Chloratdarstellung aus Carbonat

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Chloratdarstellung aus Carbonat

Beitrag von Bariumchlorid »

Bild
Aus : Präperate - Erdmann


Nur eine kurze Frage, muss ich dann einfach nur auffüllen und abkühlen lassen, oder was versteht der Autor hier und "kristallisieren" ?

LG

Nico

virgil
Illumina-Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2009, 17:14

Beitrag von virgil »

ich schätze mal einfach auf 350ml mit heißem wasser auffüllen, heiß filtrieren und dann auf raumtemp. abkühlen lassen.
augrund der löslichkeitsunterschiede von KCl (330 g/l bei 20 °C in Wasser) und KClO3 ((73 g/l bei 20 °C in Wasser)
dürfte großteils nur das KClO3 ausfallen und KCl in lösung bleiben

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Ok Danke virgil !
Ich habe das schonmal gemacht, wie du meiner Synthese entnehmen kannst, allerding noch nicht auf die oben geschilderte Art und Weise.
LG

Nico.

Antworten