IKA RCT Basic plötzlich defekt

Alles über (eure) Laborgeräte.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

wenn die ganzen Schaltnetzteile ihre Kondensatoren aufladen, kommen kurzzeitig schon mal mehr als 16 A zusammen. Tragisch finde ich, daß kein FI da ist. 1 Zimmer, Küche, Bad, Flur und Licht und kein Elektroherd. Hast Du einen Elektriker, der mal auf die Anlage draufgucken kann, für eine Fernfehlersuche ist das nichts.

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Glaskocher
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1488
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 22:17
Wohnort: Leverkusen

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von Glaskocher »

Ähm...
Das sieht nach "historisch" aus. Prä-~...

Deine Sicherungen sehen aus, als ob die Ältesten kurz nach dem Krieg installiert worden sind. Ich will jetzt nicht an den Kabeln wackeln (lassen), weil ich Versprödung der Aderisolierung befürchte.* Das öffnet vom Mietrecht her die "Büchse der Pandora", was die Begriffe "Bestandschutz" und "Elektrische Sicherheit" angeht. Die 120V zwischen "Erde" in der Steckdose und der Heizung deuten auf eine "Schutznullung" hin. Da wurde der "Rückleiter" gleichzeitig als Schutzleiter verwendet. Dann kommt man auf solche Spannungen, wenn auch nur irgendwo ein Elektrogerät Strom zieht.
* = Falls Du aus irgendeinem Grund trotzdem mal die Verdrahtung zu sehen bekommst, protokolliere bitte das verwendete Material und die Leiterquerschnitte. Es gibt Gebäude, in denen noch recht fimschige Drähte aus Aluminium liegen, die inzwischen völig veraltet sind und absolut unsicher sind.


Bei uns im Institut mußten bis Ende letzten Jahres die GESAMTEN Etagenverteiler und die Laborverteilungen gegen Neue ersetzt werden, sonst hätte der TÜV uns nur noch stromloses Arbeiten erlaubt. Die Anlage war knapp 50 Jahre alt und hatte keine Aussetzer. Allerdings gab es nahezu nirgends FI-Schalter und der eine oder andere "Wildwuchs" hatte auch schon Einzug gehalten. Nach der Sanierung waren plötzlich mehrere Räume ungewollt dunkel, wenn man vom Nachbarraum den Strom aus geschaltet hat. Zerstörung: Ein 200.000€ teurer Detektor vom Röntgenkristallohraphen. Zufallsfund: Etagenserver aus, wenn im Seminarraum der Strom abgeschaltet wird.

PS: immi07 hat Recht, da muß ein Fachmann vor Ort drauf schauen. Erkundige Dich auch mal beim Mieterverein, wieviel elektrische Sicherheit dem Mieter "zusteht".

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
Glaskocher hat geschrieben:
Sonntag 25. April 2021, 19:46
Dann kommt man auf solche Spannungen, wenn auch nur irgendwo ein Elektrogerät Strom zieht.
Schaltnetzteile machen das mehr oder weniger alle. Also alle Verbraucher in der Wohnung RAUSZIEHEN und noch mal messen.
Hatte ich mal bei einem Musiker. Bergeweise Keyboards, Mischpulte und Endstufen und alle mit verschiedenem Verständnis von Masse, Schutzleiter und Erde. Es gab zwei keinen Schlag, Aber der Phasenprüfer hat überall reagiert.

Gruß Thomas

und dann nacheinander alles wieder rein und bei (mindestens) einem Gerät wird wieder Spannung auf PE sein.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Ich muss mich mal genau informieren und ggf. einen Anwalt bemühen. Ich weiß gerade nicht, ob ich die Blindkappen der Verteilerpunkte mal abnehmen will...

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

alle Stecker in der ganzen Bude raus und messen. Und dann kannst immer noch Anwalt...

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

das habe ich gerade zwischen besagtem Stromkreis und Heizung an Strom gemessen. Noch alles eingesteckt.
Kommt mir doch etwas viel vor...

Gruß
Daniel
Dateianhänge
_MG_2024.JPG
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

alle Stecker in der ganzen Bude raus und messen. Und dann kannst du immer noch glaskugeln...

Gruß Thomas

Edit meint: Herzlichen Glückwunsch zum neuen Multimeter :thumbsup:
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

ohne Stecker teste ich das mal heute abend.

Habe gerade noch was Lustiges in meinen diversen Bastelkisten gefunden. Jetzt, wo ich mit der Reparatur fast fertig bin. Nicht dass mir das geholfen hätte beim Löten oder nicht ständig die dünnen Drähten abgebrochen wären oder das Gedöns das gleiche RM vom Rührer hat. Nein, ich zeige einfach gerne Fotos von Kabeln. :D :roll: :wall:

Gruß
Daniel
Dateianhänge
_MG_2027.jpg
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
dkreuzer85 hat geschrieben:
Montag 26. April 2021, 18:36
ohne Stecker teste ich das mal heute abend.
und :conf:

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

also: Je mehr Geräte ich abschalte, desto geringer wird der Strom. Wenn ich alle Sicherungen abschalte, ist er bei 0.
Und der Rührer wird dann auch mal so langsam. Meine Drähte vom Flachbandkabel waren einfach zu dünn. Die sind immer irgendwann abgebrochen. Habe jetzt versilberten Kupferdraht genommen und verbinde die weichen Kabel dann damit. Hält bisher sehr gut.

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
wenn Du herausfinden willst, welche(s) Gerät(e) Spannung auf PE (Schutzkontakt, Wasserleitungen, Heizung) legt,
mußt du alle Sicherungen im Sicherungskasten eingeschaltet haben und alle Stecker aus den Wandsteckdosen heraus ziehen. Dann verbindest du dein beneidenswert neues Meßgerät mit Schutzkontakt einer Wandsteckdose und der Heizung. Spannungsmeßbereich . Wenn das Gerät jetzt nicht 0 anzeigt hast du ein Problem. Wenn es Null anzeigt kannst du alle Geräte (eins nach dem anderen) wieder anschließen und jedesmal kontrollieren. So wirst du die Störenfriede finden. Nur so.

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

ja, werde ich machen. Im Moment habe ich hier gefühlte 50 Baustellen. :roll: :out:

Gruß
Daniel

P.S.: Und wenn mich demnächst jemand fragt, ob ich Zeit habe, schicke ich ihm einen davon... :D
Dateianhänge
_MG_2032.JPG
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

damit kannst du deine Zeit doch schön einteilen....

:dita: Gruß Thomas :dita: :dita:
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Aktueller Stand vom Projekt "Heavy Duty". Jetzt ist alles endlich bombenfest. Kein Problem, da ein altes IDE Kabel draufzustecken. :-)
Nun noch den Rest erledigen...

"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
wenns gemessen genau so gut aussieht wie gelötet, dann :thumbsup: :thumbsup:
Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Antworten