Lehrersprüche

Hier kann wirklich alles besprochen werden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Cyanwasserstoff
Illumina-Admin
Beiträge: 6283
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 20:41
Kontaktdaten:

Lehrersprüche

Beitrag von Cyanwasserstoff »

Inspiriert von einem ähnlichen Thread auf Chems.de: Schreibt doch mal ein paar interessante Zitate eurer Lehrer/Professoren. :wink:

Ich fang mal an (alle Lehrer sind ehemalige...)

Deutschlehrer:
-"Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage!"

Politiklehrer:
-"Meine Bildung war kostenlos, deine ist umsonst!"

Deutschlehrerin:
-"Auch wenn Fontane langweilig erzählt, das macht er gut! Er ist ein professioneller Langweiler!"

Biolehrer:
-"Schlagt euch nicht! Wenn ihr euch schlagt, gibt das an der Stelle Krebs!"

Physiklehrer:
-"Alles Physik! Wennde morgens aufstehst und hinfällst...Tja! Haftreibungskoeffizient überschritten!"

Englischlehrer:
-"Wieso ist das Periodensystem der Elemente nicht alphabetisch geordnet?"
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington

Oxazol
Illumina-Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 13. September 2008, 11:26
Wohnort: Dülmen

Beitrag von Oxazol »

Französischlehrerin:

"Das ist Vortäuschung falscher Tatsachen!"

Englischlehrerin:

"Jetzt gebt erstmal die Sheets rum..."

andere Französischlehrerin:

"Ja..dann bist du hier falsch auf dieser Schule!"

Benutzeravatar
Langer
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1030
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 17:48
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Langer »

Mathelehrer:
-"Se(x)chs machen wir nur in der Schule"

Puh, fragt mal den Tim, der hat die alle aufgeschrieben von unsrer Klasse.

Benutzeravatar
Timmopheus
Illumina-Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 17:13

Beitrag von Timmopheus »

Lehrer über Langers Heimatort:
Das ist kein Ort, das ist ein Zustand!

Anderer Lehrer:
Ich verstehs nur wenn einer zusammen redet.

Gut, dies ist kein Lehrerspruch, aber auch gut:
Relilehrerin: Wie stellt ihr euch so das Sterben vor?
Mitschüler: Augen zu und durch!

Lehrer zu nem etwas kleineren Mitschüler:
Bisch du auch in nem Sportverein??
Mitschüler: Ja, im Ringen
Lehrer lacht: Des war jetzt aber ein kleiner Scherz!?! ^^

Chemielehrerin:
Man könnte meinen dass das was mir gmacht haben was ganz fürchterliches ist…
Kurz darauf: War es auch… ^^

Gemeinschaftskunde Lehrer
En Zwitter, der hat e Zipfele und s’annere. Der ist nicht auf Partnerschaft angewiesen

Gleicher Lehrer zu nem Mitschüler:
Jetzt sprich doch mal männlich, kraftvoll und laut, ne so e gepipsle!

Geschichtslehrerin:
Ich war mal mit 13ern in dem Museum, die haben so getan als würden sie sich langweilen, also ich glaub die taten nur so.

Freitag, 6. Stunde Latein anstatt Reli
Klasse: Könne ma net früher heim?
Lehrer: Lernt ihr dann was, wenn ihr ne Stunde früher daheim seit?
Marius: In de Schul mach ich auch nix…
:P

Lehrer: Da regt sich der kleine Sadist in mir.

