[FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Fragen zur allgemeinen Chemie; alles, was in keine andere Kategorie passt.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5788
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Dann etwas mit Phosphor? Aufgrund von Farbe und Schmelzpunkt tippe ich (ohne Recherche) auf Elemente aus der 5.-7. Hauptgruppe.
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Nix mit Phosphor, aber aus der 5.-7. Hauptgruppe ist was dabei, richtig. Das andere Element ist ein Metall.
Mantra, Mantra ist eine deutsche Actionkomödie aus dem Jahr 1991.

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5788
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Ein Metall aus dem d-Block?
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Jawoll. ;-)
Mantra, Mantra ist eine deutsche Actionkomödie aus dem Jahr 1991.

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5788
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Ich passe. Habe versucht anhand des PSE durch ein Ausschlussverfahren erst die Elemente und dann die Verbindungen einzugrenzen, aber da passt nichts so wirklich auf die Eigenschaften :D
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Wer noch weiterraten will: Zur Herstellung ist ein starkes Oxidationsmittel nötig. Und das "Vernichtungsmittel" ist verdünnte Natronlauge.

Wenn niemand drauf kommt, gibts noch einen letzten entscheidenden Tipp.
Mantra, Mantra ist eine deutsche Actionkomödie aus dem Jahr 1991.

Benutzeravatar
eule
Illumina-Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2014, 00:37
Wohnort: europa

Beitrag von eule »

hmm klingt nach Au und I als Komponenten.
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Nix von beidem.
Mantra, Mantra ist eine deutsche Actionkomödie aus dem Jahr 1991.

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 1511
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: Wien

Beitrag von mgritsch »

Hm, gelbe Kristalle die leicht zu einer orangen Flüssigkeit schmelzen und von NaOH unter Gasentwicklung zu etwas braungrünem aufgelöst werden...
Das Farbspiel spricht für Chromate, eine Peroxid-Form, ein Kation dzu das einen niedrigen Schmelzpunkt ergibt, evtl was organisches...?

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Anorganische, binäre Verbindung war der erste Tipp. ;-)
Mantra, Mantra ist eine deutsche Actionkomödie aus dem Jahr 1991.

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 1511
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: Wien

Beitrag von mgritsch »

hmpf. :)
Aber O ist mal eine Hälfte von binär würde ich sagen. Irgend ein (Per)oxid das sich im alkalischen zersetzt...

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Aber O ist mal eine Hälfte von binär würde ich sagen. Irgend ein (Per)oxid das sich im alkalischen zersetzt...
Korrekt, wenn du das "Per" weglässt.
Mantra, Mantra ist eine deutsche Actionkomödie aus dem Jahr 1991.

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 1511
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: Wien

Beitrag von mgritsch »

Arsen kann schöne gelbe Farben... fällt mir dazu ein... aber es hieß ja Metall aus D-Block....
Also ein niedrig schmelzendes Oxid das sich leicht im alkalischen Zersetzt = zu einem Anion... dabei reduziert wird...
Cd kann schön gelb, Mo und Mn sind Chamäleons... Cr hatten wir ausgeschlossen... Hg neigt zu kovalenten Bindungen = niedrig schmelzend...

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5788
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Ich gebe mal einen Tipp: denk etwas dekadenter :D
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

NI2 weiß es schon. Dem Tipp kann mal also vertrauen. :wink:
Mantra, Mantra ist eine deutsche Actionkomödie aus dem Jahr 1991.

Antworten