Ammoniumoxid

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Chemienator
Illumina-Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 20:25
Kontaktdaten:

Ammoniumoxid

Beitrag von Chemienator »

Gibt es Ammoniumoxid?

Benutzeravatar
Sauerstofffluorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: Montag 14. Januar 2008, 18:43

Beitrag von Sauerstofffluorid »

:P einfach mal googeln! ;)....

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/118129,0.html



Gruß, OF2

Methanol
Illumina-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 7. August 2009, 19:15

Beitrag von Methanol »

Ich glaub nicht da wenn man Ammoniak verbrennt es zu Stickstoffdioxid oder Stickstoffmonoxid reagiert.

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6285
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Und wenn du Natriumoxid mit Ammoniumchlorid zu Natriumchlorid und Ammoniumoxid reagieren ließest? :wink:

Aber nein, das Oxidion ist eine sehr starke Base und würde das Ammonium daher sofort unter Freisetzung von Ammoniak deprotonieren.
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Triphenylmethanol
Illumina-Mitglied
Beiträge: 504
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:16
Wohnort: Deutschland, Hessen

Beitrag von Triphenylmethanol »

Auch mir wäre es neu...nen O2- Ion...wenn es einer von euch schaffen würde das experimentell darzustellen und nachzuweisen....dem ist der Chemiepreis 20xy sicher :D

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6285
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Gibt es schon...Al2O3, Na2O,...sind alle ionisch, mit Metallkationen und O2-. Nur wässrige Lösungen kann es nicht geben, da das Wasser deprotoniert würde:

O2- + H2O ---> 2 OH-
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Antworten