komplexe organische verbindung...

Organische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5739
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

komplexe organische verbindung...

Beitrag von NI2 »

moin,.. ich hab mal wieder lust nen bissel was zu kochen und hab mir dafür folgendes derivat ausgesucht:

jetzt meine frage: stimmt der name? UND: mein namensvorschlag passt nicht in die headline xDD falls die synthese fertig ist

2,7-Bis-(3,5-dihydro-2-phenyl-5-(3-phenyl-2-propen-1-ylidene)- 4H-Imidazol-4-one)-yl-fluoren

Bild

EDIT: so,.. synthese ist angesetzt,... die tage wird das produkt isoliert und kommt ins nmr falls ich es nicht nochmal mache,.. und wenn alles klappt wird am ende noch ne suzuki-kopplung draus ;) die molmasse läge dann bei knappen 1255g ;)

EDIT: das sagt ChemOffice xDDD (Z/E-isomere wie abgebildet) (Z)-1-(7-((E)-5-oxo-2-phenyl-4-((E)-3-phenylallylidene)-4,5-dihydro-1H-imidazol-1-yl)-9H-fluoren-2-yl)-2-phenyl-4-((E)-3-phenylallylidene)-1H-imidazol-5(4H)-one

EDIT: zweiter Ansatz köchelt vor sich hin ;) erster verworfen^^

Antworten