Einführung in die NMR-Spektroskopie

Kleine Helferlein: Gefahrensymbole, Löslichkeitstabellen, uvm.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Uranylacetat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1124
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 23:17
Wohnort: Berlin-Pankow

Beitrag von Uranylacetat »

Hallo Cyan,

nach den Verbesserungen verstehe ich sogar den Ausflug in die "NMR-Spektro" .... :wink:
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3636
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

In nomine patri et filii et spiritu sancti!

abgesegnet! :mrgreen:
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
frankie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1926
Registriert: Dienstag 10. April 2007, 17:00
Wohnort: Res Publica Austria

Beitrag von frankie »

Ein weiteres nettes Buch, dass Nutzen und Anwendung von mehrdimensionaler NMR schön darlegt, ist: "Classics in Spectroscopy: Isolation and Structure Elucidation of Natural Products" von Stefan Berger und Dieter Sicker (ISBN: 3527325166). Hier ein paar Auszüge:

Bild

Bild

Bild
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6276
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Verschoben...nicht ganz sicher ob hier oder Analytik am besten passt.
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3636
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

* mit dem Zeigefinger wink * Na, das lasse ich Dir nochmal durchgehen. 8)

Das mit der Kategorie finde ich auch schwierig. Formal würde die Analytik m.E. besser passen, wenngleich die Katergorie "Analytik" bisher eigentlich im wesentlichen die "klassische" chemische Analytik meint. Aber das "Nützliche" ist eher ein Sammelsurium aus Tabellen, links, Literatur etc. Da würde ich nicht eine Erläuterung eines analytischen Verfahrens suchen, um das es sich letzten Endes doch handelt. Oder wir müssten eine Unterabteilung "apparative analytische Verfahren" einführen. Die Frage ist, ob sich das lohnt und ob dazu wietere Beiträge zu erwarten wären.
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Antworten