Lehrersprüche

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Dimethylsulfoxid
Illumina-Moderator
Beiträge: 936
Registriert: Dienstag 12. Januar 2010, 14:58
Wohnort: neben dem Brutschrank
Kontaktdaten:

Beitrag von Dimethylsulfoxid »

Ich weis nicht, ob ich es schon mal gesagt habe, aber unsere 2 Musiklehrer heißen Bender und Klasen.
Denn rest könnt ihr euch denken... :wink: :mrgreen:
"I miss the 80s, damnit. Reagan was president, America was on the rise, country was real country, and obama was still in kenya..."

Tumblr

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Der ist jetzt nicht ganz so Lehrermäßig, aber von einem Workshop auf der Klassenfahrt .

" Wenn mich Jemand anschwult, drück ich dem 'ne Faust rein "
Der Jenige bermerkte die Zweideutigkeit aber erst fünf Minuten später :mrgreen:

t0bychemie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1056
Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von t0bychemie »

Heute in der Uni:

Ich: "Ich schau mir mal noch etwas die Benches (für Unwissende: die seitlichen Tische im Labor, wo Chemikalien, Rotis etc. stehen) an, okay?"
mein zuständiger Doktor: "Was?!, welche Bitches schaust du dir an?" :mrgreen:
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Bild

Bariumchlorid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 21:37

Beitrag von Bariumchlorid »

Da ich nun offiziell in der Oberstufe bin, muss ich auch wie meine Stufenkameraden gesietzt werden...
Nachdem mein Relilehrer mir sagte, ich müsste über 1,75 m groß sein, damit er zu mir "Sie" sagt ging es schnurstraks zu Mathe, wo es doch recht laut war.
Der Lehrer sagte dann mit einem doch recht komischen Blick zu nem Freund von mir :" Warum können Sie nicht so leise wie Martin sein, welcher gerade seine Hausaufgaben da hinten in der Ecke macht" :mrgreen:
In Sport machten wir dann ein langweiliges Kegel-Umwerf Spiel, wozu der Lehrer sagte :" Das kennen sie doch sicherlich von damals, als sie noch Indianer gespielt haben - so vor einem Jahr " :angel:
Und noch ein Zitat des Referenten auf der Klassenfahrt( es ging um das übliche Thema und der Typ ist Gärtner) :" Ich hab mehr ge*****, wie ich gepi*** hab.
Dazu nur folgendes https://www.youtube.com/watch?v=IirHIG22QR8 bei 7:02 min .
Und nein, solche Videos guck ich mir nicht an ;)

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6283
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Auch kein Lehrerspruch, aber einfach genial...

In der BWL-Vorlesung kam zu jeder Vorlesung ein Gastsprecher eines Unternehmens und hat von deren Marketing- und Produktstrategien etc. erzählt. Die meisten Vorträge waren ganz gut, aber der Sprecher der Te**kom hat einen ziemlich langweiligen Vortrag gehalten, der eigentlich mehr Werbung als alles andere war (ist u.a. die "speziell auf Studenten zugeschnittenen Tarife" eingegangen :roll: ). Als er am Ende fragte, ob es noch Fragen gebe, tat sich unter den ca. 600 anwesenden Studenten nichts. Er fragte dann nochmal, woraufhin tatsächlich jemand ganz hinten aufzeigte und eine Frage stellte, die scheinbar doch so einige im Saal brennend interessierte: "Wann läuft der Exklusivvertrag der Te**kom mit Apple für das iPhone aus?" :mrgreen:
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Dimitriy
Illumina-Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 08:09
Wohnort: Russland, Moskau

Beitrag von Dimitriy »

Ich und meine Deutschlehrerin:
-Asima Chudschanowna, was bedeutet "Quark"?
-Weiß nicht. "Wurst", vielleicht. :shock:

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6283
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Erste Vorlesung "Computeranwendungen in der Chemie". Der Prof hat gerade gesagt, dass wir in dem Kurs Lineare Algebra, Molekülsymmetrie und Gruppentheorie behandeln werden. Dann meint er: "Jetzt fragen Sie sich sicherlich, warum dieser Kurs 'Computeranwendungen in der Chemie' heißt. Das frage ich mich auch. Das liegt wohl hauptsächlich daran dass, wenn man ihm einen passenderen Namen gebe würde, der Kurs neu akkreditiert werden müsste, weshalb einfach der Name beibehalten wird."

