Vakuumfiltration

Alles über (eure) Laborgeräte.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
extremchemiker
Illumina-Moderator
Beiträge: 1104
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 16:16
Wohnort: Eußenheim

Beitrag von extremchemiker »

Schonmal auf die Idee gekommen, Wiki zu befragen? :wink:
Wasserstrahlpumpe
Bild

O heiliger St. Florian, verschon mein Labor, zünd andre an!

ChemDoc
Illumina-Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: Dienstag 11. August 2009, 21:39

Beitrag von ChemDoc »

Also, dat is en Wasserstrahlpump:
Bild
Oben kommt das Wasser rein, unten raus. Und links kann man das Vakuum sehen.
Da kommt dann der Vakuumschlauch dran.
Bild
Das andere Schlauchende steckt man in die Nutschflasche:
Bild
Damit sie dicht abschliesst kommen zwischen Nuschflasche und Büchnertrichter
Bild
ein passender Nutschring:
Bild
Ein Büchnertrichter bekommt dann noch ein Filter:
Bild
Will man Filterpapier und Büchnertrichter sparen dann muss man Fritten nehmen:
Bild
Hinterher hat man mit denen jedoch mit dem Putzen mehr Arbeit.

Krumpholz hat zwar einen schönen Katalog, aber miese Bilder.

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

Ok vielen Dank.

Kennt jemand ein Angebot, bei dem die Wasserstrahlpumpe keinen speziellen Wasserhahnanschluss hat, sondern einfach nur wo man einen Schlauch draufstecken kann?

Es gibt ja verschiedene Angebote ohne eine Angabe zur Art des Wasserzuflusses (wo bei den anderen z. B. Angaben wie "1 Zoll" stehen), heißt das einfach, dass man nur einen Schlauch draufstecken muss?

Sorry, aber ich bin noch etwas unbeholfen :oops:

Benutzeravatar
Chaoschemiker
Illumina-Moderator
Beiträge: 1408
Registriert: Mittwoch 13. Dezember 2006, 18:41
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Chaoschemiker »

Alles was ein Wasserschlauchgewinde hat und in Deutschland verkauft wird, sollte wohl auch auf die Wasserhahngewinde genormt sein. Empfehlung: Gartenschlauchabteilung im Baumarkt.
Da findet sich alles mögliche an Adaptern/Aufschraubern usw.
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §382 StGB bestrafen.

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

gut, aber das beantwortet nicht meine Frage:

Wenn nichts da steht ist as kein Gewinde, oder wie? :?

Sorry, aber ich steh grade aufm Schlauch.

Benutzeravatar
dg7acg
Illumina-Moderator
Beiträge: 2665
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 21:17
Wohnort: Am Popo des Planeten

Beitrag von dg7acg »

Also was Wasseranschlüsse angeht wäre ich vorsichtig. Es gibt Normen, ja, aber die sind zu weilen recht unterschiedlich. Gewinde ist nicht gleich Gewinde. Und auf den Leitungsdurchmesser kommt es auch noch an.
da gibts 3/4" 1", 1,25" ... bis 2,5" Gewinde! Also Vorsicht beim kauf! Achte einfach auf die richtige Größe. Aber haben die Wasserstrahlpumpen nicht einfach schlaucholiven auf die der schlauch mit einer Schelle fixiert wird?
...auf der Steuerflucht erschossen! :twisted:

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

Das mit den Größen weiß ich ja.

Bloß bi manchen Wasserstrahlpumpem steht garnichts dazu da, und meine Frage war, ob es sich dabei um Schlaucholiven handelt (welche ich nämlich benötigen würde).

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4997
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Ein gewisser Philipp Reis hat im Jahre 1861 ein Gerät konstruiert das er Telephon nannte.Diese Merkwürdigen Apparate gibt es auch heute noch.Mit ihrer Hilfe kann Menschliche Sprache von Gerät zu Gerät über tausende Kilometer hinweg übertragen werden! :shock:
Auch die Firma Krumpholz verfügt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit über so ein Gerät was es Dir ermöglichen sollte die Fragen direkt zu stellen.
Ich glaube die wissen eher was sie verkaufen als jeder hier im Forum... :wink:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

Gute Idee :mrgreen: :angel:

ChemDoc
Illumina-Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: Dienstag 11. August 2009, 21:39

Beitrag von ChemDoc »

Es ist schon sehr traurig erst in einer Firma anrufen zu müssen, um zu erfahren was die verkaufen.
Wenn man sich schon Bilder spart, sollte man doch wenigstens eine genaue Artikelbeschreibung drucken.

Benutzeravatar
dg7acg
Illumina-Moderator
Beiträge: 2665
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 21:17
Wohnort: Am Popo des Planeten

Beitrag von dg7acg »

Sehr kundenfreundlich ist das nicht, das stimmt. Aber kennen wir aus der Servicewüste DL doch nicht anderst. :mrgreen:
...auf der Steuerflucht erschossen! :twisted:

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

Tobi, du darfst Krumpholz nicht mit einem Telefonanbieter vergleichen :mrgreen: :angel:

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Also der Herr Krumpholz ist echt sehr freunlich und kondenorientiert kann ich nur sagen. Hatte mal was bei dem bestellt und GLS hat es kaputt geliefert. Nach nem Tag hatte ich per Express neue Sachen zu hause !

Benutzeravatar
extremchemiker
Illumina-Moderator
Beiträge: 1104
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 16:16
Wohnort: Eußenheim

Beitrag von extremchemiker »

ChemDoc hat geschrieben:Oben kommt das Wasser rein, unten raus. Und links kann man das Vakuum sehen.
Sach blos, Vakuum kann man sehen? :shock: :mrgreen:
Bild

O heiliger St. Florian, verschon mein Labor, zünd andre an!

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4997
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Wenn man nichts sieht sieht man immerhin das nichts da ist.Also sieht man die Abwesenheit von etwas und damit sieht man was...Fazit:Vakuum kann man sehen! :wink:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Antworten