Weitere Änderungen im Forum

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
platon58
Illumina-Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 16:34
Wohnort: Res Publica Helvetica

Beitrag von platon58 »

@bahmtec und FD: Nun ganz so krass ist es bei mir nicht, ich stelle nur regelmässig ein diskretes Augenrollen bei meiner Liebsten fest, dafür erscheint zwischendurch meine Tochter und findet den Blick durchs Mikroskop total geil :D, und fragt mich auch was ich da mit diesen Gläsern und Flüssigkeiten eigentlich mache. Wenn meine Liebste dann irgendwann anfängt etwas zu motzen, habe ich eine Standardfrage: "Wäre es Dir lieber wenn ich dafür andauernd in der Glotze die Sportschau in mich aufsaugen würde?" :mrgreen: Ich liebe rethorische Fragen im Umgang mit Frauen :mrgreen:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5876
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Darf man fragen wie alt deine Tochter ist? :D
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
platon58
Illumina-Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 16:34
Wohnort: Res Publica Helvetica

Beitrag von platon58 »

Aber sicher, 12 jahre
Bild
Geburtstagsparty letzes jahr
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5876
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Ah okay, danke für die Info :D

Und falls sie sich irgendwann mal negativ zur Chemie äußern sollte, kannst du sie auf dieses Bild verweisen: Man beachte die Chemie-Möhre :D
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

Chemie-Möhre? *am Kopf kratz* :conf: :mrgreen:

@Platon

Bist du beneidenswert, ich habe bei mir im Haus eine ein paar Jahrzehnte ältere Dame, der bei jeder Naturstoff-Wasserdampfdestillation "Was stinkt hier so?!" über die Lippen kommt... :wink:

Benutzeravatar
platon58
Illumina-Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 16:34
Wohnort: Res Publica Helvetica

Beitrag von platon58 »

@CsOH: Stichwort Lebensmittelchemie :wink:

Edit: bei Frauen ist es immer wichtig rethorische Fragen stellen zu können. Allerdings sollten diese auch über ein ausreichendes Niveau verfügen, um diese dann korrekt werten zu können. Ist eine Frage der Auswahl :mrgreen: So in Deinem Fall hätte ich mich von der rethorisch Frage allerdings eher zum Ablenkungsmanöver gewandt: "Ist Ihnen etwa die Konfitüre auf dem Herd angebrannt?" Oder, im Extremfall die ultimative Variante: "Ist es möglich, dass Sie einen Harnwegsinfekt haben und der noch nicht behandelt ist?" Das könnte jedoch zu nachhaltigen Trübungen des Verhältnisses führen :yeah:, verschafft Dir aber mal ein wenig Zeit :wink:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein

Benutzeravatar
bahmtec
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 535
Registriert: Samstag 2. Oktober 2010, 00:37
Wohnort: Hinterwald

Beitrag von bahmtec »

Endlich lese ich auch ich mal sowas von anderen
..hab mir eigentlich mal vorgenommen aus Prinzip im Suff nichts zu posten. (klappt leider nicht immer)
..und fragt mich auch was ich da mit diesen Gläsern und Flüssigkeiten eigentlich mache. Wenn meine Liebste dann irgendwann anfängt etwas zu motzen, habe ich eine Standardfrage: "Wäre es Dir lieber wenn ich dafür andauernd in der Glotze die Sportschau in mich aufsaugen würde?"
-kommt mir sehr bekannt vor.

