Acetophenon

Synthesen aus allen Bereichen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5784
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

@toby: pro forma sollte man noch 'aprotisch' ergänzen ;)

@boxah: Was evtl. noch anzumerken wäre: Besser den Tropftrichter auf den geraden Ast des Y-Stücks und den Kühler an den Seitenhals (macht sich bei Inert-Synthesen), ist zwar kein großer Unterschied, aber macht sich manchmal besser. Bei kleiner Lösungsmittelmenge sollte man auch darauf achten, dass das Totvolumen in der Apparatur nicht sooo groß ist. Hier ist es nicht das Problem, aber bei anderen Ansätzen kann da manchmal schon was anbrennen (daher auch Ölbadspiegel wenn möglich immer knapp unterhalb des LM-Spiegels im Kolben halten)
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Antworten