Lehrer:De Jonathan ist ein ganz schneller und intelligenter Mensch…

…aber er schreibt hässlich…

und noch zwei drei Klassenbucheinträge:

-Marius wirft mit Turnschuh, vorbeilaufender Lehrer fühlt sich getroffen (wies war soll de Langer selber schreiben)
-Langer steht auf dem Lehrerpult
-Marius und Tim stören den Unterricht. (10min später)Josua und Damian auch. (Dabei waren wir vollkommen leise und haben nur Schiffe versenken gespielt.)
-Marius Langer spritzt im Unterricht mit Spritzen auf Mitschüler

Benutzeravatar
frankie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1927
Registriert: Dienstag 10. April 2007, 17:00
Wohnort: Res Publica Austria

Beitrag von frankie »

Geographielehrer zu Schüler: "...du bist wichtig, aber nicht so wichtig - wichtig ... aber nicht so wichtig.."
----
Geographielehrer: "...Ideen zur so gen. Ausländerproblematik, illegalen Einwanderung, Asylpolitik... wie geht ihr vor, was machen...?"
....
Schüler R.: "...man könnte sie in Arbeitslager reinstecken,.."
Ich: "...mit Wachtürmen und Hunden, gel ?..."
----
Klassenbucheinträge (aber schon ne weile her):

- Schüler bauen Sessselpyramide mit Sesseln (absichtlich falsch geschrieben)
- R. wirft mit Sessel nach B...
- Schüler haben Falle gegen Lehrer am Tisch montiert :-) (meine Initiative)
- X und Y überschwemmen Klasse mit Wasser..
- Schüler werfen mit Tafelkreide durch die Klasse...

...an den genauen Wortlaut kann ich mich nicht mehr erinnern, da schon so lange her... sowas machen wir auch nicht mehr, mit dem Alter lernt man andere Techniken :mrgreen: Ps: wie gefällt auch mein neuer Avator ? Nicht im Klassenbuch:
- R. trampelte mit Füßen auf dem Overheadprojektor herum --> Schrott
- Schüler verlässt Unterricht durch Fenster...^^


mfg
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)

Benutzeravatar
extremchemiker
Illumina-Moderator
Beiträge: 1104
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 16:16
Wohnort: Eußenheim

Beitrag von extremchemiker »

Lehrer vor 2 Jahren in der Berufsschule, Fach Steuerungstechnik:

"Das ist doch wie von hinten durch die Brust ins Auge!"

oder

"Das ist doch wie ein Loch ins Knie gebohrt und gewartet, dass Öl raus kommt!" :mrgreen:
Bild

O heiliger St. Florian, verschon mein Labor, zünd andre an!

Benutzeravatar
Langer
Illumina-Mitglied
Beiträge: 1030
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 17:48
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Langer »

Jo, von der Schule gibt es viele witzige Geschichten, aber die meisten versteht man nur, wenn man dabei war ;)

Achso, mit ist ein Schuh angeflogen gekommen von nem Klassenkamerad. Die Walze ist dann auf mich zu gerannt und ich wusste nicht, wo hin mit dem Schuh, also hab ich ihn auf den Gang geworfen -> landet über 1m VOR dem Leher. Er meinte dann "Das wird noch Konsequenzen haben"

Hm, ich bin ein sehr großer Kerl (194cm). In der 7.? Klasse saß ich in der vorletzten Reihe, hab somit den Leuten hintendran die Sicht versperrt und musste ganz nach hinten sitzen.

Der Erdkundelehrer:
-"Oh, den Funkturm haben sie nach hinten gesetzt *sarkastisches Lachen*"


Gruß, Langer

Benutzeravatar
Timmopheus
Illumina-Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 17:13

Beitrag von Timmopheus »

Das mit dem Overheadprojektor gabs bei uns auch mal,
nur dass sich einer drauf niedergelassen hat. Danach hat
er noch wochenlang die Scherben im Schulranzen mit sich
rumgetragen :D

Benutzeravatar
Silvan
Illumina-Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Mittwoch 30. April 2008, 22:33
Wohnort: Albstadt

Beitrag von Silvan »

Ähm ganz ehrlich:

Bis jetzt ist jeder Overhead-Projektor der in unsre klasse kam nach spätestens 2 monaten kaputt gegangen (nicht immer wegen schülern^^)
Insgesamt waren das so 10-15 stk und jetzt kriegen wir keinen mehr^^
Phenolphtalein: der Indikator meiner Wahl.

