Experiment gesucht!

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5825
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Experiment gesucht!

Beitrag von NI2 »

Hab vor Jahren mal ein recht interessantes Experiment durchgeführt, aber weiß leider weder dessen Namen noch alle Chemikalien.

Das einzige was ich noch weiß:

- es wird regulär in einer Petrischale gemacht
- bildet eine gelb/orange Lösung in der sich charakteristische Strukturen bilden (vgl. Belousov-Zhabotinsky-Reaktion)
- als Chemikalie wird NaN3 verwendet und wenn ich mich recht entsinne FeCl3
- der Effekt kam dadurch zustande, dass das N3- zersetzt wurde und als N2 an das Eisen (?) koordinierte.

Hat das einer von euch schon einmal gemacht oder weiß um was es sich handelt?

NI2
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Weder noch...
Aber wenn ich mich nicht ganz vertue hat ein Prof an der Uni MS mal vor zig Jahren sowas in einer Experimtalvorlesung gebracht. (Jei. oder Kre. Poe. war es definitiv nicht. Der könnte das zwar wissen aber wird nicht reagieren... :evil: ) Frag doch mal in der Fachschaft der Uni MS nach.
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Uranylacetat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1134
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 23:17
Wohnort: Berlin-Pankow

Beitrag von Uranylacetat »

Isses det Expriment hier:

Das kommt mir bekannt vor -- ist nur zu lange her .... :oops:
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5825
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Ich denke nicht, aber sah recht ähnlich aus, nur wenn ich mich entsinne waren die "Wellen" nicht konzentrisch sondern linear und parallel. Außerdem ist das ganze ja eine Redoxgeschichte und ich glaube die gesuchte Reaktion war eher speziell was die "Bindung" des elementaren Stickstoffs anging.
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Antworten