Halbschattenpolarimeter

Alles über (eure) Laborgeräte.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Lithiumoxalat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 00:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Lithiumoxalat »

man könnte das Glasrohr in einer Bohrmaschine (oder einem Drehbank) einspannen und mit einer feinen Diamantfeile die Leimstelle überschleifen.

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3695
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Das mit dem Anschleifen ist eine gute Idee. Ich werde einfach unseren Glasbläser fragen, ob der das nicht machen kann. 8)
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3695
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Hurra, die 10-cm-Röhre ist fertig. Dank unserem Glasbläser!

Bild
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 1502
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: Wien

Beitrag von mgritsch »

:)
und, wie wurde sie verklebt?

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3695
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Hab' jetzt doch Pattex Stabilit verwendet. Der Glasbläser meinte, das ginge und einen wirklichen Kontakt mit Lömis sollte die Klebestelle ja nicht haben (Alkohol macht eh nix und anderes kam bisher gar nicht vor - ausser Wasser natürlich)
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Antworten