Ununhexium

Ausführliche Vorstellungen von Chemikalien und Elementen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Eben weil so ein Spektrum vorher nicht bekannt war :wink:
"wir kennen es nicht also ist es neu!"
Aber mal davon ab kann man aus den beim Zerfall frei werdenden Partikeln etc schliessen was da zerfallen ist und Rückschlüsse auf die Masse ziehen.
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Chaoschemiker
Illumina-Moderator
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 13. Dezember 2006, 18:41
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Chaoschemiker »

Wenn eins dort ist, wo sonst noch nie eins war könnte man ja einen Umkehrschluss ziehen :D
Du hast dann ja mehr oder weniger nur nen einzelnen Peak. Und dann hast du ggf. Tochternuklide, deren Spektralbereiche wieder bekannt sind.

Der Gewinner gewinnt: Eine Glühlampe! (Eine echte Rarität!) :idea:
Anwesenheit sehr warscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §382 StGB bestrafen.

t0bychemie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1056
Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von t0bychemie »

Aber mal davon ab kann man aus den beim Zerfall frei werdenden Partikeln etc schliessen was da zerfallen ist und Rückschlüsse auf die Masse ziehen.
Achso, das wusste ich nicht, sonst könnte man dem Element ja keine Ordnungszahl etc. zuteilen, wenn zwar über die Existenz Gewissheit besteht, jedoch nicht über die Masse. Danke ;)
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Bild

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Die sind sich ja ähnlich.... und soweit ich weiß weißt man z.B. Uuo nach indem man Uuq findet und sagt das Uuq ist das Zerfallsprodukt von Uuo(ich weiß es zerfällt nicht so aber war ja nur nen Beispiel).So geht man meistens bei solchen Elementen über die Zerfallsprodukte, wenn ich das richtig verstanden habe.

Antworten