Konservierung von Mikroorganismen mit Paraffin

Interessante Versuche aus der Biologie, Biochemie und Biotechnologie.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Das erklärt das schicke Gelb :wink:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Beitrag von iTim »

Ja, das ist ein charakteristisches Merkmal dieser Bakterienart.

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Sagt ja auch der Name. :wink: Wir hatten an der Uni in der Kryptogamenübung mal einen interessanten Hefestamm (Ich weiß, sind Ascomyceten also Pilze). Eine pink.orange Mutante. Sah auch sehr cool aus. Bin Mal gespannt auf das MiBi-Praktikum demnächst....
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
frankie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1927
Registriert: Dienstag 10. April 2007, 17:00
Wohnort: Res Publica Austria

Beitrag von frankie »

.. und wir auf deine Bilder Lars ;-)

mfg
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

...immer die Frage ob die Zeit reicht...Die Übungen z.B. sind vor einigen Jahren im Zuge der Bachelor-Scheisse von acht auf vier Stunden pro Woche gekürzt worden bei 2/3 des Stoffes. Selbst die Dozenten kotzt das an. Im Praktikum wirds vielleicht etwas besser sein. Ich werde morgen auch mal versuchen ob ich zwischen Zeichnen und Präparieren mal dazu komme Bilder von Mainboard, Bios und Festplatte von der Regenbogenforelle zu machen die unters Skalpell kommt....
@ iTim
Hast Du dich mal mit Zygomyceten befasst? Verdammt interessant die kleinen...
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

Ne, so geht's nicht, Lars, jetzt bist du in der Pflicht :mrgreen: :wink:

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Kümmer Du dich mal um deine Blaugrünen Farbstoffe :wink: Nee, Spaas beiseite, die Zeit ist echt immer ziemlich knapp.
45-70 min Vortrag, dann präparieren und parallel zeichnen. Zeichnungen und Präparation werden natürlich bewertet...Die Pause reicht oft nichmal für´n Kaffee...Also geht schon ganz schön hektisch zu und gut Ding will bekanntlich Weile haben.
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
iTim
Illumina-Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 10:16
Wohnort: MV

Beitrag von iTim »

Was ist denn so besonders interessant an denen? Gehört, habe ich von denen bisher nichts.
mfg. Tim

Antworten