Was ist da los?

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Quecksilbercyanid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 6. Februar 2016, 13:59
Wohnort: Deutschland

Was ist da los?

Beitrag von Quecksilbercyanid »

Hallo, ich möchte mir bei S3-Chemicals eine Menge Chemikalien kaufen, um mein Labor halbwegs auf die Reihe zu kriegen.(Hab so gut wie keine Chemikalien)
Dafür wollte ich mein Taschengeld ansparen, um dann alles auf einmal zu bestellen.(Dann muss ich nur einmal Versandkosten zahlen)
Jetzt habe ich jedoch gehört, dass ab März 2016 irgendein Chemikaliengesetz verschärft werden soll. Da ich mich noch nie mit sowas beschäftigt habe,
wollte ich euch fragen, was da los ist, und ob ich mir die problematischen Stoffe gleich kaufen sollte.

mfG Hg(CN)2

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5762
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Dabei geht es vermutlich um HNO3 und co, aber da kann die BJ weiterhelfen.
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

BJ68
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 889
Registriert: Sonntag 8. Mai 2011, 10:26

Beitrag von BJ68 »

NI2 hat geschrieben:Dabei geht es vermutlich um HNO3 und co, aber da kann die BJ weiterhelfen.

Danke für die Blumen ;-)


@Topic:

Für Mitglieder der Allgemeinheit sind der Besitz und die Verwendung von beschränkten Ausgangsstoffen für Explosivstoffe bis zum 2. März 2016 erlaubt.
aus http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/Lex ... 011:de:PDF

D.h. damit läuft die Schonfirst für die Mitglieder der Allgemeinheit (das sind Wir) ab und die 98/2013 ist damit voll in Kraft....und wie man hier auf der Seite 3 des PDF der Bundesapothekenkammer sieht https://www.abda.de/fileadmin/assets/Pr ... _08_18.pdf
ist Salpetersäure mit mehr als 3% vom Abgabeverbot betroffen....GisChem tönt auch ähnlich: "Besondere Regelungen beachten, damit Privatpersonen keinen
Zugang zu diesem Stoff erhalten." http://www.gischem.de/download/01_0-007 ... 1_1495.PDF
Inwiefern der Besitz nun zu Problemen führen kann, ist zumindest in De. fraglich, weil diese 98/2013 noch nicht Eingang in die lokalen Gesetze und Verordnungen gefunden hat, allerdings ist laut http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/059/1805968.pdf Seite 3 eine Novellierung der ChemVerbotsV vorgesehen, so dass dort die Verschärfungen Eingang finden dürften.
Österreich ist da schon weiter: Vgl. ab "17. In § 71 Abs. 1 entfällt das Wort „oder“ am Ende der Z 33; nach der Z 34 werden folgende Z 35 bis 40 eingefügt:" https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bgb ... _I_14.html

Bj68

Benutzeravatar
Timmopheus
Illumina-Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 17:13

Beitrag von Timmopheus »

Danke für diese Erinnerung ;) Zum Glück hält sich HNO3 gut.

ChemDoc
Illumina-Mitglied
Beiträge: 475
Registriert: Dienstag 11. August 2009, 21:39

Beitrag von ChemDoc »

BJ68 hat geschrieben:
Für Mitglieder der Allgemeinheit sind der Besitz und die Verwendung von beschränkten Ausgangsstoffen für Explosivstoffe bis zum 2. März 2016 erlaubt.
aus http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/Lex ... 011:de:PDF

D.h. damit läuft die Schonfirst für die Mitglieder der Allgemeinheit (das sind Wir) ab und die 98/2013 ist damit voll in Kraft....und wie man hier auf der Seite 3 des PDF der Bundesapothekenkammer sieht https://www.abda.de/fileadmin/assets/Pr ... _08_18.pdf
ist Salpetersäure mit mehr als 3% vom Abgabeverbot betroffen....GisChem tönt auch ähnlich: "Besondere Regelungen beachten, damit Privatpersonen keinen
Zugang zu diesem Stoff erhalten." Bj68
Und für diesen geistigen Müll bekommen die Abgeordneten auch noch Geld!!
Würde man den wichtigsten Ausgangsstoff verbieten, dann müssten ab sofort fast alle Fahrzeuge, die mit einem Bleiakku unterwegs sind durch Fahrräder oder Dreiräder ** ersetzt werden. Denn jeder, der mal was von Chemie gehört hat, kennt die teuflische Schwefelsäure die zur Herstellung von Explosivstoffen und vielen Drogen unbedingt erforderlich ist.

