Zinksulfid

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Dann sind entweder keine Aufheller drin oder die haben nicht auf die Wellenlänge angesprochen die eingestrahlt wurde (unwahrscheinlich).
Was für eine UV Quelle habt ihr verwendet?
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Unsere UV Lampe habe ich genommen und nen UV-Filter dran gemacht. Das tollle Papier vom dicken Kunstlehrer leuchtete gaaaaaaaanz schwach bläulich.
Aber mal ehrlich, soo stark war das auch nicht :D
Könnte ich nicht eigentlich mein T-Shirt damit waschen lassen und dann als Zombie rumlaufen ?

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6283
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Wie gesagt, dann wird eure UV-Lampe nix sein. Was ist das denn für eine? Und du hast die Fluoreszenz ja schon bei Dunkelheit zu beobachten versucht?

Optisch aufgehelltes Papier - und fast jedes Papier ist optisch aufgehellt - fluoresziert normal recht stark.
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Also der Physiksaal war so dunkel, ich hätte fast meinen Lehrer umgelaufen ^^
Und ja man sieht schon etwas...aber halt sehr wenig.Das Stilben ist aber der Hammer.

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Unsere UV Lampe habe ich genommen und nen UV-Filter dran gemacht.
Das ist nicht grade aussagekräftig...Was für eine Lampe ("Schwarzlicht"röhre, Led-Lampe, Quecksilberdampf etc...) und was für ein Filter?
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

UV Lampe von PHywe. Müsste nochma nachgucken was das genau für eine ist.

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Wenn ich mich nicht ganz irre haben die Dinger zwei Hauptspektralbereiche.Einmal bei 200irgendwas nm und einmal bei 300undeinpaarzerdrückte.
Ausserdem sind die nicht besonders Leistungsstark (~2-4W).Nimm mal ganz normales Schwarzlicht.
Ich habe mit meinem Stickstofflaser übrigens auf fast jedem Papier bisher Fluoreszenz beobachten können.(Allerdings ballert der auch echt heftig :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Habe ich nicht und die UV Lampe is wirklich gut.

LG

Nico

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Der Punkt ist halt der, daß unterschiedliche Fluoreszenzfarbstoffe unterschiedliche Absorptionsbanden haben.Wenn nun eine Linie genau zwischen zwei solcher Bande liegt is nicht viel mit leucht.
Ist zwar unwahrscheinlich aber nicht ausgeschlossen....
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Stimmt ich kenne die für Stilben jez net auswendig, aber mein Ethanol Extrakt Fluoresziert auch schon unter Beleuchtung mit meiner Starken Schreibtischlampe.
Also wenn man von der Seite auf die Ethanolische Lösung guckt, welche von Oben beleuchtet wird.

LG

Nico

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Hab nochmal bei Wikipedia gekuckt.
Die heutigen Waschmittel enthalten fast ausschließlich die beiden Stilbenderivate DAS1 (Dinatrium-4,4-bis-[(4-anilino-6-morpholino-1,3,5-triazin-2-yl)amino)]-stilben-2,2-disulfonat) und DSBP (Dinatrium-4,4-bis-(2-sulfostyryl)-biphenyl). Das Marktverhältnis von DAS1 zu DSBP beträgt in Europa ca. 85 % zu 15 %.

Quelle Wikipedia
Das lässt vermuten, daß das DAS1 ist das da drin ist. (passt noch irgendwo ein "das" rein? :wink: )
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Ok super, danke !
ICh habe das jez als "Feststoff" wo es aber nicht unter normalen Licht fluoresziert, im Gegensatz zur Lösung.

LG

NIco

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Gelbliches, feines Pulver stimmts? :wink: Die Fluoreszenz ist schon vorhanden aber halt nicht so deutlich sichtbar da ,extrem simpel gesagt, hier die Absorption überwiegt.
Im UV strahlt auch das Pulver wie ein Weihnachtsbaum.
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Timmopheus
Illumina-Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 17:13

Beitrag von Timmopheus »

Also mit ner Schwarzlichtröhre fluoresziert alles Papier, sogar ungebleichtes Ökodruckpapier :D
Des weiteren musste ich feststellen, das normaler PVC Schlauch nicht flouresziert, sobald die Innenseite jedoch bromiert ist leuchtet er :D

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6283
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Zähne fluoreszieren auch schön. Siehe den Cyanschen Zombie: :mrgreen:

Bild
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Antworten