Gold aus Goldchlorid

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

t0bychemie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1056
Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von t0bychemie »

Reich wirst du sicher nicht mit Gold(III)-chloridlösungen von Ebay.. Das ist keine Marktlücke, die du meinst entdeckt zu haben. Ich bezweifle dass du das Gold für den von dir genannten Preis los wirst. Als Versuch natürlich hübsch anzusehen.

mfg
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Bild

Justus Liebig
Illumina-Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: Dienstag 25. Mai 2010, 13:04
Wohnort: Bochum

Beitrag von Justus Liebig »

Su kannst dein Gold ja ein wenig mit Wolfram "strecken", das hat so ziemlich die gleiche Dichte wie Gold und fällt daher nicht auf. :twisted:
„Genie ist 1% Inspiration und 99% Transpiration.“

Antworten