Kornnatter von der Paarung bis zum Schlupf

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kaliumperoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 17:10
Wohnort: Bad cillus
Kontaktdaten:

Kornnatter von der Paarung bis zum Schlupf

Beitrag von Kaliumperoxid »

Wie Lemmi mir schon geraten hat mache ich mal hier mal einen eigenen Thread dafür auf

Erstmal die Elterntiere
Oben das Männchen unten das Weibchen

Bild

Der erste Paarungsakt von gezählten 4(den/die ich beobachten konnte ) fand am 29.03.2013 statt

Bild

Die Eier wurden am 21.05.2013 abgelegt dieeser Prozess dauerte insgesamt 4 Stunden für insgesamt 11 Eier

Bild

Gelege im Inkubationsgefäß

Bild

Erste Durchleuchtung am 26.05.2013

Bild

09.06.2013

Bild

23.06.2013

Bild

7.7.2013

Bild

21.07.2013

Bild

04.8. 2013

Bild

In einem anderem konnte man das Schachbrettmuster der Bauchschuppen gut durch das Ei schimmern sehen

Bild

Am 07.08.2013 konnte ich als ich von der Arbeit kam beobachten das der erste Riss in der Eischale zu sehen war und der Kopf der Natter zu sehen war

Bild

Bild

Als ich heute (08.08.2013) von der Arbeit nach hause kam schlüpften die Nattern

Bild

Bild

Bild

Bild

Besonderheiten des Schlupfes:

Bild

Bild

Bild

Lg Patrick :wink:
Bild

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5784
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Snickers! :D

Toll gemacht, du Frischer Nattern-Papi :thumbsup:
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Hast Du fein gemacht... :D Aber vielleicht hättest Du die Eier nicht so oft durchleuchten sollen. Ein paar von den kleinen sind ja schon ganz ausgeblichen und mindestens eine hat sogar nen Sonnenbrand... :mrgreen:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Uranylacetat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1132
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 23:17
Wohnort: Berlin-Pankow

Beitrag von Uranylacetat »

Sehr schöne Aufnahmen! :thumbsup:
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)

Benutzeravatar
Kaliumperoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 17:10
Wohnort: Bad cillus
Kontaktdaten:

Beitrag von Kaliumperoxid »

Danke :D

@lars....das wär mir jetzt aber peinlich :D
Bild

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5784
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Dann solltest du die kleine mal ihrem Lachskostüm bitten, noch ist weder Fasching oder Halloween :mrgreen:
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

@ patti
wenn dir das peinlich wäre ist doch OK ;) dann ist es nicht mein Problem...

p.s.:
lebt dein Sittich noch...? Nicht dass das Tierchen auch noch grüne federn bekommt... :angel:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Kaliumperoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 17:10
Wohnort: Bad cillus
Kontaktdaten:

Beitrag von Kaliumperoxid »

Meinem gehts gut ...und deinem ? :twisted:

aber ich mein so als fast fertiger Biologe.......sagen das die durch LED licht ausgeblichen sind ......Ja nee is klar :D
Bild

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

meiner lebt auch noch...
Was das Licht betrifft kommt es immer darauf an wie empfindlich das Substrat und wie stark die Quelle ist. :mrgreen:
Außerdem muss bei dem zweiten der Elterntiere ein zusätliches Allel für Albinismus vorgelegen haben ansonsten wären die Intermediären Erbgänge (nenne sie mal "Lutino" ) nicht zu erklären. im groben und ganzen sieht das schon ziemlich nach einer F2 oder F3 Generation aus albinistischen und normalpigmentierten Tieren aus...
aber ich mein so als fast fertiger Biologe.......sagen das die durch LED licht ausgeblichen sind ......Ja nee is klar
don´t even try to f*ck me ;)
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3695
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Nachtraeglich Glueckwunsch zum Nachwuchs! Wunderbare Dokumentation.
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Kaliumperoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 17:10
Wohnort: Bad cillus
Kontaktdaten:

Beitrag von Kaliumperoxid »

Dankeschön :D
Bild

Antworten