[Forentreffen 2017]

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Ich hab das Okay von meinen Eltern :D

Wegen der Anreise noch, falls jemand mit der Bahn fahren will, da besteht eine gute Anbindung bis direkt in den Ort :).
Ich wohne im Großraum Stuttgart.

Terminlich wäre bei mir, wie es im Moment aussieht, möglich:
14.-16. Juli und 04.-06. sowie 11.-13. August
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5878
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Okay, das ist schon mal toll zu hören. Dann geht es jetzt an die weitere Planung. Evtl kann Josh da noch einige Tipps geben wie vorzubereiten ist.
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Ja, da wäre ich sehr dankbar dafür :).

Hab mir schon mal die Themen von den letzten zwei Jahren durchgelesen für den Anfang ...
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3805
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Erstmal Danke an deine Eltern! Und an dich natürlich. Das wäre toll, wenn es klappt. Wir helfen dir mit den organisatorischen Fragen.

Zunächst aber sollten wir uns auf einen Termin einigen. Bei mir gingen alle drei, am liebsten wäre mir einer der beiden ersten ( 14-16.7. oder 4.-6.8.17).
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

BJ68
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 937
Registriert: Sonntag 8. Mai 2011, 10:26

Beitrag von BJ68 »

Bin fexibel...d.h. Termin ist wurscht...

a) Frage an den Veranstalter: Was wird an Versuchen toleriert ;-) bzw. welche Räumlichkeiten sind vorhanden....

b) Daraus ergibt sich dann die Frage ans Plenum: Was soll ich mitbringen...mit

c) einer u.U. Einschränkung wenn ich von der Schweiz her komme, kann ich nicht alles mitnehmen, da ich das dann vorher von Bayern in die Schweiz bringen müsste und die dortige Grenzwacht ein Wort mitreden möchte, auf das ich Dankend verzichten kann; ist zwar bis jetzt zweimal gut ausgegangen, dabei einmal mit Chemie nach einem VC-Treffen bei Fulda, will es aber nicht herausfordern.....


Bj68

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Also, ich hab ein relativ geräumiges Labor im Keller ... und bin auch recht gut ausgestattet :wink:

Ich weiß jetzt nicht genau, was so benötigt wurde die letzten Jahre bzw. gewünscht wäre ... Ich kann einen Abzug, einen relativ großen Labortisch, ggf. noch zusätzlich eine Werkbank, einen Roti, zwei Vakuumpumpen (Membran- und Drehschieber), einiges an Glasgeräten, 2 Magnetheizrührer, theoretisch sogar Schutzgas (Argon), ein Thermostat, einiges an Standardchemikalien usw. bieten. Wie gesagt, wenn sie bis dahin läuft könnte man evtl. auch was mit der HPLC machen, mal sehen.

Je nachdem, was genau dann geplant ist, muss man das im Detail abklären, ob was fehlt.

Edit: Flüssigstickstoff kann ich allerdings eher nicht besorgen ... wüsste zumindest nicht, wo ich das hier herbekommen sollte...


Edit 2: Ein erster Programmvorschlag von mir wäre ein Geruchsquiz ... ich hab ca. 130 verschiedene ätherische Öle da, da finde ich bestimmt was gutes :D
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3805
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Vielleicht hat auch wieder jemand Lust einen kleinen Vortrag zu halten? Zu dem Geruchsquiz könnte Vanadium mit seinen Duftstoffsynthesen gut passen.
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Evtl. könnte ich was zu Heilpflanzen oder Salben-/Cremeherstellung oder irgendwas aus der Richtung machen.
Oder Gewinnung und "Arten" von natürlichen "Duftstoffgemischen" ... also was z.B. der Unterschied ist zwischen Absolues, Wasserdampfdestillaten, Concrète, CO2-Extrakt usw. was es eben alles so gibt. Ich hätte dann auch ausreichend Demonstrationsmaterial da ...
Ich lass mir da mal was einfallen :wink:
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

R'-MgX
Illumina-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 11:13

Beitrag von R'-MgX »

14-16 Juli hört sich für mich sehr gut an, bei dem August Termin muss ich leider passen.

@CD-Rom:
Mein Projekt wird wohl nich fertig werden... Die einzelnen Komponenten sollten zuwar alle bis dahin vorhanden/fertiggestellt sein nur würden sie halt keine Funktionierende Einhaeit bilden. Werd mir aber noch was überlegen damit ich nich mit leeren Händen auftauchen müsste :angel:

Benutzeravatar
Lithiumoxalat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 00:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Lithiumoxalat »

Das sind doch gute Neuigkeiten!

Falls jemand von der Schweiz aus fährt und noch platz für mich hätte, könte ich vielleicht auch kommen!

ich habe noch eine grössere Menge Luminol, sowie Hemin und Rhodamin B (das dürfte beim Zoll eigentlich kein Problem geben). Ausserdem wäre P4 vorhanden, da wäre aber der Transport nicht so einfach...

@Cumarinderivat: Hast du einen Tiegelofen?

LG
Lithiumoxalat

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Nein, damit kann ich leider nicht dienen.
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
Vanadium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:47
Wohnort: Oberpfalz

Beitrag von Vanadium »

Cool! Also ich könnte bei dem Geruchsquiz auf jeden Fall eine gewisse Auswahl verschiedene Reinstoffe anbieten, dann noch die ätherischen Öle von Cumarinderivat und wir haben eine ordentliche Auswahl. Termin sollte bei mir passen... Wie habt ihr das denn immer gemacht mit den Vorträgen? Einfach irgendwelche interessanten Themen oder eher was, was schon im Forum besprochen/ gepostet wurde? Könnte evtl. auch was aus der medizinischen Chemie anbieten. :)

CD-ROM-LAUFWERK
Illumina-Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: Sonntag 5. Januar 2014, 23:05

Beitrag von CD-ROM-LAUFWERK »

Abgesehen von "süden": In welchem Ort wäre das Treffen denn?

Woran es nicht mangeln sollte wären Tische (einer, auf dem rumgesaut werden kann), wenn davon nicht viele vor Ort sind könnte evtl. der ein oder andere etwas mitbringen. Sitzmöglichkeiten wären wohl auch nicht schlecht.
nur würden sie halt keine Funktionierende Einhaeit bilden
Evtl. kannst du das trotzdem mitbringen. Alleine als Anschauungsobjekt um die nötigen Schritte dort hin zu erklären wäre das schon toll. Ansonsten könnte man evtl. auch überlegen wie es weiter geht oder ob etwas optimiert werden kann? :wink:

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Ich wohne in Nähe Esslingen (BW), das liegt im Großraum Stuttgart.

Also wir haben einen großen Gartentisch, da kann man auf jeden Fall zum Essen hinsitzen und ich glaub eine große und eine kleine Biertischgarnitur.

Wegen rumsauen, das muss ich mal mit meinen Eltern besprechen ... ich hab aber auf jeden Fall eine tragbare Labor-Arbeitsplatte, die könnte man auf zwei Böcke stellen, das dürfte dann ruhig etwas dreckig werden ;).

Edit: Bzw. ne Diele auf die zwei Böcke, da ist es noch egaler ... das sollte sich machen lassen :wink:

// edit by NI2
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

BJ68
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 937
Registriert: Sonntag 8. Mai 2011, 10:26

Beitrag von BJ68 »

Flüssig Stickstoff kann ich mitnehmen...werden dann mindestens 12.5 L sein...

Bj68

Antworten