Sinn und Unsinn aller Art

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Vanadiumpentoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 15:47

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Vanadiumpentoxid »

eule hat geschrieben:
Freitag 16. Juli 2021, 19:41
- Die haben zwischen Essen und Badern nicht genug gewartet.
Kriegen die dann auch leichter Krämpfe, wenn sie direkt nach dem Fressen baden gehen?... :lol:

Ich hätte übrigens noch mehr davon - viele aber leider weder jugendfrei noch politisch korrekt, somit nicht fürs Forum geeignet... schade.

Dafür aber einige mit möglicherweise naturwissenschaftlicher Lösbarkeit ala "Frag doch mal die Maus":

- Warum schrumpfen Schaf(fell)e im warmen Regen nicht?
- Was würde passieren, wenn man am Raumschiff, das mit Lichtgeschwindigkeit fliegt, die Scheinwerfer anschaltet?
- Wenn das Universum alles ist und sich ausdehnt, wohin dehnt es sich dann aus?
- Wenn Alleskleber auf allem klebt, warum dann nicht am Tubeninneren?
- Wenn die Blackbox eines Flugzeugs praktisch unzerstörbar ist, warum baut man nicht das ganze Flugzeug daraus?
- Warum gibt es in Flugzeugen Schwimmwesten statt Fallschirme?
- Wie würden Stühle aussehen, wenn wir die Kniescheiben hinten hätten?
- Wie kommt ein Schneepflugfahrer morgens zur Arbeit? (Mit Dienstfahrzeug zur privaten Nutzung? :lol: )
- Wenn an Teflon eigentlich nichts kleben bleibt, wie kann dann eine Pfanne damit beschichtet werden? (umgekehrte Frage zum Alleskleber...)
- Wenn eine Fliege an der Zimmerdecke landet, macht sie dann einen Looping oder eine Drehung um die Längsachse?
- Wenn ein Butterbrot immer auf der Butterseite landet und eine Katze immer auf den Pfoten, was passiert dann, wenn man ihr das Butterbrot auf den Rücken bindet? (Antwort nicht erforderlich... :mrgreen: )

Tu' Dir keinen Zwang an: Antworten erlaubt, aber nicht erwartet... :wink:
Gott gebe mir die Kraft, zu ändern, was ich verändern kann,
die Gelassenheit, hinzunehmen, was ich nicht verändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
_______________________________________________

Ist das noch o. k. oder auch schon wieder zu viel?...

Vanadiumpentoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 15:47

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Vanadiumpentoxid »

eule hat geschrieben:
Freitag 16. Juli 2021, 19:41
- Schwarz -> Bauschlümpfe und Schwarzschlümpfe.
Im Bergbau sind das sogar die gleichen, alle arbeiten dort aber ausschließlich sozialversicherungspflichtig... :lol:
Gott gebe mir die Kraft, zu ändern, was ich verändern kann,
die Gelassenheit, hinzunehmen, was ich nicht verändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
_______________________________________________

Ist das noch o. k. oder auch schon wieder zu viel?...

Benutzeravatar
lemmi
IllumiNobel-Gewinner 2012
Beiträge: 4255
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:25

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von lemmi »

Um auf die Chemie zurückzukommen (die hab' ich schonmal gebracht, aber V2O5 kennt sie noch nicht):

Welches Tier besteht aus genau 12 Gramm Kohlenstoff? - Der Molwurf!

Eine Guacamole besteht aus genau 6 x 1023 Guacas. Das ist die Avocado'sche Zahl.
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher." (A. Einstein 1871 - 1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)

Vanadiumpentoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 15:47

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Vanadiumpentoxid »

Ja, deswegen sollen Avocados ja auch reich an Molybdän sein. Mit nur einer Frucht deckt man den gesamten Tagesbedarf an diesem Spurenelement... :lol:
Gott gebe mir die Kraft, zu ändern, was ich verändern kann,
die Gelassenheit, hinzunehmen, was ich nicht verändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
_______________________________________________

Ist das noch o. k. oder auch schon wieder zu viel?...

Glaskocher
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1664
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 22:17
Wohnort: Leverkusen

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Glaskocher »

An Dummheit kaum zu überbieten: das MolDAU

Vanadiumpentoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 15:47

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Vanadiumpentoxid »

Glaskocher hat geschrieben:
Samstag 17. Juli 2021, 10:05
An Dummheit kaum zu überbieten: das MolDAU
Nee, wieso? Ist doch total wichtig fürs Fliessgleichgewicht... :lol:
Gott gebe mir die Kraft, zu ändern, was ich verändern kann,
die Gelassenheit, hinzunehmen, was ich nicht verändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
_______________________________________________

Ist das noch o. k. oder auch schon wieder zu viel?...

