Test CPPO

Hier können Erfahrungsberichte zu Experimenten auch formlos geschrieben werden.

Moderatoren: Moderatoren, Assistenten

Antworten
BJ68
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 893
Registriert: Sonntag 8. Mai 2011, 10:26

Test CPPO

Beitrag von BJ68 »

Zwar schon auf VC gepostet:

Heute sind die 5 kg CPPO angekommen:
Bild


Das natürlich getestet werden will:

Eine Spatelspitze des CPPO löste ich in Ethylacetat recht schnell auf:

Bild


Zu der Lösung wurden die Farbstoffe, etwas Natriumacetat hinzugegeben:
Bild

und die Reaktion mit einigen Tropfen 35% Wasserstoffperoxid gestartet, was zu folgenden Bildern führte:

1. Blauer Farbstoff:
Bild


2.0 Gelber Farbstoff:

2.1. Ohne Wasserstoffperoxid war schon eine leichte Reaktion sichtbar:
Bild


2.2. Mit Wasserstoffperoxid, aber ohne Mischen:
Bild

2.3. Gemischt:
Bild


Ein Test-Ansatz mit 96% Brennspiritus, Fluorescein-Natrium-Salz, CPPO, Natriumacetat und Wasserstoffperoxid 35% zeigte folgendes Bild:
Bild


Die Ethylacetat-Ansätze reagierten in weniger als 4 Minuten ab; zum Teil, besonders beim den mit dem gelben Fluorophor, konnte das abklingen der Reaktion beobachtet werden, die zugleich auch mit einer merklichen Erwärmung des Ansatzes einherging.


Bj68

Benutzeravatar
Uranylacetat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1133
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 23:17
Wohnort: Berlin-Pankow

Beitrag von Uranylacetat »

Deine "leuchtenden Spiele" gefallen mir! :mrgreen:
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)

Antworten