Benutzeravatar
Timmopheus
Illumina-Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 17:13

Beitrag von Timmopheus »

Dieses Problem haben wir mit den Schwämmen, wir brauchen ständig einen neuen, da er entweder von anderen Klassen geklaut wird, aus dem Fenster "abhaut" oder ihn irgendwer zerrupft.
Langer muss dann immer ins Sekreteriat hoch und nen neuen holen,
mittlerweile war er schon so oft oben, dass sie ihm keine mehr geben wollen :D

Salmiak-Geist
Illumina-Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 2. September 2008, 16:44
Wohnort: nähe Magdeburg

Beitrag von Salmiak-Geist »

Ja solche Probleme haben wir auch.....bloß mit Kreide:
Naja unsere Chemielehrerrin ist,..hm wie sag ich das am besten....naja sie ist eben eine echte "Wuchtbrumme" :mrgreen:
Und da wird schon mal das ein oder andere Stück zwischen den Wurstfingern zerguetscht :lol:
Anders unser Infolehrer: Der ist manchmal so gestresst das wenn er mit der Kreide auf der Tafel ansetzt, sie in "unschreibtaugliche" Stücke zerfällt.

Lehrerzitat:Unser Geolehrer zu mir: "Hast du nen Zauberwürfel gegessen?" :mrgreen:
Die Intelligenz verfolgt Dich-Aber du bist schneller!Jahaaaaaaa!!

guitar_player
Illumina-Mitglied
Beiträge: 571
Registriert: Sonntag 14. September 2008, 14:27

Beitrag von guitar_player »

Och, bei uns gabs auch viel...

In der Biologiestunde: Wir reden gerade darüber, wie man einem Stier Sperma "abzapft", damit sie ein Unternehmen an andere Bauern verschicken kann (das gibts wirklich!). Dazu ist eine "Stierhintern-Atrappe" notwendig.
ein Schüler: Ja, das habe ich schon mal gesehen! Da rennt der Stier auf das Teil zu, fährt seinen Apparat aus, ... :lol:

nacher, ein anderer Schüler: Und was ist, wenn das Gestell zusammenbricht?
Lehrer: Da muss man halt schon vorher überlegen, bevor man so einen Stierarsch konstruiert!

Lehrersprüche weiß ich sonst nicht mehr viele...
Dafür fallen mir mehrere Sachen über uns Schüler ein.
Ich zähl mal auf:

-Lehrer: Bitte stell die Flasche Saft auf den Boden.
Schüler neben mir: Aber das ist ... (k.A. kann mich nicht mehr erinnern) - (er zeigt auf eine Zeile auf der Flasche) "Belebt die Schönheit"! Jetzt ist allerings nur noch Wasser drinnen.
Ich: Achso, drum stimmt auch das nicht mehr.

-In der Biologiestunde:
Ich: Also, ich hätte noch eine Frage zu der Kuh-Sperma-Bestellung per Internet...

- In einer Biologiestunde haben wir uns in einem anderen Raum einen Film angesehen. Ich und ein paar andere haben anscheinend gestört - in wirklichkeit, waren es drei Leute die neben uns saßen. Wir wurden nach der Schule dazu verdonnert, das Klassenzimmer zur Strafe zu putzen (also nur wir vier, oder fünf). Wir sind aber einfach weggelaufen. Als ich mich umgezogen habe, ging der Lehrer an uns vorbei, sah uns aber nicht.
Ich: Scheiße - die Bullen kommen!

Am nächsten morgen, wo er gut gelaunt war, traf ich ihn am Gang:
Lehrer: Ich musste das Klassenzimmer gestern alleine putzen.
Ich: Ja, und das haben sie auch gaaaanz toll gemacht. :angel: :dita:

Und dann gibts noch die Lehrer Spitznamen. Die sag ich letzt lieber nicht :mrgreen:

Und in der ersten Klasse Gymnasium - mich wunderts, dass das Zimmer noch nicht zusammengebrochen ist:

-die zwei Computer haben ein paar als Schlagzeug benutzt. Irgendwann haben wir einfach auf alle Tasten gedrückt, da er nicht mehr funktioniert hat. Dann sind wir irgendwo rein, und dann stand so ne Art Matrix da:

"Microsoft 2000
Datei xy konnte nicht gefunden werden
Datei xy konnte nicht gefunden werden
Datei xy konnte nicht gefunden werden
Datei xy konnte nicht gefunden werden
..."