Mein Sohnemann hat mit 5 Jahren mal ein interessantes Experiment gemacht:
Pipiwasser mit Spülmittel im Becherglas gemischt und ein paar Tage stehenlassen.
Die Idee dahinter war wohl sowas wie ein Neutralisationsvorgang.. :D
Zum Glück hab ich zufällig den Becher in seinen Schreibtisch(Schrankfach) gefunden und entsorgt (+Afterbriefing und Auswertung d.Experiments).
Wär meine Frau dahintergekommen hätte es wohl für uns beide Blitz und Donner gegeben :mrgreen:
Hopfen und Malz-Gott erhalt´s

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Alles was irgendwie synthethisch riecht und schmeckt kommt aus Holzminden. Da sitzt Europas größter Aromastoffproduzent. Die machen von synthetischem Bratengeschmack bis zur Künstlichen Erdbeere alles. Ein Bekannter von mir hat da mal sondiert und sich gefreut, dass die Bodenproben mal nicht nach Diesel oder Benzin sondern nach Orangen und Zitronen rochen :D
@ ND
Gefällt mir der Kleene :thumbsup: Ich hab auch mit sechs mit der Chemie angefangen :wink: Ich hab mir nen Chemiekasten gewünscht aber nicht bekommen. Kurz darauf war in Münster Flohmarkt und ich hab meine Mutter dann rumbekommen, dass ich mir dort einen "kleinen" kaufen darf wenn wir einen finden. Sie hatte nicht damit gerechnet, dass dort Studis dort auch ihr Zeugs verbimmeln. Aufm Flohmarkt vom Geburtstagsgeld von Omma (DM 10,- ) dann direkt zwei Chemiekästen erstanden. Unter anderem das Kosmos Chemielabor C2 (soviel zum Thema "klein".) :mrgreen: Damit nahm das Verhängnis dann seinen lauf :wink: ab zehn durfte ich dann auch "ohne" Aufsicht (also wenn wer zuhause war aber nicht unmittelbar daneben stand).
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
MarkusB
Illumina-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 12. November 2011, 03:14
Wohnort: Shanghai

Beitrag von MarkusB »

Finde den Vorschlag mit einem Wettbewerb auch klasse. Würde mich gerne mit 500 Euro extra am Sponsorship beteiligen, wenn das ganze konkretisiert ist. Private Forschung muss einfach mehr gefördert werden. Sollten so einen Wettbewerb jährlich veranstalten :thumbsup:.

Viele Grüße,

Markus
"I'm an explorer okay, I get curious about everything and I want to investigate all kinds of stuff." (Richard Phillips Feynman)

Benutzeravatar
frankie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1927
Registriert: Dienstag 10. April 2007, 17:00
Wohnort: Res Publica Austria

Beitrag von frankie »

Ein großes Dankeschön dafür an Markus :-D


mfg
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6285
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Wow, das ist echt großzügig, danke! :D

Diese Spendenbereitschaft in letzter Zeit ist gleich auf zweierlei Weisen erfreulich: Zum Einen zeigt es, dass hier alles richtig läuft und zum Anderen verbessert sich Illumina mit solchen Aktionen natürlich weiter. :D
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
platon58
Illumina-Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 16:34
Wohnort: Res Publica Helvetica

Beitrag von platon58 »

Wow, das gefällt mir , Danke :thumbsup:
Zum Einen zeigt es, dass hier alles richtig läuft
Den Eindruck habe ich auch
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein

Benutzeravatar
NI2
Illumina-Moderator
Beiträge: 5876
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 09:33

Beitrag von NI2 »

Ich kann mich dem nur anschließen :D
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]
The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]

Benutzeravatar
Kohlenstoff
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: Dienstag 26. Februar 2008, 19:59
Wohnort: Kreis Aachen

Beitrag von Kohlenstoff »

Vielen Dank dafür! :D
Ich liebe den Geruch von Ether am Morgen

Top10, die mir den Laboralltag versüßen

Benutzeravatar
bahmtec
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 535
Registriert: Samstag 2. Oktober 2010, 00:37
Wohnort: Hinterwald

Beitrag von bahmtec »

Private Forschung muss einfach mehr gefördert werden.
Zum Einen zeigt es, dass hier alles richtig läuft und zum Anderen verbessert sich Illumina mit solchen Aktionen natürlich weiter.
Genau so ist es. Mir fehlen fast die Worte!

Ein dickes Dankeschön! Das ist wahre Progression :thumbsup:
Hopfen und Malz-Gott erhalt´s

Antworten