten äußerst gut verpackt per DHL (also ca. 4€).

Grüße,
Propanon

*korrigiert
"Nothing in biology makes sense except in the light of evolution" Th. Dobzhansky

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Kleine Korrektur am Rande, dass scheint ein Dimrothkühler zu sein und kein Schlangenkühler.
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Propan-2-on
Illumina-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2018, 02:10
Wohnort: Würzburg

Beitrag von Propan-2-on »

Mir war der Begriff entfallen, danke, ist korrigiert.
"Nothing in biology makes sense except in the light of evolution" Th. Dobzhansky

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5785
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Beide Kühler unterscheiden sich fundamental in ihrer Funktionsweise, so ist der Dimroth zur Kühlung in alle Richtungen geeignet (aufsteigender und absteigender Kühler), der Schlangenkühler aber nur in absteigende Richtung. Ich habe zum Beispiel eine Destillierbrücke mit einem Schlangenkühler - eine fürchterliche Fehlkonstruktion. Der große vorteil ist natürlich, dass man eine enorme Kühlleistung hat (das Kühlmittelvolumen/Kühlflächenverhältnis ist sehr groß) und es kommt nicht zu einer Überhitzung des Kühlmediums.
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Antworten