[FOTOS] Schönheiten der Natur

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Kaliumperoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 17:10
Wohnort: Bad cillus
Kontaktdaten:

Beitrag von Kaliumperoxid »

Noch ein Stückchen Natur:
Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

R'-MgX
Illumina-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 11:13

Beitrag von R'-MgX »

Gefallen mir sehr gut :D
Gäb es die Möglichkeit das Kakteen-Bild in einer höheren Auflösung zu bekommen, damit ich es als Desktophintergrund verwendenkann?

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6284
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Bild
Wermut (Artemisia absinthium)
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
Uranylacetat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1134
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 23:17
Wohnort: Berlin-Pankow

Beitrag von Uranylacetat »

Sehr schön; macht Lust auf ne "grüne Fee".... :wink:
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)

Benutzeravatar
Lithiumoxalat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 00:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Lithiumoxalat »

In den letzten Wochen gab es immer mal wieder etwas Arbeit:

Bild
Ein Bienenschwarm wie aus dem Bilderbuch (etwa 3-4 kg Bienenmasse)

LG
Lithiumoxalat

Benutzeravatar
Vanadium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:47
Wohnort: Oberpfalz

Beitrag von Vanadium »

Besser nicht darin rumstochern würde ich sagen! :lol:

Benutzeravatar
Lithiumoxalat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 00:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Lithiumoxalat »

Inzwischen habe ich mich an Bienenstiche gewöhnt, seit ich angefangen habe zu Imkern habe ich geschätzt >200 Bienenstiche abbekommen (einmal ca 18 auf einmal, wobei 8 davon im Gesicht waren...). Dieser Schwarm liess sich aber problemlos einfangen, komplizierter wird es dann, wenn der Schwarm über eine grössere Fläche verteilt am Garttenzaun hängt... Denn wenn man die Königin nicht erwischt fliegen alle wieder davon.

LG
Lithiumoxalat

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3756
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Manches Schöne dauert nur eine Nacht. Das hier zum Beispiel:

Bild

Ich meine, das ist eine Echinocactus-Art ... ganz sicher bin ich mir aber nicht!
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 593
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Eine sehr schöne Blüte hast du da gefunden!

Ich hab heute im Garten eine faszinierende Variation einer ebenfalls nur 1-tägigen Blüte gefunden ... einen gefüllten, wildgewachsenen (Schlaf-)Mohn. Die Klammer deshalb, da ich mich über die richtig rote Farbe wundere, der andere den wir haben ist violett - aber ansonsten sehen sie genau gleich aus.
In diesem Jahr ist interessanterweise alles in der linken Beethälfte violett, in der rechten rot. Das ist allerdings die einzige gefüllte Blüte, alle anderen sind normal. Ich wusste gar nicht, dass es sowas wie gefüllten Mohn gibt!

Bild

Edit: Entschuldigt bitte das gedrehte Bild, ich bin grade unterwegs und kann es leider erst wenn ich am Sonntag wieder zuhause bin drehen ...
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3756
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Klar gibt es gefüllten Mohn! Verwunderlich ist eher das mit den beiden Hälften des Beetes - falls du nicht doch links und rechts verschiedene Samen ausgelegt hast.
[EDIT: Habe das Bild gedreht... :wink:]
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 593
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Kannte ich bisher nicht ...

Nein, der hat sich selbst ausgesäht, der wächst wild im Gemüsebeet :). Die letzten Jahre war er aber immer violett, also oben rosa bis lachsfarben und unten dunkelviolett am Kelchboden. Und dieses Jahr wachsen auf der rechten Seite eben die roten. Die haben mehr oder weniger das gleiche Rot wie Klatschmohn, allerdings mit fast schon schwarzen Kelchböden, also deutlich dunkler als die anderen ...

Danke fürs Drehen :wink:
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
eule
Illumina-Mitglied
Beiträge: 462
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2014, 00:37
Wohnort: europa

Beitrag von eule »

Heute lief mir mal wieder ein hübsches Insekt über den Weg:

Moschusbock, Aromia Moschata (wenn ih niht irre ein Weibchen)

Bild
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3756
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Bild
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Kaliumperoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 17:10
Wohnort: Bad cillus
Kontaktdaten:

Beitrag von Kaliumperoxid »

Vor einer Woche hat die Hündin meiner Eltern geworfen...... auch irgendwie eine Schönheit der Natur

Bild

Bild
Bild

Heliumoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 00:29

Beitrag von Heliumoxid »

Nicht nur "irgendwie".

HeO
Bei Heliumoxid, genauer Helium(II)- oxid, handelt es sich um eine Mischung aus Helium(I)- oxid und Helium(III)- oxid. Richtigerweise heisst es somit Helium(I,III)- oxid.

Antworten