Hochselektive Nachweise von Cobalt und Kupfer nebeneinander und neben Mn, Fe, Ni, Zn, Pb, U

Hier werden zunächst alle Artikel gesammelt, bis sie nach Qualitätskontrollen in die entsprechenden Foren verschoben werden.

Moderatoren: Moderatoren, Assistenten

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 3424
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: in den Misanthropen

Re: Hochselektive Nachweise von Cobalt und Kupfer nebeneinander und neben Mn, Fe, Ni, Zn, Pb, U

Beitrag von mgritsch »

Top, das nenne ich sauber ausgearbeitet und geprüft! :thumbsup:
Das Produkt PA202 (pure resin) kann man auch einfach auf zb amazon kaufen. Den anderen habe ich auf die Schnelle nicht gefunden…

Ich würde im Sinne eines schön lesbaren Artikels lediglich auf Kennzeichnung/Abgrenzung eines „Nachtrags“ verzichten. Ich denke später fragt keiner mehr was ursprünglich da stand und was ergänzt wurde…

Benutzeravatar
Seaborg
Illumina-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: Sonntag 9. Mai 2021, 10:17
Wohnort: Bereich Jülich
Kontaktdaten:

Re: Hochselektive Nachweise von Cobalt und Kupfer nebeneinander und neben Mn, Fe, Ni, Zn, Pb, U

Beitrag von Seaborg »

Das Pureresin PA 202 stammt von Fisher Scientific, in Wahrheit wahrscheinlich aus dem Land der aufgehenden Seuchen.
Das Lewatit TP 207 ist von Bayer/Lanxes und wird bevorzugt eingesetzt, um Schwermetalle aus Brauchwässern abzutrennen.
Ich habe es vor Zeiten über EBay bezogen.

Antworten