Die Farben des Vanadiums

Organische und anorganische Versuche ohne weitere Zuordnung.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3891
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

@ Pok: danke für den Link. Da sind auch die Redoxpotentiale der einzelnen Reaktionen drin aufgeführt, die ich (nicht sehr engagiert) gesucht hatte.

Zum Diskussionston möchte ich auch was sagen. Es handelte sich um eine rein fachliche Auseinandersetzung, bis Xyrofl sich einschaltete. Pok hatte versucht, Lithiumoxalat Hilfe zur Selbsthilfle zu geben, damit der lernt, Redoxgleichungen aufzustellen. Xyrofls Ton war in der Tat unangemessen. Pok hat dann durchaus konstruktiv im Sinne einer direkten Rückmeldung reagiert, wenn er sich auch einen (nicht konstruktiven) ironischen Unterton nicht verkneifen konnte. Eine Entschuldigung fände ich angemessen.

Zur fachlichen Seite: gibt es naszierenden Wasserstoff jetzt, oder nicht?

Die Reaktionsgleichungen hatte ich mir so überlegt:

(VO2)+ + e- + 2 H+ ---> (VO)2+ + H2O
(VO)2+ + e- + 2 H+ ---> V3+ + H2O
V3+ + e- ---> V2+

Oder, mit Zink als Reduktionsmittel (Zn ---> Zn + 2 e-):

2 (VO2)+ + Zn + 4 H+ ---> 2 (VO)2+ + 2 H2O + Zn2+
2 (VO)2+ + Zn + 4 H+ ---> 2 V3+ + 2 H2O + Zn2+
2 V3+ + Zn ---> 2 V2+ + Zn2+
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Xyrofl
Illumina-Mitglied
Beiträge: 959
Registriert: Samstag 25. September 2010, 00:49

Beitrag von Xyrofl »

Zur fachlichen Seite: gibt es naszierenden Wasserstoff jetzt, oder nicht?
Wasserstoff nasziert nicht atomar. Das Konzept ist grundfalsch, denn atomarer Wasserstoff ist hochgradig endotherm. Das ist thermodynamisch unmöglich. Historischer Exkurs: Die Reaktionen waren lange bekannt, bevor man Theorien zur heterogenen Hydrierung entwickelt hatte und die damals formulierte Theorie hat leider überlebt.

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3891
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

@Lithiumoxalat: bitte die zahlreichen Rechtschreibfehler krorrigieren und die Erklärung mit Reaktionsgleichungen noch verbessern
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Lithiumoxalat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 00:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Lithiumoxalat »

Rechtschreibung und Erklährung überarbeitet. Ist es so okay?

LG
Lithiumoxalat

meganie
Illumina-Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 21:06

Beitrag von meganie »

Auf den ersten Blick lassen sich immer noch einige Rechtschreibfehler finden.

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3891
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Schon besser. Die erste Gleichung in der "Erklährung" ist aber noch immmer nicht korrekt! :wink:

Es wäre auch gut wenn du herausfinden und angeben würdest, welche Oxidationsstufe des Vanadiums denn nun für welche Farbe verantwortlich zeichnet.
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3891
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

[EDIT: noch ein paar Schreibfehler korrigiert und verschoben]
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Antworten