Glaskocher
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1664
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 22:17
Wohnort: Leverkusen

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Glaskocher »

DAU = Dümmste/r Anzunehmende/r Use/r

Da fließt nix. Außerdem hätte ich für das Fließgewässer "die Moldau" schreiben müssen und damit den Witz mit DAU zerstört. (Erklärung für werdenwitzerklärtbekommenmuss)

Vanadiumpentoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 15:47

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Vanadiumpentoxid »

O.k., das Mol, die Moldau, der User... :idea2: An die Nähe zu GAU hatte ich wegen der Großschreibung auch kurz gedacht, konnte das "U" in dem Zusammenhang aber nicht wirklich deuten...

Och, ich finde meine Assoziation auch nicht sooo schlecht... :mrgreen:
Gott gebe mir die Kraft, zu ändern, was ich verändern kann,
die Gelassenheit, hinzunehmen, was ich nicht verändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
_______________________________________________

Ist das noch o. k. oder auch schon wieder zu viel?...

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 701
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von immi07 »

P1180487a.jpg
hinterm Horizont gehts weiter...
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Benutzeravatar
mgritsch
Illumina-Admin
Beiträge: 2616
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:26
Wohnort: Wien

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von mgritsch »

Wow, sehr nice sieht das aus :D :thumbsup:

Wenngleich ich Windparks per se nicht so nice finde. Was damit optisch und offshore auch ökologisch für Schaden angerichtet wird ist eher traurig.

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 701
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von immi07 »

Hallo mgritsch,

da draußen stehen min. 54 Maschinen - alle knapp hinterm Horizont, aber zu sehen

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Vanadiumpentoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 15:47

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Vanadiumpentoxid »

Allein schon imposant anzusehen, wie die Erdkrümmung sie halb "versenkt"...
Gott gebe mir die Kraft, zu ändern, was ich verändern kann,
die Gelassenheit, hinzunehmen, was ich nicht verändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
_______________________________________________

Ist das noch o. k. oder auch schon wieder zu viel?...

Vanadiumpentoxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag 28. März 2021, 15:47

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von Vanadiumpentoxid »

Vom Nutzen, als Hobbychemiker einen Garten zu besitzen

Für einen Hobbychemiker (m/w/d), der eines Tages vll. mal in die Verlegenheit gerät, Rechenschaft über seinen privaten Chemikalienvorrat ablegen zu müssen, kann es im Falle eines Falles von Vorteil sein, je nach Inhalt des eigenen Lagers einen oder mehrere der folgenden plausiblen Anwendungsbereiche vorweisen zu können:

- einen zu pflegenden Pool
- einen zu pflegenden Teich mit edlen Zierfischen
- eine regelmäßig zu düngende Rasenfläche, ggf. mit zeitweiser Bekämpfung eines vorübergehenden Wühlmausproblems...
- ein regelmäßig zu düngendes Tomatenbeet
- zu reinigende Gehwegplatten
- einen Garten, in dem sich die vorgenannten Dinge tatsächlich befinden... :wink:

Und bei Chemikalien, deren Besitz sich weniger gut verargumentieren lässt, hilft vll. ein sog. Biersafe in einem schlecht einsehbaren/schwer zugänglichen Bereich eben dieses Gartens... 8)

P.S.: Von der Bitte um nähere Erläuterung der o. g. Punkte bitte ich Abstand zu nehmen... :mrgreen:
Gott gebe mir die Kraft, zu ändern, was ich verändern kann,
die Gelassenheit, hinzunehmen, was ich nicht verändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
_______________________________________________

Ist das noch o. k. oder auch schon wieder zu viel?...

Benutzeravatar
immi07
Illumina-Mitglied
Beiträge: 701
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 21:23
Wohnort: Oderbruch - das schönste Nichts

Re: Sinn und Unsinn aller Art

Beitrag von immi07 »

Hallo glaskocher,

Danke für die Seite. :thumbsup:
Der Atomstromfilter ist traumhaft :!:

Gruß Thomas
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine. Antoine de Saint-Exupéry

Du hast eine Handvoll Brombeeren und wirfst sie zur Erde. Sie verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren. Und Brom wird frei.

Antworten