Bakterien-Sammlung

Alles zum Thema Mikrobiologie.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Bakterien-Sammlung

Beitrag von iTim »

Hallo Freunde der Mikrobiologie,
da ich vor einiger Zeit mit der Kultivierung von Mikroorganismen angefangen habe und nun ein
geeignetes Verfahren zur Langzeitlagerung nutzen kann, wollte ich einmal fragen, wer Interesse an einer gemeinsamen
Sammlung für Mikroorganismen hat. Ziel der Sammlung ist eine möglichst große Anzahl an verschiedenen Mikroorganismen zu erstellen. Weitere Ziele sind die Kultivierung, Identifizierung, Lagerung und der Ausstausch von
Erfahrungen, sowie von Mikroorganismen. Die Vorteile einer gemeinsamen Sammlung sind:
- der Austausch von Erfahrungen
- der Tausch von Kulturen
- Keine Verluste von Kulturen durch unterschidliche Lagerungsorte (Bei Verlust durch z.B. einen Stromausfall, oder
Fremdkontamination, kann der Bezug von Mikroorganismen über Intressenten und Mitglieder ausgeglichen werden)
-gemeinsame Verwaltung und verwahrung der Sammlung
-erarbeitung neuer Kultivierungs- und Konservierungsmöglichkeiten sowie die gemeinsame Identifieziereung
-Ideale Nutzung der Heim- bzw. Hobbylabore durch unterschiedliche Ausstattungen
-das gemeinsame Interesse an der Mikrobiologie erhalten, fördern und natürlich die Freude daran.

Ich würde mich sehr über Ideen, Anregungen sowie begeisterten Hobbymikrobiologen freuen und gemeinsam etwas erreichen. Ich hoffe sehr das dieser Artikel nicht als Werbung aufgefasst wird.

mfg. Tim
Mit freundlichen Grüssen,
iTim

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6276
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Ich könnte, falls allgemeines Interesse daran besteht, gerne ein Unterforum zur Koordination und zum Erfahrungsaustausch einrichten.
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Beitrag von iTim »

Währe echt toll wenn das ginge und wenn das Interesse besteht.
Wie würde das denn so in etwa aussehen?
mfg. Tim
Mit freundlichen Grüssen,
iTim

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 5001
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Ich hätte Interesse.
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Dimethylsulfoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 936
Registriert: Dienstag 12. Januar 2010, 14:58
Wohnort: neben dem Brutschrank
Kontaktdaten:

Beitrag von Dimethylsulfoxid »

Ich auf jedenfall auch! :D
"I miss the 80s, damnit. Reagan was president, America was on the rise, country was real country, and obama was still in kenya..."

Tumblr

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Beitrag von iTim »

Super, ich weis zwar noch nicht genau wie wir das alles erstmal planen aber das wird schon. Wenn ich daran denke was noch alles abgesprochen werden muss, puh, da wird mir jetzt schon schwindlig. Aber ich freue mich
auf die Zusammenarbeit^^
Mit freundlichen Grüssen,
iTim

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6276
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Voilà.
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1547
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

Innerhalb von einer halben Stunde ein neues Unterforum - ich bin beeindruckt! :thumbsup: :D

Mal zum Thema, euch geht es ausschließlich darum, möglichst umfangreiche Sammlungen von Mikroorganismen anzulegen, wenn ich das richtig verstanden habe? Wenn ja, so werde ich mich leider nicht beteiligen (können), tut mir Leid :wink:

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Beitrag von iTim »

Echt der Wahnsinn, das hat hier noch gefehlt, Danke.
Ja, das hast du richtig verstanden. Ich hatte mir eine einheitlich Sammlung von Mikroorganismen vorgestellt, welche stetig erweitert werden soll und dazu noch Erfahrungen ausgetauscht werden sowie das gemeinsame Interesse an der Mikrobiologie.
Mit freundlichen Grüssen,
iTim

Benutzeravatar
Dimethylsulfoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 936
Registriert: Dienstag 12. Januar 2010, 14:58
Wohnort: neben dem Brutschrank
Kontaktdaten:

Beitrag von Dimethylsulfoxid »

Geil! Also wir könnten sicher einige Threads die sich damit beschäftigen in das Forum verschieben?

Vielen dank Jan! :)
"I miss the 80s, damnit. Reagan was president, America was on the rise, country was real country, and obama was still in kenya..."

Tumblr

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Beitrag von iTim »

Genau, wenn schon extra ein neues Forum für diesen Bereich erstellt wurde dann währe das doch ideal, alle Threads aus diesem Bereich dorthin zu verschieben :thumbsup:
Mit freundlichen Grüssen,
iTim

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 5001
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Das ist Service! :D :D :D
Man könnte eigentlich mal direkt was zu Nachweisen (KOH Test, Katalase etc) und Färbemethoden (Gram etc) aufmachen.
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Beitrag von iTim »

Habe ja schon unter Artikelschmiede einige Mikrobi-Versuche gepostet^^
Mit freundlichen Grüssen,
iTim

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 5001
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Jepp ich weiss. Ich dachte da na sowas wie eine Sammlung der entsprechenden Methoden. Sobald ich mit meinen Prüfungen und Klausuren durch bin werde ich da u.U. mal etwas mehr bringen. Unser Stoff aus dem MiBi Praktikum hat da einiges zu bieten. :wink:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Beitrag von iTim »

Ich muss leider noch bis zum 01.09 warten. Dann beginnt meine neue Ausbildung. Dann kann ich auch endlich MiBi-Praktika durchführen.
Mit freundlichen Grüssen,
iTim

Antworten