IKA RCT Basic plötzlich defekt

Alles über (eure) Laborgeräte.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas!

Die Stromversorgung vom Multimeter ist OK. Es verhält sich einfach nur so, als ob keine Prüfspitzen angeschlossen wären.
Das mit dem RS232 schiebe ich dann erstmal ganz nach hinten. ;-)
Achja und das Foto von der Platine kommt gleich. Diesmal wirklich. :-D

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Oh, ich habe die Monitorplatine mit einem alten Radio verwechselt (und frage mich, wo die vom Monitor geblieben ist.).
Naja ich habe mal das Foto von der gefundenen Platine in den Google Drive Ordner gepackt.
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
bei Durchgangsprüfungsstellung Drahtbrücke direkt in die Buchsen, wenn piept -Meßleitung wechseln - wenn nicht und es ist dir sehr ans Herz gewachsen aufmachen sonst wegschmeißen.
Gruß Thomas

Edit: mach mal 20 Lötstellen mit Entlötlitze und viel Flußmittel und guck mal ob du Lötzinn komplett abgesaugt bekommst, so das die Anschlußdrähte frei sind.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

das habe ich beim Multimeter schon versucht. Naja ein neues wäre schon nicht verkehrt, aber erst nächsten Monat. Das Geld wird knapp. ;-)
Das Entlöten versuche ich gleich mal.

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

habe jetzt mal ein paar Entlötbilder in den Google Drive Ordner gepackt.

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

So, neue Lötbilder sind jetzt auch dabei. Die Platine hat übrigens doch ein 2,54er Raster Irgendwie hatte ich Tomaten auf den Augen. ;-)

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
alle Lötaugen sind noch auf der Platine - super. Mach mal die andern ICs noch und je 5 Widerstände und Kondensatoren und 10 Drahtbrücken. Dann 5 Reihen Lochrasterplatte, dann Fotos. Dann üben wir Leiterplatteninstandsetzung. Und du mußt rausbekommen, womit du das Flußmittel abgewaschen bekommst von den Rührerleiterplatten, damit ich richtig sehen kann, wie weit die "Zerstörung" geht.
Wieviel Flachband hast du noch?
Aber eins nach dem anderen.
Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

ich habe gerade schonmal etwas experimentiert. ;-)


Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Achja, das Flußmittel bekomme ich gut mit MTBE ab. Flachbandkabel habe ich noch haufenweise.
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
bitte immer vor Fotos saubermachen. Ja es wird. Ein paar Flüchtigkeitsfehler - aber im Grundsatz ok
_MG_1993.jpg

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

ich mache nachher mal Makrofotos mit Stativ und alles gewaschen. ;-)

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,
nur mal waschen und normal fotografieren reicht, kommt ja auf nichts an. Die Sterne markieren auch bloß Brücken und Ähnliches, worauf man sonst achten müßte. Und man sieht, wie du Stück für Stück sicherer wirst. Die Lötstellen sind alle durchgewärmt und geflossen. Es sind keine "Kugeln" da, alles schick.

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Hi Thomas,

ja ich komme immer weiter. ;-) Ich habe mir gerade einen "Kamm" für das Flachbandkabel aus spitzen Lötstiften gebaut. Hilft immerhin schon etwas, das ganze Gedöns aufzuteilen. Ich neige immer mehr dazu, einfach Einzeladern zu nehmen. ;-)
Könnte man nicht eigentlich auch diese Spitzen Stifte in die (toten) Lötaugen stecken - schön fest - und dann ein ganz feines Flachbandkabel darauf aufspießen, wie bei den Computerkabeln?

Gruß
Daniel
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von immi07 »

Hallo Daniel,

ja, wir machen natürlich nachher Einzeladern. :angel:
Unbenannt.png
Unbenannt.png (7.83 KiB) 59 mal betrachtet
Flachband ist aber wichtig für Fingerfertigkeit und Erfahrung :angel:

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
dkreuzer85
Illumina-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. Februar 2021, 06:38
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: IKA RCT Basic plötzlich defekt

Beitrag von dkreuzer85 »

Thomas! :twisted: :lol:

Waaah, ja... aber.... :-D Ich kam mir eben schon wie ein Hirnchirurg vor. Ich saß 20 Minuten daran, 6 Adern perfekt gerade auszurichten. :-D
Ich habe eben übrigens noch einen Controller einer Spülmaschine gefunden. Auf den ersten Blick wirkt der auf mich so, als könnte man damit noch viele lustige Sachen basteln oder zumindest mal in die Mikrocontrollerwelt hineinschnuppern.
Aber das ist ja wieder ein anderes Thema. Erst mal das eine ;-)

Gruß
Daniel

"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer

Antworten