Stress mit Aluminiumsulfat

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
dg7acg
Illumina-Moderator
Beiträge: 2667
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 21:17
Wohnort: Am Popo des Planeten

Stress mit Aluminiumsulfat

Beitrag von dg7acg »

Hi Leute,

ich habe in den letzten Tagen etwas Aluminiumsulfat hergestellt, genauso wie ich es schon vor ein paar Wochen getan habe. Erst 50ml 96%ige H2SO4 in 1l Wasser stark verdünnt, auf der Heizplatte auf 90°C geheizt und Alupulver rein. Schäumt gut, löst sich nur langsam, aber geht.
Dann die Lösung filtriert um das restliche Alu raus zu holen und abkühlen lassen. Mit Ethanol wird ausgefällt und gewaschen um restliche Säure zu entfernen. So weit, so gut. Jedenfalls letztes mal...

Gestern, nach dem Abkühlen, Ethanol rein und :shock: nix fällt aus. Es bildeten sich statt dessen zwei Phasen in der Lösung,
die untere zähflüssig, die obere (nach Geruch und Brennbarkeit) das Ethanol/Wassergemisch.
Nach dem ich jetzt locker zwei Tage schon mit dieser zähflüssigen Masse kämpfe, weis ich zumindest das es tatsächlich Alusulfat ist. Aber flüssig bei 20°C!!! :conf: :?
Unterkühlte Schmelze?? Könnte sein, denn als ich die Suppe über Nacht hab stehen lassen, hat sich das Zeug in einem der BGs in eine feste Masse verwandelt. Das andere BG war aber noch mit flüssigem Zeug gefüllt.
Bis jetzt hat jeder Versuch das Al2(SO4)3 als flockigen Niederschlag zu fällen in dieser Soße geendet. :evil: :wall:

Was ist da los?? Hat von euch jemand ne Idee??
Hab hier noch 750ml Lösung und hätte gerne mein Alusulfat als Pulver. Hilfe! :(

gruß tobi
...auf der Steuerflucht erschossen! :twisted:

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6276
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Falls es immer noch aktuell ist (sorry, wollte eigentlich schon vor längerem antworten...) - hast du es mal mit einem Impfkristall versucht? Vllt. mit Natriumsulfat statt Ethanol fällen? ...

OT: mir ist gerade was aufgefallen:

Bild

Ob das sonderlich effektiv ist? :mrgreen:
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
dg7acg
Illumina-Moderator
Beiträge: 2667
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 21:17
Wohnort: Am Popo des Planeten

Beitrag von dg7acg »

Ich bezeifel es ernsthaft. :mrgreen:

Hab das Ärgerniss mit dem Alu-Sulfat schon gelöst. Es war wohl eine unterkühlte Schmelze.
Das komische ist, dass der eine Kolben ohne Rührer über Nacht auskristallisierte, der mit Rührer, der die Nacht lang langsam lief, war noch flüssig. :?:
Ich hätte es genau anderstrum erwartet, aber egal... ;-)

hmmm... das in der Mitte ist auch nicht schlecht, Tierpsychologe. Falls meine Katze mal Depris schiebt... :mrgreen:
...auf der Steuerflucht erschossen! :twisted:

worldmaker
Illum.-Ass.
Beiträge: 667
Registriert: Montag 21. April 2008, 12:07
Wohnort: Neuwied Engers

Beitrag von worldmaker »

mit chemikalien.de bin ich fertig
Nachdem ich jetzt zum wiederholten male mit ansehen mußte, wie aus einfachen anfragen Themen gemacht wurden, wie wenn jemand gefragt hätte wie man SprgSt oder BTM herstellen kann und da eine Person dabei ist, die einfach jeden und alles niedermacht was ihm nicht in den Kram paßt.

Und was mich auch noch stört, es gibt keine Option um seinen Account zu löschen
Ich gebe keine Drohungen ab, ich mache nur Versprechungen ;-)

Benutzeravatar
dg7acg
Illumina-Moderator
Beiträge: 2667
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 21:17
Wohnort: Am Popo des Planeten

Beitrag von dg7acg »

Tja, das Forum da hat sich wohl erledigt. Schade eigentlich, war ja mal ne nette Community.
Seit dem Umbau der Software gucke ich da auch nur noch selten rein und hab erst 4 oder 5 Beträge geschrieben.
Was aber nix mit dem neuen Aussehen zu tun hat, ehr mit den Gründen die du auch schon genannt hast.
...auf der Steuerflucht erschossen! :twisted:

Benutzeravatar
frankie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1926
Registriert: Dienstag 10. April 2007, 17:00
Wohnort: Res Publica Austria

Beitrag von frankie »

...also ich bin bei "FC" auch schon seit weit über 2 Jahren dabei und schaue mehre Male täglich vorbei. Ich bin vom Aussehen, den Funktionen, und der insuffizienten Software auch nicht begeistert aber ich kann nicht wirklich nachvollziehen wovon ihr eigentlich sprecht ! Das Themen gesperrt werden weil zB. Idioten nach genauer "Einkaufsliste" für P2NP nachfragen, usw. ist ja wohl klar ... da hab ich selbst einigen den Saft abgedreht. Ich habe zwar gemerkt dass sich einiges verändert hat, aber so dramatisch nun wieder auch nicht :wink:
Tja, das Forum da hat sich wohl erledigt.
Würd' ich so nicht sagen ... VC ist jetzt auch schon zum online Kindergarten geworden ...

mfg
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)

worldmaker
Illum.-Ass.
Beiträge: 667
Registriert: Montag 21. April 2008, 12:07
Wohnort: Neuwied Engers

Beitrag von worldmaker »

Nix für ungut Frankie, aber schau dir mal verschieden Themen an die gesperrt wurden.
Da gings teilweise um eher "harmlose" Anfrage und es wurd direkt rumgepöbelt, besonders von einer Person.
Du mußt dir nur in der Plauderecke den Thread mit der Pikrinsäure anschauen, dann weißt wen ich meine
Ich gebe keine Drohungen ab, ich mache nur Versprechungen ;-)

Antworten