Neuerwerbung: Rolleiflex 2,8 E2

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Antworten
BJ68
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 859
Registriert: Sonntag 8. Mai 2011, 10:26

Neuerwerbung: Rolleiflex 2,8 E2

Beitrag von BJ68 »

Gerade in der Bucht geschossen:

Bild


Filme habe ich auch schon....


Bj68

Heliumoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 00:29

Beitrag von Heliumoxid »

Welch' schönes Gerät. Abschusspreis ?
Bei Heliumoxid, genauer Helium(II)- oxid, handelt es sich um eine Mischung aus Helium(I)- oxid und Helium(III)- oxid. Richtigerweise heisst es somit Helium(I,III)- oxid.

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1714
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Vermutlich 809 Euro. :wink:
Schweden!

Benutzeravatar
Uranylacetat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1124
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 23:17
Wohnort: Berlin-Pankow

Beitrag von Uranylacetat »

"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)

BJ68
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 859
Registriert: Sonntag 8. Mai 2011, 10:26

Beitrag von BJ68 »

Pok hat geschrieben:Vermutlich 809 Euro. :wink:
Waren 941.78 CHF (806.15 Euro) laut der SN wurde das Teil vom August 1959 - June 1960 gefertigt und davon allerdings nur 7000 Stück...
vgl. http://www.rolleiclub.com/thedarkroom/?p=3263

Bin mal gespannt wie die Bilder da rauskommen......habe mir mal 10 Rollfilme gekauft und über Sylvester kann ich in meiner Heimatstadt mal die Teile für die Filmentwicklung zusammen suchen..habe vor über 17 Jahren ein Fotolabor erstanden mit Vergrößerer B66 Omega mit Chromega B Dichroic Farbkopf, ein Jobo-Wasserbad für Farbfilm usw. Ich weiß dass da auch diese schwarzen Dosen für die Filmentwicklung dabei waren....

Schönes Beispiel, dass ab und zu doch so ein Sammeltrieb nützlich sein kann...

Bj68

Antworten