Effizienteste Methode um Wasser zu destillieren?

Alles über (eure) Laborgeräte.

Moderator: Moderatoren

kalia
Illumina-Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Donnerstag 19. November 2020, 21:56

Re: Effizienteste Methode um Wasser zu destillieren?

Beitrag von kalia »

das Anfangsdestillat kipp ich normalerweise eh weg, ich denke, das ist eine ganz gute Lösung für "Faule", ohne Vorkochen :D
Ich denke, dabei bleibe ich auch.

Benutzeravatar
TroubadixRhenus
Illumina-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2021, 13:23

Re: Effizienteste Methode um Wasser zu destillieren?

Beitrag von TroubadixRhenus »

Glaskocher hat geschrieben:
Sonntag 31. Januar 2021, 12:31
Um die Qualität des Destillates zu verbessern könntest Du das zu destillierende Wasser vorher einige Minuten in einem separaten Gefäß sprudelnd kochen und den Dampf in die Luft gehen lassen. Dabei würdest Du per Wasserdampfdestillation mögliche wasserdampfflüchtige Verunreinigungen austreiben.
Um das alte Thema nochmal hoch zu holen:

Dazu habe ich noch eine andere Methode:

Erstmal 10-15 Minuten OHNE Kühlung destillieren. Dann kommt nach kurzer Einlaufphase fast nur Wasserdampf aus dem Kühler. Hat auch den Vorteil, dass man so den Kühler gleich noch sterilisiert, was mein Hauptgedanke dabei war (Brauche leider seit neuestem wegen Schlafapnoe nachts eine Atemmaske mit Luftbefeuchter, der mit möglichst sauberem und am besten keimfreien Wasser befüllt werden muss).

Ansonsten einfach den Vorlauf wegwerfen. Das Rohwasser erstmal separat vorzukochen finde ich zu aufwändig.
"Jäder nor einen wänzigen Schlock"

Antworten