Lexikon für anorg. Verbindungen und Elemente

Kleine Helferlein: Gefahrensymbole, Löslichkeitstabellen, uvm.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1714
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Lexikon für anorg. Verbindungen und Elemente

Beitrag von Pok »

Ich habe ein kleines Lexikon gefunden, das auch seltenere Verbindungen beschreibt. Das ist so ähnlich wie Wikipedia, nur mit mehr Verbindungen und z.T. ausführlicheren Informationen. Leider sind nicht für jedes Element alle typischen/häufigen Verbindungen aufgeführt und bei einigen Elementen (Halogene z.B.) gibts sogar gar keine Infos über deren Verbindungen. Aber bei anderen Elementen gibs dafür umso mehr Infos.

http://atomistry.com/

Beispiel für sehr ausführliche Infos: Blei-Verbindungen (linke Spalte)

Die Verbindungen sind immer entweder unter "compounds" oder unter "chemical properties" zu finden. Häufig sind bei einzelnen Verbindungen auch Löslichkeitstabellen vorhanden. Bei sehr exotischen Verbindungen sind die Infos oft spärlich, aber immerhin besser als gar nix.

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Interessant! Komischerweise sind bei Quecksilber aber überhaupt keine Verbindungen angegeben
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1714
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Hm....stimmt. Ich war nur so fasziniert von der Vielfalt der Informationen bei Thorium, Uran und Osmium. :mrgreen:
Für die langweiligen Sachen wie Quecksilber reicht Wikipedia, würde ich sagen. :wink:

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 5001
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Naja, immerhin soger ne kurzbeschreibung der Synthese von Neodymuranat... Keine Ahnung wofür man das braucht aber warum nicht mal ausprobieren ;)
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6276
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Damit das nicht langsam aber sicher in der Versenkung verschwindet habe ich das mal zu den Artikeln verschoben, das Unterforum hier gibt es extra für solche Links etc. :)
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1714
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Cool. Mein erster Artikel. :mrgreen:

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5739
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Glückwunsch, ich hoffe aber, dass es nicht bei einem bleiben wird :mrgreen:
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

So wie ich Pok kenne - bestimmt nicht! :wink:
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Antworten