Fermium

Ausführliche Vorstellungen von Chemikalien und Elementen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6282
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Fermium

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Fermium

Elementsymbol: Fm
Molmasse: 257 g/mol
Massenanteil an der Erdhülle: 0% (künstlich)
Gefahrenzeichen: R
Warnhinweis: r

Beschreibung:

Fermium ist ein künstliches, sehr instabiles Actinoid, welches 1952 von einem Team unter Albert Ghiorso in dem von der ersten Wasserstoffbombe erzeugten Fallout entdeckt wurde. Das stabilste Isotop, Fm-257, hat eine Halbwertszeit von 100,5 Tagen. Fermium bildet chemisch stabile dreiwertige Verbindungen. Der Name Fermium wurde zu Ehren Enrico Fermis, der die erste Kernspaltungs-Kettenreaktion durchführte, vergeben.
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Antworten