[FOTOS] Schönheiten der Natur

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Vanadium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:47
Wohnort: Oberpfalz

Beitrag von Vanadium »

Süß! :D :D

Benutzeravatar
Lithiumoxalat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 00:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Lithiumoxalat »

Ich war die letzten Tage in den Bergen (Tessin), wo ich auf einige schöne Siliciumdioxidkristalle stiess:

Bild
Nach einer Stunde Arbeit hielt ich diesen Kristall in der Hand :D .

Bild
Kristallspitze im Tessiner-Habitus

Bild

Fazit: Es hat sich gelohnt auf allen Wanderungen 5 Kg Werkzeug mitzuschleppen :D .


LG
Lithiumoxalat

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 593
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Wow, die sehen ja klasse aus! :D
Ist der erste ein Rauchquarz?
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
Lithiumoxalat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 00:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Lithiumoxalat »

Ja, der erste ist durch etwas Eisen verunreinigt :) . Die weisse Kruste besteht leider nicht aus Kalk, sie lässt sich aber ziemlich sicher noch entfernen (teilweise lässt sie sich abkratzen).


LG
Lithiumoxalat

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3756
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Besonders schön ist der dritte - sieht wasserklar aus!
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1789
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

In einem Stückchen Totholz gefunden:
https://www.youtube.com/embed/-tvdn0Kjoqg?rel=0
"Nach wie vor gilt: das Tragen von Schutzmasken im Alltag ist sinnlos." - lemmi (21.03.20)

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3756
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Sehr hübsch, vor allen ein schönes Video. Das ist ein Krebstier, nicht wahr? (es hat 10 Beine).

Ich hab da letztens auch ein süßes Tierchen gefunden:

Bild

Bild

Goldig nicht? Saß unter dem Dächlein über unserem Garagentor und als ich das Tor öffnete, plumpste sie herunter. Zur sicheren Artbestimmung hätte ich sie mehr handeln müssen, als ich wollte. Aber gewogen habe ich sie: ganze 5 Gramm schwer! Am ehesten handelt es sich um eine Zwergfledermaus . Wir haben sie Melanie getauft.
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1789
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Es ist ein Spinnentier. Die zwei Scheren gehören zu den Pedipalpen.

Nette Fledermaus. Am besten die Garage nicht mehr benutzen, damit sie ihre Ruhe hat. :wink:
Hab mal versucht, eine Fledermaus im Flug zu fotografieren, ist aber leider nur ne halbe draus geworden. :?

Bild
"Nach wie vor gilt: das Tragen von Schutzmasken im Alltag ist sinnlos." - lemmi (21.03.20)

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3756
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Pok hat geschrieben:Es ist ein Spinnentier. Die zwei Scheren gehören zu den Pedipalpen.

Nette Fledermaus. Am besten die Garage nicht mehr benutzen, damit sie ihre Ruhe hat. :wink:
Ich werde das nächste mal doch googeln, bevor ich falsch schlussfolgere :mrgreen:

Wir tun was wir können und machen nur eines der beiden Garagentore auf (sie sitzt immer auf der Seite, wo kein Griff an der Tür ist - hat sie vielleicht schon gelernt!). Das Tierchen ist seit Jahren im sommer immer dort. direkt daneben an der Hauswand aufgehängte Fledermauskästen hat es bislang beharrlich ignoriert. :wink:
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Vanadium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:47
Wohnort: Oberpfalz

Beitrag von Vanadium »

Sehr cool! Die ist im Gegensatz zu den größeren Vertretern ja noch recht süß... Auf dem zweiten Bild könnte man wirklich meinen, es wäre eine normale Maus, der einfach Flügel hingeklebt wurden :D Schon ein absurdes Viech! :D

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 593
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Wir haben mal im Urlaub so eine süße kleine Fledermaus gesehen - sie hing an der Decke im Waschhaus :D
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
Kaliumperoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 17:10
Wohnort: Bad cillus
Kontaktdaten:

Beitrag von Kaliumperoxid »

Hier mal wieder was aus der Natur

Der schöne Atlantic
Bild

Und ne Pflanze über deren namen ich nicht kenne :shock:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1789
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Die Frucht dürfte von einer Brachychiton-Art sein, vielleicht Brachychiton populneus. Kommt ursprünglich nur in Australien und angrenzenden Regionen vor.
"Nach wie vor gilt: das Tragen von Schutzmasken im Alltag ist sinnlos." - lemmi (21.03.20)

Benutzeravatar
Kaliumperoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 17:10
Wohnort: Bad cillus
Kontaktdaten:

Beitrag von Kaliumperoxid »

Ich bin mir nicht sicher, die samen stammen von Bäumen die überall auf Lanzarote stehen :shock:
Bild

Benutzeravatar
Pok
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1789
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Das hat nix zu sagen. Eukalyptus wächst auch massenweise z.B. in Portugal, kommt aber ebenfalls aus Australien. :wink:
Es ist auf jeden Fall eine Brachychiton-Art. Von denen werden auf den Kanaren verschiedene Arten als Zierpflanzen angepflanzt und von der Blattform passt B. populneus am besten.
"Nach wie vor gilt: das Tragen von Schutzmasken im Alltag ist sinnlos." - lemmi (21.03.20)

Antworten