Seite 1 von 38

[FOTOS] Schönheiten der Natur

Verfasst: Freitag 12. Oktober 2012, 20:41
von Kaliumperoxid
Weil ich neuerdings des Öfteren mal wirklich schöne und vor allem interessante Pflanzen und Tiere sowohl in der Natur,als auch im Terrarium :angel: gesehen habe,dachte ich mir,das ich den Thread mal aufmache.....denn es würde auch mich mal interessieren was ihr so alles in euren Wäldern so an interessanten Tieren und Pflanzen seht

Mal ein paar Bilder von Tieren aus Terrarien
Bild
Dorias Wüstengecko
Bild
Königspython
Bild
Grüner Wasseragame
Bild
Madagaskar Taggecko

So jetzt wilde Tiere und Pflanzen
Bild
Höckerschwan
Bild
Grüne stinkwanze

Bild

Bild

Bild

Bild

8) Viel Spaß

//edit by NI2: Titel geändert

Verfasst: Freitag 12. Oktober 2012, 21:52
von Dimethylsulfoxid
Sehr schöne Bilder! Ich werde sicher demnächst auch ein paar Bilder aus meiner Umgebung und einige Bilder von Pflänzchen, Pilzchen und Tierrchen posten.

Verfasst: Freitag 12. Oktober 2012, 22:04
von Kaliumperoxid
Dimethylsulfoxid hat geschrieben:Sehr schöne Bilder! .
Danke :mrgreen:

Verfasst: Freitag 12. Oktober 2012, 22:52
von Fresh Frodo
So ein Schwan wollte mich letztens angreifen, die sind extrem aggressiv! :D


Hier habe ich für euch ein ganz außergewöhnliches Objekt in der Natur, schwer zu entdecken und höchst einzigartig.

Bild

Ein paar Felsen :dita:

Verfasst: Samstag 13. Oktober 2012, 03:43
von Newclears
...cooles Bild. Wenn man genau hinsieht erkennt man sogar ein paar Elben in der Luft und unter der einen Wurzel einen "Waldhobbit" :mrgreen:
Die Bilder von Patrick lasse ich mal unkommentiert! Der weiß was ich von solchen Fotos halte ;)

Verfasst: Freitag 19. Oktober 2012, 14:27
von Kaliumperoxid
Kurz bevor ich sie rausgebracht habe
:wink:
Bild

Verfasst: Freitag 19. Oktober 2012, 20:41
von lemmi
Au ja! Da mach ich mit! Das Gute an einem gewissen Lebensalter ist, daß man auf einen Fundus zurückgreifen kann. :wink:

Hier ein paar Haustiere aus meiner Studienzeit (80er) :

Bild

Bild

Das "Männchen" ist ein Bergmolch-Männchen (Triturus alpestris)

Anmerkung: das sind analoge Fotos...

Verfasst: Samstag 20. Oktober 2012, 00:11
von Newclears
Der Ameisenlöwe ist Klasse! Hab leider noch nie einen in freier Wildbahn gesehen. Interessante Tiere, auch die Imagos. Leider ist das Münsterland ein ziemliches Regenloch, so das trockene Sandflächen hier nicht in ausreichender Menge vorkommen.

p.s.: Überlege die ganze Zeit wo ich das Foto vom Tintenfischpilz gelassen habe...
p.p.s.: @ Patti es heißt grüne Wasseragame nicht "grüner Wasseragamen" letzteres würde sich auf eine Gruppe der Tiere beziehen. ;)

Verfasst: Samstag 20. Oktober 2012, 15:14
von Kaliumperoxid
Verbessert :mrgreen:

Verfasst: Samstag 20. Oktober 2012, 21:49
von Kaliumperoxid
Greifschwanz-Lanzenotter....das Tierchen was bei der Bananenernte für vieel Bisse sogrt
Bild

Verfasst: Samstag 20. Oktober 2012, 22:01
von NI2
Schätzungsweise 'ne Bartagama?!

Bild

Verfasst: Samstag 20. Oktober 2012, 23:03
von Newclears
verm. Pogona vitticeps Jungtier, ca < 6 Monate.

Verfasst: Sonntag 4. November 2012, 14:33
von Kaliumperoxid
Der Mond
Bild :mrgreen:

Verfasst: Sonntag 4. November 2012, 15:43
von NI2
Bei solchen Bildern immer die chromatische Abberation versuchen zu entfernen,.... entweder durch verschieben der einzelnen "Phasen" mit Photoshop oder partielle Entfernung der Farbe.
Durch ein bissel Abwedeln und Nachbelichten kann man dann ohne Große ausrüstung auch solche Mondbilder machen:

Bild

Verfasst: Montag 5. November 2012, 17:57
von Triphenylmethanol
Ui da hab ich auch noch eines von mir.

Der Lagunennebel, Messier 8

Bild