Ammoniak-Synthese

Anorganische Chemie.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Chemienator
Illumina-Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 20:25
Kontaktdaten:

Ammoniak-Synthese

Beitrag von Chemienator »

Ich stelle mal eine Möglichkeit vor, um Ammoniaklösung günstig herzustellen und als Nebenprodukt Magnesiumhydroxid oder Magnesiumlauge oder Magnesiumoxid zu erhalten.

Als erstes braucht man trockenen Stickstoff (wobei die 78% der Luft auch ausreichen müssten).
In einem z.B. Benzin-Luft gemisch verbrennt man den Sauerstoff.
Das Kohlendioxid entfernt man durch Kalkwasser oder Natronlauge.
Die Luftfeuchtigkeit entfernt man mit Schwefelsäure.

Dann lässt man den Stickstoff mit 1Kg Magnesiumpulver (ca. 14,50€) reagieren.
1Kg Mg sind 41,14mol.
3Mg + N2 ---> Mg3N2
41 mol Magnesium reagieren mit 27,4mol Stickstoff (384g/307l) zu 13,7mol Magnesiumnitrid.
Dieses lässt man mit Wasser zu Magnesiumlauge und Ammoniak reagieren (Magnesiumoxid verringert zwar die Ausbeute, stört aber nicht).
Mg3N2 + 6H2O ---> 2NH3 + 3Mg(OH)2
Das entstehende Ammoniumhydroxid wird von der Magnesiumlauge größtenteils ausgetrieben. (Ansonsten erhitzen wobei Wasserdampf entsteht und das Magnesiumhydroxid zerfällt)

Nun hat man 27,4mol/466,3g Ammoniakgas.
Dieses löst man in 1,35Liter dest. Wasser.
Nun hat man eine ~25%ige Ammoniaklösung und Magnesiumhydroxid oder Magnesiumoxid.

PS. Wie stellt man Ammoniumnitrid her?

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6286
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Ach Mensch, Leute, 1 l Ammoniakwasser 25% techn. ist aufwandslos und zu einem Drittel deines Preises (5 €) in der Apotheke erhältlich. Vergiss die Selbstherstellung mal ganz schnell. NH3 ist ein Stoff, den man einfach kauft.

P.S. Ammoniumnitrid? Kann mir nicht vorstellen, dass das sonderlich stabil ist, und das wird sich garantiert nicht auch nur annähernd lohnen herstellen lassen.

mfg
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
Chemienator
Illumina-Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 20:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Chemienator »

Hmmm.....

ich brauche aber 2l und hab keine 10€ (dafür)

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6286
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Dann würde ich aber auch kein Magnesium für 20-30 € verschwenden...und du glaubst doch nicht, dass du das Magnesium in der Stickstoffatmosphäre ohne weiteres angezündet bekommst? :wink:

Und wofür bitte brauchst du gleich 2 l? :shock:

mfg
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
Chemienator
Illumina-Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 20:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Chemienator »

Weil ich 0Liter parat hab

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6286
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Deshalb braucht man trotzdem nicht unbedingt grad 2 l...

mfg
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
Chemienator
Illumina-Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 20:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Chemienator »

1l geht mir aber in 1Monat weg..... dann braiuchze ich neuen...-. Versand kostet 5-10€.... da zahl ich mehr für Versand, als für den Ammoniak

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6286
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Dann frag doch in der Apo. :roll: Oder guck im Baumarkt, auch wenn das nur 9%ig ist.

Was machst du denn damit? Ich komme mit einem Liter Ammoniakwasser ein halbes Jahr aus...

mfg
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
Chemienator
Illumina-Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 20:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Chemienator »

Naja du neutralisiertst nicht alles möglich, was in der Luft ist mit Ammoniak :oops:

Nach meiner Hydrazinerkentnis werd ich wohl auch sparsamer mit umgehen.

Von der Apo hab ich bis vor kurzem auch Ammoniak bekommen....
Jetzt nix mehr (ohhh wie ich diese apo hasse)

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6286
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Stimmt, ein Abzug ist sehr nützlich. :mrgreen: Probier es doch in einer anderen Apotheke. Darfst nur nicht nach Ammoniakwasser fragen, sondern nach Salmiakgeist zur Reinigung. Oder wie gesagt im Baumarkt.

mfg
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Antworten