Speisepilze vermehren

Alles zum Thema Mikrobiologie.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 782
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: Speisepilze vermehren

Beitrag von immi07 »

Hallo,

update zum Riesenchampionklonversuch.

Heute wurden die letzten beiden Gläser der mit Stielstücken beimpften Gläser entsorgt. 3 x Weizen, 3 x Mais wurden nicht bewachsen.
Die nächsten Sekundärzersetzer werden wir auf abgekochtem Kompost ansetzen.

Gruß Thomas

Edit meint, wir hätten zu früh die Geduld verloren. Hier steht, daß der extrem langsam wächst :wall:
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 782
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: Speisepilze vermehren

Beitrag von immi07 »

Hallo,

heute haben wir aus dem Wald noch ein paar Sachen mitgebracht.

P1190865.JPG
Johannas Liebling: Butter-Rübling Hutdurchmesser 1,0 cm steht jetzt auf der Fensterbank bei 16 °C und soll weiterwachsen.


"Papa, ich mach die Stiele unten mit Pappe und mit Birkenblättern."

Nun haben wir:
5 x Butter-Rübling f. asema Stielbasis auf gewässerter Wellpappe unsteril
5 x Butter-Rübling f. asema Stielbasis auf gewässertem Birkenlaub unsteril
2 x Nebelgrauer Trichterling Stielbasis auf gewässertem Birkenlaub unsteril
2 x Nebelgrauer Trichterling Stielbasis auf gewässerter Wellpappe unsteril
2 x Schopftintling Stielbasis auf gewässerter Wellpappe unsteril
2 x Schopftintling Stielbasis auf Kompost (Schnellkochtopf) unsteril

und damit ist der Brutschrank voll :thumbsup:

Grüße von Johanna und Thomas

Edit wollte ja eigentlich Krause Glucke...
Über die bei uns vorkommenden Sparassis-Arten (Krause Glucke und Eichen-Glucke) und ihren Parasitismus an Waldbäumen Hennig 1952
Comportement in vitro du Sparassis crispa Wulf. ex Fr. et du Sparassis laminosa Fr Delatour 1972

und für kontaminationsarme Sporenabdrücke
Bulk isolation of basidiospores from wild mushrooms by electrostatic attraction with low risk of microbial contaminations
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
eule
Illumina-Mitglied
Beiträge: 675
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2014, 00:37
Wohnort: europa
Kontaktdaten:

Re: Speisepilze vermehren

Beitrag von eule »

ok, ihr seid echt unermüdlich, das finde ich bemerkenswert. Hoffentlich bekommt ihr auch entsprechend gute ergebnisse heraus. :thumbsup:
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 782
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: Speisepilze vermehren

Beitrag von immi07 »

Hallo eule,

KS aus dem Stand ist Ergebnis genug für mich. Wichtiger ist mir, Johannas Neugier weiter am Köcheln zu halten. Und so werden wir alle ihre Ideen durchprobieren - und ein paar von meinen :dita:

Gruß Thomas

Edit: Nachdem der große KS am Dienstag umgefallen war, kam er mit Schopftintlingen in die Pfanne. Und wir haben alle Fruchtkörper beim KS entfernt. Bleibt der jetzt weiter bei 16 °C und Licht und 90 % LF im Keller bis zur nächsten Welle oder wieder warm und dunkel :conf: :?: oder kalt und dunkel oder oder oder
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 782
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: Speisepilze vermehren

Beitrag von immi07 »

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 782
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: Speisepilze vermehren

Beitrag von immi07 »

Update:

P1190906.JPG
Nr.1 KS vom 29. Juni 2021 sieht inzwischen so aus.
seit 05.10.21 22 - 24 °C Brutkühlheizschrank

P1190904.JPG
Nr.2 KS vom 18. Juli 2021
seit 05.10.21 22 - 24 °C Brutkühlheizschrank


Nr. 3 KS vom 09.10.21

P1190899.JPG
P1190900.JPG
P1190902.JPG
P1190903.JPG
unsterile Fütterung mit Schaschlikspieß und Wellpappe 22 - 24 °C Brutkühlheizschrank


Nr. 4 Parasol vom 12.10.21

P1190907.JPG
auf Wellpappe 22 - 24 °C Brutkühlheizschrank

P1190908.JPG
auf sterilisiertem Kompost 22 - 24 °C Brutkühlheizschrank


Grüße von Johanna und Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Antworten