IKA RCT Basic plötzlich defekt

Alles über (eure) Laborgeräte.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Achja, wegen der Lötübung: Ich hatte die Idee, Stiftleisten einzulöten und ein handelsübliches Computerflachbandkabel mit Stecker zu verwenden.

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

die ehrliche, ernüchternede Antwort laute: Du hast genau noch einen Versuch, dann sind die Platinen gehimmelt. Die Steckerleiste mußt du auch einlöten und dazu brauchst du Training. Und erschwerend kommt hinzu, die Leiterzüge auf der Hauptplatine sind auf der Bestückungsseite und verschwinden unter dem Trafo, der muß erstmal raus, um die Leiterbahnen zu recyceln. Eine Steckerleiste bestückungsseitig zu löten ist auch nicht trivial und wir sind ja nach dem Flachbandkabel noch nicht durch.
Also tu dir den Gefallen und mach die Lötübungen. Wir haben damals mit Lötgittern angefangen. 22 Stücken 1mm Cu-Draht l=11 cm. Die mußten im 10 mm Abstand zusammengelötet werden. 100 Stück 10mm Quadrate. Bewertet wurde Winklichkeit und Maßhaltigkeit der Einzelquadrate und das Aussehen der Lötstellen.

Aber es ist deine Entscheidung.....

Gruß Thomas

Tante Edit ist der Meinung, ein IDE Kabel hat einen 2x20 pin Stecker
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

ok, das leuchtet ein. Was brauche ich denn zur Leiterplattenreparatur? Wenn ich schon Lochrasterplatten bestelle, kann ich den anderen Kram ja auch direkt ordern.

Das IDE (ähhh SCSI) Kabel hat zwar mehr Pole, würde aber trotzdem passen. Bleibt halt etwas frei.

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
zusätzlich brauchst du noch 0,6 mm2 isolierten Draht (keine Litze) Die Standardtelefonkabel sind 4 x 0,6 mm2. 2 Meter reichen. Da draus machen wir dann die Brücken. Aber erst mal muß jede Lötstelle bei Kerzenlicht sitzen.
Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

wäre das hier also richtig? Oder gibt es da bessere Angebote?
https://www.reichelt.de/fernmeldeleitun ... os_6&nbc=1

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

https://www.ebay.de/itm/NEUT-ISDN-Leitu ... Swp6ZfVy6D

1 m Stück 10x2x0,6 macht 20 Meter von dem Rest machst du dann ein Kupferbaum

Irgendein Elektriker befragen - 50 cm YSTY 2x2x0,6 also 4 Adern reichen das sind 2m Draht und wenn er (der Elektriker) nur 0,8 hat geht auch, aber 0,6 ist schöner

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Danke Thomas, werde ich dann erstmal so machen.
Achja ich habe versehentlich noch einen SMD Widerstand "beseitigt", der irgendwo im Nirvana gelandet ist. 320 Ohm Vorwiderstand für ein LED Segment. Oben drauf steht 0288, wenn ich richtig gelesen habe. Von diesem Typ finde ich aber nichts im Angebot. Aber als Vorwiderstand müsste der Typ doch eigentlich recht egal sein, oder?

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

bei einer 7-Segmentanzeige heißen die "Striche" Segmente und die Ziffern Digit. Siehe Schaltplan Ausgänge vom HC 595 bezeichnet mit Seg_A - Seg_F mit Vorwiderstand 332 Ω. Der von dir entsorgte Widerstand ist der Basiswiderstand eines Zifferntreibertransistors mit
3320 Ω, bei geringer Bildauflösung und rückwärts ergibt sich 0288. 30 Stück 3k32
_MG_1859.JPG
Haar oder Haarriss?

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas!

Ist es denn nicht R113 mit 332 Ohm?
Das mit dem Haar(riss) muss ich mal untersuchen bzw. versuchen wegzuputzen.

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
du hast Recht.
Beim Blick auf den Schaltplan gibt es nur R165 - R171 mit Verbindung zum Flachbandkabel. Und die haben 3k32. 3k32 ist aber bei SMD 4 Stellen Code 3321 und nicht 3320, was 332Ω bedeutet. Und die Segmentvorwiderstände haben 332Ω, hängen aber am Segmentetreiber IC HC959. Beim Blick auf den Bestückungsplan ist es R113 an der Stelle. Beim Durchzählen der Flachbandadern hängt R113 bei dir auf Ader 16. Im Schaltplan ist auf Ader 16 Masse. Und auf deiner Leiterplatte gibt es keinen Segmentetreiber.
R113 332Ω fehlt also und muß neu.

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Ok, das klingt alles logisch. Danke :-)
Achja und wenn ich schon das ganze Kleinzeug bestelle: Die RS232 Schnittstelle müsste ich laut Schaltplan ja eigentlich auch recht einfach bestücken können, oder? Die Versandkosten müssen sich ja auch lohnen. ;-)

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

ich hab mich die ganze Zeit "vornehm zurückgehalten", wenn die Rede auf die RS232 kam, weil ich mit Turbopascal 1989 aus der Computertechnik ausgestiegen bin. Wenn die RS232 auf deiner Leiterplatte nicht bestückt ist kannst du das nachrüsten. Ob der Controller sie dann auch anspricht halte ich für eher unwahrscheinlich. Aber mgritsch würde sagen "Versuch macht kluch."

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

und du brauchst für Lötübung Nr 2 und 3 noch irgend eine schutzlackierte bestückte Leiterplatte. PC Netzteil wäre schön, hat breite und schmale Leiterbahnen und ist doppelseitig.

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

ja ich werde es einfach mal ausprobieren. Die Bauteile kosteten ja nicht wirklich viel.
Noch eine Frage: Gibt es eine elegante Möglichkeit, ein Flachbandkabel gleichmäßig abzuisolieren, ohne, dass man jede Ader einzeln in die Hand nehmen muss?

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

ich mach sowas mit der heißen Lötspitze, 5 mm Isolierung weich, halb flüssig, verbrannt runterschaben.

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Antworten