Frage bezüglich Lötzinnlegierungen

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Triphenylmethanol
Illumina-Mitglied
Beiträge: 504
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:16
Wohnort: Deutschland, Hessen

Frage bezüglich Lötzinnlegierungen

Beitrag von Triphenylmethanol »

hab eben mal innen neuen conrad katalog geguggt und da fiel mir folgendes auf:

Sn95,5Ag3,8Cu0,7

Wat bedeuten die zahlen :?: :?:

Benutzeravatar
Timmopheus
Illumina-Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 17:13

Beitrag von Timmopheus »

Ich würd einfach mal behaupten die prozentualen Anteile der Metalle in der Legierung
95,5% Sn
3,8% Ag
0,7% Cu

macht insg 100% ;)

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 5001
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

So isses...
Was die weitere Nomenklatur von Loten betrifft einfach mal auf das Blaugeschriebene klicken.
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

addme
Gesperrt
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 6. November 2013, 11:19

Beitrag von addme »

1. Ja, so erhältst du geringe Mengen Stickstoffoxide. Theoretisch könntest du die mit Wasser zu Salpetersäure umsetzen, praktisch erhältst du dann aber wahrscheinlich 5 ml 0,01%ige Säure oder so, unter großem Aufwand und Stromverbrauch. Wink Mit Teslatrafos wirst du da nicht allzu weit kommen.

2. Warum nimmst du nicht Kaliumnitrat und pH-Minus (Natriumhydrogensulfat), letzteres vom Poolbedarf im Baumarkt? Liefert definitiv eine bessere Ausbeute. Ansonsten...Wasser kann sowieso nicht in das RG kommen, denn es dient ja nur zur Kühlung und ist nicht in der Vorlage drin.
**ADD ME**

Xyrofl
Illumina-Mitglied
Beiträge: 888
Registriert: Samstag 25. September 2010, 00:49

Beitrag von Xyrofl »

Edit: Alles Quatsch, hat sich erledigt...
Wenn die Menschen und die Dschinn sich zusammentäten, etwas, das diesem Post gleicht, zustande zu bringen, würde ihnen das nicht gelingen – selbst wenn sie einander helfen würden.

Antworten