Und mal wieder der Dozent im AC-Seminar: "Die Wurzel von 5...das kann ich jetzt nicht im Kopf, also rechnen wir stattdessen mit Wurzel 4, das ist 2, das weiß ich."
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Name einer Vorlesung bei uns Biologen:
"Determinanten Überfachlicher Kompetenzen" :conf:
Überschrift der ersten Folie:
"Fachübergreifende Schlüsselkompetenzen im Studiengang Biowissenschaften.
...was sol das denn?"
Genau die Frage stand ca 120 Studis am Montag ins Gesicht geschrieben.
Scheint aber ganz interessant zu werden...Da sind ein paar schicke Sachen wie Seminare für Rhetorik und professionelles Auftreten dabei...
Interessanterweise darf man das Seminar "Professionelles Auftreten" nicht mit dem Seminar "Bewerbungstraining" kombinieren...wieso denn nur? :mrgreen:
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Final Destillation
Illumina-Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2010, 15:55

Beitrag von Final Destillation »

Vor etwa nem Jahr, oder so hat mir mal jemand aus dem Grundkurs erzählt, dass sich folgendes zugetragen hat:

*ACHJA: Zuvor sei gesagt, dass sich die Stative im Chemiesaal meiner ehemaligen Schule auf einem Schrank in der hinteren Ecke des Zimmers befinden*

Es sollte anscheinend experimentiert werden und im Kurs ging es - wie immer :wink: - etwas drunter und drüber und ein paar hatten noch nicht alle Apparaturteile zusammen und da sagte der Lehrer:

"Wer jetzt noch keinen Ständer (er meinte damit ein Stativ) hat, geht hinter zum Schrank und holt sich einen runter."

Es dauerte anscheinend sehr lange, bis er begriff, warum sich die Stimmung sehr erheiterte. :D


MfG TC
Quasi Impressum+Haftungsausschluss :D
Bild

Caesiumhydroxid
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 19:05

Beitrag von Caesiumhydroxid »

Mein Physiklehrer letztes Jahr hatte eine genauso schnelle Auffassungsgabe:

2 Leute machen in Physik in der ersten Reihe irgendwas unter der Bank, soweit ich weiß wurde Schiffe versenken etc. gespielt.

Lehrer: "Was fingert ihr denn da unten unter der Bank?"

Daraufhin erheiterte sich die Stimmung schlagartig, wobei er bis heute nicht begriffen hat, was an der Bemerkung event. zweideutig sein könnte :mrgreen:

netzteilkiller
Illumina-Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 16:40
Wohnort: sinsheim

Beitrag von netzteilkiller »

im chemie haben wir mal jeder einen bun senzünder geklaut die teile zwibeln ordentlich und kosten nur 3,46 euro die hatt dan am ende des schuljahres jeder geblecht

aber wir haben uns dan mit filmdosen und stabilos und den zünder minnie kk`s gebastzelt und dan damit geschossen
wir hatten nen schwerhörigen deutschlehrer ^^

ich hab mal von so nem deppen anstat ner sofairkugel ne steknadel an den kopf bekommen sauber durch das ohr
naja seit dem hab ich die idee fom ohrring verworfen
Ich binn jemand der ...
... Kabel mit den Zähnen abisoliert.
... eine Batterie mit der zunge testet.
... mehr Zeilentrafos als Socken besitzt.
und ich binn stolz darauf

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Na toll.
Mal ne ernstgemeinte Frage. Bist du Legastheniker? Wenn ja, versuch wenigstens etwas an deiner Rechtschreibung zu verbessern, wenn nicht versuch es nicht, sondern tu es! In dem Fall ist das nämlich schlicht unverschämt!
wir hatten nen schwerhörigen deutschlehrer ^^
...wenn ich das hier so lese war der nicht schwerhörig sondern seit Jahren tot...:roll:

Selbst als Legastheniker kann man heutzutage einen Text bevor man ihn veröffentlicht durch eine Rechtschreibprüfung laufen lassen!
im chemie haben wir mal jeder einen bun senzünder geklaut die teile zwibeln ordentlich und kosten nur 3,46 euro die hatt dan am ende des schuljahres jeder geblecht

aber wir haben uns dan mit filmdosen und stabilos und den zünder minnie kk`s gebastzelt und dan damit geschossen
wir hatten nen schwerhörigen deutschlehrer ^^

ich hab mal von so nem deppen anstat ner sofairkugel ne steknadel an den kopf bekommen sauber durch das ohr
naja seit dem hab ich die idee fom ohrring verworfen
Interpunktion habe ich jetzt mal nicht berücksichtigt, von klein geschriebenen Satzanfängen mal abgesehen...
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

Heute in der Bioninformatikvorlesung:
Frage vom Prof der einige Bilder von unterschiedlichen Organismen aus dem Bereich der Metazoa zeigte und fragte welche man denn als biologisch nahestehend bezeichnen würde.( u.A. Tunicata, Protostomia, Deuterostomia und Echinodermata ) .
Tunicata und Deuterostomia haben ja auf den ersten Blick nichts gemeinsam.
Auf die Frage meldete sich dann wer irgendwo drei Reihen vor mir und nuschelte irgendwas von wegen:
" co*da *o*alis"
auf Bitten des Profs wiederholte die Person die Aussage dann etwas lauter allerdings immer noch sehr unverständlich worauf er dann fragte:
"Was haben Sie jetzt gerade gesagt? Ich hoffe ich habe mich nicht verhört, denn hier unten klang das wie "Costa Cordalis"...:lol:

Unschön wenn man Costa Cordalis im Rücken hat...(selbst für Lanzettfischchen oder Seescheiden... ;) )

p.s.: Für Nichtbiologen:
Gemeint war die Chorda dorsalis, also kurz und einfach gesagt letztlich der Entwicklungsgeschichtliche Vorläufer der heutigen Wirbelsäule bei Vertebraten
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6283
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Dozent im TMC-Seminar: "Wenn ich auf eine Klippe zulaufe ist mein Bewegungsvektor auch unstetig: Bis zur Klippe waagerecht, und dann..."

Dozentin über Sicherheit beim Umgang mit Lasern: "Laser sind ganz gefährlich für die Augen, da müssen Sie gucken!"
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Benutzeravatar
Newclears
Illumina-Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: Montag 10. August 2009, 15:48
Wohnort: Alt-Erschwede

Beitrag von Newclears »

"Wenn ich auf eine Klippe zulaufe ist mein Bewegungsvektor auch unstetig: Bis zur Klippe waagerecht, und dann..."
...Glückwunsch zu so einer Erklärung! Ich hatte, dank unserer "Mathetalente" , bislang noch nicht mal geschnallt was ein unstetiger Vektor ist! (Vektor ist klar aber wieso wird dann nicht ab der Änderung einfach ein weiterer mit anderer Richtung eingeführt? Sollte mir noch einmal ein Mathematiker mit angeblicher Logik kommen, hänge ich ihn lebendig mit einer Liste der ,ach so logischen, mathematischen Symbole In Münster in einen der Wiedertäuferkäfige von St. Lamberti! "auf das ihn dort die Würme nagen mögen und sein Fleisch der Raben Fraß werden wird!" http://de.wikipedia.org/w/index.php?tit ... 0512155703!!!)
Erklärung auf Nachfrage lautete etwa so "Hmm...naja, da ändert sich was in dem Vektor aber in anderer Richtung als vor der Änderung in irgendeine andere Dimension. Egal ob n-dimensonaler oder 1-dimensionaler Raum das ist rechnerisch etwa alles das gleiche!" Morgens um 8:00 wenn man also um 6:30 den Arsch aud dem Bett entfernt hat und sich zur Vorlesung quält um seine mathematischen Defizite zu verringern zu versuchen, reizt sowas zu etwa dieser Reaktion -> :sniper: :sniper: :sniper: (...keine Angst, ich bin harmlos!(...aber manchmal.... :angel: )
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken

Antworten