Dann haben einer so lange auf den Rechner geklopft, bis er aufgesprungen ist, hat die Festplatte rausgezogen, alle Kabeln drinnen durchgeschnitten, etc...
Ansonten sind die "üblichen" Sachen passiert :angel:

-Einen Kasten zertrümmert
-Die Tafel fast hervorgebrochen
-Aus den Bibeln und den Wörterbüchern Türme gebaut
-Sesseltürme gebaut
-Wörterbücher als Notizzettel verwendet, bzw. als Fußball genutzt
-Das Waschbecken hervorgebrochen (!!! - naja... halb)

Und letztes Jahr:

-Den Overhad zertrümmert (irgendwie ist das weit verbreitet)
-Ein Rolo (ober wie man das auch immer schreibt) so verklemmt, dass es nicht mehr funktioniert
-Mit dem Tafelschwamm gebastelt (edit: heuer, 2009, wurde ein Spongebob daraus :mrgreen:)
-usw...

Benutzeravatar
frankie
Illum.-Ass.
Beiträge: 1927
Registriert: Dienstag 10. April 2007, 17:00
Wohnort: Res Publica Austria

Beitrag von frankie »

-Das Waschbecken hervorgebrochen (!!!)
nicht schlecht :roll: so ne klasse möchte ich nicht unterrichten...
Wir haben einmal die Wandverkleidung, solche Holzplatten runtergerissen, aber das ist kein vergleich - Computer hat bei uns auch einer ruiniert, er meinte er müsse sie tunen, tja... das war in der 2en Gym. Letztens hat der selbe, von zu Hause aus eine unserer Schulserver getötet, just for fun :P

mfg
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)

guitar_player
Illumina-Mitglied
Beiträge: 571
Registriert: Sonntag 14. September 2008, 14:27

Beitrag von guitar_player »

Ja, und das beste ist ja, dass es kein Lehrer mitbekommen hat!

Aber, nicht dass du meinst, dass das Waschbecken komplett hervor war.
Man konnte es nur ca. 20-30cm herausheben.

Ach ja, und in der Pause gehen wir jetzt immer auf´s Klo in die Kabinen, und wenn einer reinkommt, dann machen wir Furtzgeräusche! :lol: :lol:

Und mir ist noch was eingefallen:

Wir räumen immer alle Kästern durch, in den Pausen.
Und da haben wir mal Zeichenkohle gefunden. Natürlich gleich mit rumgespielt damit, und alles auf den Boden zerbröselt.
In der nächsten Stunde der Geschichtelehrer: Was ist denn das?!
Ich: Ach das? Das ist Kohle. Wissen sie, wir verbrennen hier immer die Laichen. Da fällt mir ein, jetzt müssen wir bald wieder bei Linde-Gas Trockeneis bestellen, sonst fangen die Laichen wieder so zu stinken an, so wie beim letzten mal.

Und hinten im Kasten sperren wir immer Schüler ein, bzw. sie gehen freiwillig, damit sie sich in der nächsten Unterrichtsstunde verstecken können :mrgreen:
Wobei, sie eigentlich immer vorher schon rausgehen.

Benutzeravatar
Silvan
Illumina-Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Mittwoch 30. April 2008, 22:33
Wohnort: Albstadt

Beitrag von Silvan »

guitar_player hat geschrieben: Ach ja, und in der Pause gehen wir jetzt immer auf´s Klo in die Kabinen, und wenn einer reinkommt, dann machen wir Furtzgeräusche! :lol: :lol:


ähm das ist ja voll lustig.... ich will ja nix sagen aber sowas machen wir siet der 2ten klasse nimmer :lol:
Phenolphtalein: der Indikator meiner Wahl.

Antworten