**) speziell für Politiker geeignet, da die besonders zum Umkippen neigen.

Benutzeravatar
eule
Illumina-Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2014, 00:37
Wohnort: europa

Beitrag von eule »

Hmm, kann man unseren ultraschlauen Sicherheitsfaschisten aus der Pollitik nicht den wichtigsten aller rundstoffe entziehen, jened Oxidationsmittel, nach dem oxidation schließlich bekannt ist, den Sauerstoff der Luft nämlich, dann werden diese Halunken garantiert keine Oxidationsverbrechen mehr ausführen können :twisted: ;)
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.

stibium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 05:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von stibium »

dann müssen wir konsequent sein. Ich fordere das sofortige Verbot von Brotmessern und Papierscheren!

Benutzeravatar
Uranylacetat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1131
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 23:17
Wohnort: Berlin-Pankow

Beitrag von Uranylacetat »

Nun, "Mutti" chloroformiert" die normale Bevölkerung schon längst, wie der kürzlich verstorbene "Feingeist" Roger Willemsen mal zu Recht bemerkte:

"Die Kanzlerin ergreift häufiger ihr Handy als das Wort. Wenn sie spricht, breitet sie Betäubungszonen aus. Sie chloroformiert das Land, indem sie unablässig jene Felder benennt, für die es keine Erregung gibt. Sie sagt auf bürokratische Weise, dass sie sagt, was sie gesagt hat. Diese elliptische Rhetorik erlaubt wenig Reibungsflächen. Wo Reibung entstehen könnte, wird sich die Kanzlerin zuerst fragen, ob sie nicht besser dazu schweigt. Dieses Merkel-Prinzip setzt sich gesellschaftlich durch."

Was soll man da noch von den politischen Weicheiern gleichgültig welcher Color dieses Landes da noch erwarten? Deutschland schafft sich ab!
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 585
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Ach herrje, dann muss ich schleunigst nochmal ordentlich Saletersäure bestellen!!!

Aber sonst ist da gerade nichts neues mehr betroffen, oder?

LG,
Florian

Ganz ehrlich, ich hätte gerade zum ersten Mal in meinem Leben Lust, eine Petition an den Bundestag ins Leben zu rufen!!! :evil:
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6274
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

HNO3, NaNO3, KNO3, NaClO3, KClO3, H2O2,...
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

CD-ROM-LAUFWERK
Illumina-Mitglied
Beiträge: 561
Registriert: Sonntag 5. Januar 2014, 23:05

Beitrag von CD-ROM-LAUFWERK »

eule hat geschrieben:den Sauerstoff der Luft nämlich, dann werden diese Halunken garantiert keine Oxidationsverbrechen mehr ausführen können :twisted: ;)
Ach - und was ist mit dem schnöden Wasser? Elektrolyse und so, wir erinnern uns?
Kochsalz, Wasser, Zucker und Strom. Das ist alles was man braucht.

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 585
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Klar, die sind ja bekannt. Die die damit Scheiße bauen kriegens doch eh irgendwo her, nur unbescholtene Bürger die sich für Chemie interessieren kriegen wieder mal die Lebensfremdheit der Politiker ab!
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

stibium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 05:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von stibium »

Ich finde es schon interessant. NaNO3 soll verbannt werden, dagegen kann man Ammoniumhydrogendifluorid bei eBay einfach so kaufen?! DAS finde ich tatsächlich gefährlich.

Benutzeravatar
eule
Illumina-Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2014, 00:37
Wohnort: europa

Beitrag von eule »

Da ist auch nichts derart vordergründig logisches dran. Die Verbotslisten ringeln sich um lauter Dinge, die in der breiten Öffentlichkeit bekannt und als möglicherweise verwendbar für "Bösejungenstreiche" sind. Ein weiteres Indiz scheint zu sein, daß man der Mehrheit die Möglichkeiten weiter einengen möchte, Dinge selbst zu machen oder das Selbermachen zu lernen, ohne sie von der Industrie kaufen zu müssen.
"Terrorangst" ist nur, was man der Öffentlichkeit gegenüber behauptet, weil dieses Schlagwort eben als Totschlagargument zu gut funktioniert.
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.

meganie
Illumina-Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 21:06

Beitrag von meganie »

Cumarinderivat hat geschrieben:Ach herrje, dann muss ich schleunigst nochmal ordentlich Saletersäure bestellen!!!
Nicht nur der Kauf, sondern auch der Besitz wird verboten. ;)
Beschränkte Ausgangsstoffe für Explosivstoffe dürfen weder Mitgliedern der Allgemeinheit bereitgestellt noch von diesen eingeführt, besessen oder verwendet werden.

Antworten