Bromwasserstoffsäure

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Chemienator
Illumina-Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 20:25
Kontaktdaten:

Bromwasserstoffsäure

Beitrag von Chemienator »

Mein Kaliumbromid reagiert mit Schwefelsäure zwar u.A. zu Bromwasserstoff, allerdings auch zu Brom.
Nun habe ich 2 Fragen

1) Wie kann ich eine kleine Menge (20ml) Bromwasserstoffsäure konz. herstellen?
2) konz. Salzsäure, konz. Wasserstoffperoxid und Kaliumbromid reagieren zu Brom. Treibt die konz. Salzsäure, die Bromwasserstoffsäure aus ihren Salzen?

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6286
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

1) Wie kann ich eine kleine Menge (20ml) Bromwasserstoffsäure konz. herstellen?
Tja...im Organikum gibt's da ne nette Methode :mrgreen: : Lasse Brom und Tetralin reagieren, HBr entweicht. :mrgreen: OK, das war dir wahrscheinlich nicht so nuetzlich...wie waer's mit Bariumbromid herstellen und verd. Schwefelsaeure zugeben?
2) konz. Salzsäure, konz. Wasserstoffperoxid und Kaliumbromid reagieren zu Brom. Treibt die konz. Salzsäure, die Bromwasserstoffsäure aus ihren Salzen?
Das ist dann die logische Konsequenz, die man aus genanntem Fakt ziehen kann... :wink:
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Antworten