Oxidation von Isopropanol/Keton-Nachweis mit Nitroprussid

Organische Chemie.

Moderator: Moderatoren

aliquis
Illumina-Mitglied
Beiträge: 2656
Registriert: Dienstag 28. September 2021, 00:58

Re: Oxidation von Isopropanol/Keton-Nachweis mit Nitroprussid

Beitrag von aliquis »

An sich sollte das Reagenz wohl doch empfindlich genug dafür sein, es wird ja auch in der medizinischen Analytik verwendet. Ich meine, mal etwas von einer Sensitivität von 50 mg/l gelesen zu haben. Ein Tropfen Aceton ergab in der Blindprobe jedenfalls bereits ein deutlich erkennbares Purpurrot.
Nitroprussid habe ich halt nun gerade (auch erst seit ein paar Monaten) in meiner Sammlung, m-Dinitrobenzol leider (noch) nicht.
"Es lebe die Freiheit!" (Hans Scholl)

Antworten