[FOTOS] Schönheiten der Natur

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Hab dank lemmis Post grade diesen Thread gefunden und da ich heute auch schon ein schönes Naturfoto gefunden habe...

Voilá, hier ist es:
Bild

War übrigens letztes Jahr im Mai, in Barcelona.

LG,
Florian
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
Pok
Gesperrt
Beiträge: 1636
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

@lemmi: Tycho Brahe

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3878
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

@ Pok: Stimmt, du bekommst - wie immer - den Keks.

@ Cumarinderivat: schönes Foto!
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Cumarinderivat
Illumina-Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 16:47

Beitrag von Cumarinderivat »

Der Frühling ist da und mit ihm kommen die ersten Blumen.
Dieses schöne Schlüsselblümchen hab ich am Wochenende im Wald gefunden :)

Bild

LG,
Florian
Chemistry is like cooking - just don't lick the spoon!

Sag' nicht, es funktioniert nicht, bevor du es nicht versucht hast!

Benutzeravatar
110Darmstadtium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: Freitag 18. April 2014, 19:58
Wohnort: Im Labor

Beitrag von 110Darmstadtium »

Bild
Bild
Na wer erkennt die Vögel :D

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3878
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Das untere ist ein Grünfink.
Das obere könnte ein Girlitz sein.
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

@ Lemmi
...passt...

Wollte Euch als Biolüge nicht den Spass verderben ;)
Auf jeden Fall sehr gut gelungene Bilder.

@ Darmstadtium
Bist Du in irgendeiner Hinsicht der Ornithologie verbunden? Die Bilder sind wirklich nahezu Buchreif... :thumbsup:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
110Darmstadtium
Illumina-Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: Freitag 18. April 2014, 19:58
Wohnort: Im Labor

Beitrag von 110Darmstadtium »

Weniger der Ornithologie als der Fotografie. Ich fotografier einfach gerne alles was flattert oder übers Feld und durch den Wald rennt :D

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3878
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Bin zwar kein Biologe, aber den unteren kannte ich noch (typischer Finkenschnabel) von den Ausflügen mit meinem Großvater. Für den oberen musste ich ein bisschen nachlesen.... :wink:

@Lars: Kennen die "heutigen Biologen" eigentlich noch die heimischen Vogelarten? Wird sowas im Studium noch gelehrt?
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Ja, und das wird es. Das gehört zum Grundstudium. Was davon hängen bleibt ist natürlich eine andere Frage. Jemand der z.B. von Anfang an scharf auf Bioinformatik ist kennt sich mit Vögeln natürlich nicht so gut aus wie ein Freilandbiologe :angel:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3878
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

Na Freilandbiologe, mal sehen ob du dich ausser mit Vögeln auch damit auskennst:

Bild

o.k ... ich habe eine halbe Sekunde zu spät abgedrückt ... :mrgreen: ... aber das sollte doch ein Klacks sein! :wink:
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Pok
Gesperrt
Beiträge: 1636
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Ein Grasfroschpaar?

Bei mir wurden nur 30 Vogelarten im Bestimmungspraktikum durchgenommen. Die meisten davon kennt jedes Kind. Die beiden oben waren nicht dabei. Eines Tages hat sich ein Öko-Dozent beschwert, dass es mit der Artenkenntnis immer weiter bergab geht. Dabei haben Biologiestudenten natürlich nichts anderes zu tun. :wink:

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3878
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

jepp

Bild

Der Farbunterschied zwischen den Geschlechtern ist schon auffallend. Ob das Zufall ist - oder nicht?
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Benutzeravatar
Pok
Gesperrt
Beiträge: 1636
Registriert: Montag 19. August 2013, 01:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Pok »

Ist kein Zufall. Die Weibchen sind oft so rot-braun und die Männchen grün-braun. Habe noch kein Bild gesehen, wo ein Roter auf nem Grünen sitzt. So verrückt wie die sind, ist aber auch das nicht auszuschließen: bei "Fehlpaarung" gucken. :mrgreen:

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 3878
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Beitrag von lemmi »

"hormongesteuerter Klammerreflex"... aha ! :mrgreen:

Was ich auch bemerkenswert finde ist, daß die beiden synchron hüpfen (erstes Bild). Das Männchen könnte ja einfach hocken bleiben. Da seine Hinterbeine den Boden nicht berühren trägt sein "Hüpfer" zur Fortbewegung vermutlich nicht viel bei.
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Antworten