Die Suche ergab 1986 Treffer

von mgritsch
Mittwoch 1. September 2021, 23:33
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 4-Hydroxybenzaldehyd
Antworten: 35
Zugriffe: 1025

Re: Synthese von 4-Hydroxybenzaldehyd

Mit krebserregenden Substanzen wie Benzol zu arbeiten, ist mir eigentlich nichts… wo kam da Benzol vor? Die Synthese aus Phenol und Glyoxylsäure war mir nicht sehr schlüssig, weil diese Vorschrift durch die Zusammenfassung stark gekürzt war :? Über einen Wikipedia-Autor bin ich nun aber an das gesa...
von mgritsch
Mittwoch 1. September 2021, 22:35
Forum: Spielwiese
Thema: pH-Messungen mit Phosphatpuffer und Wasser
Antworten: 14
Zugriffe: 1089

Re: pH-Messungen mit Phosphatpuffer und Wasser

ok, wie du magst. Schieben kann man ja so oft man will :)
Wenn du Unterstützung brauchst mit Theorie oder Bildern odgl bin ich ggfs auch gerne behilflich.
von mgritsch
Mittwoch 1. September 2021, 22:28
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 4-Hydroxybenzaldehyd
Antworten: 35
Zugriffe: 1025

Re: Synthese von 4-Hydroxybenzaldehyd

Bei der Vilsmeierreaktion bekommt man sicher auch das 2-Hydroxy-Derivat, von dem man aufwändig trennen muß. [...] Bei der Bromierung des Toluols müßte man dann vom Ortho-Derivat trennen. Vilsmeyer-Haack ist wegen des sperrigen Vilsmeyer-Reagenz idR durchaus para-selektiv (>90%), im Gegensatz zu Rei...
von mgritsch
Mittwoch 1. September 2021, 22:16
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 4-Hydroxybenzaldehyd
Antworten: 35
Zugriffe: 1025

Re: Synthese von 4-Hydroxybenzaldehyd

Kaufen würde ich den Stoff gern, jedoch findet man das Hydroxybenzaldehyd abgesehen von den an-gewerblichen-Händlern (Carlroth, ...) nirgends :( naja etwas kaufen wirst du immer müssen, 4-Hydroxybenzaldehyd ist im Gegensatz zu POCl3 wenigstens nicht ein sehr schwer beziehbarer Gefahrstoff. Aber das...
von mgritsch
Mittwoch 1. September 2021, 13:18
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 4-Hydroxybenzaldehyd
Antworten: 35
Zugriffe: 1025

Re: Synthese von 4-Hydroxybenzaldehyd

Na du suchst dir auch nicht die einfachsten Dinge aus, hmmm? :D Dafür kommt entweder die (partielle) Oxidation von p-Cresol in Frage oder eine Vilsmeyer-Reaktion von Phenol (DMF+POCl3 oder SOCl2). Beides nicht gerade trivial. Kommt es dir auf das Produkt an, dann ist kaufen definitiv die effizienter...
von mgritsch
Dienstag 31. August 2021, 12:45
Forum: Organik / Anorganik
Thema: Experimente zu Farbstoffen
Antworten: 7
Zugriffe: 661

Re: Experimente zu Farbstoffen

edit: korrekturgelesen und verschoben.
von mgritsch
Dienstag 31. August 2021, 12:39
Forum: Synthesen
Thema: Synthese und Analyse von Nickel(II)sulfat
Antworten: 9
Zugriffe: 822

Re: Synthese und Analyse von Nickel(II)sulfat

edit: korrekturgelesen und verschoben
von mgritsch
Dienstag 31. August 2021, 12:30
Forum: Analytik
Thema: Analyse von Pharmaka (I) - Der Stas-Otto-Trennungsgang
Antworten: 13
Zugriffe: 2210

Re: Analyse von Pharmaka (I) - Der Stas-Otto-Trennungsgang

edit: korrekturgelesen und verschoben.
von mgritsch
Dienstag 31. August 2021, 12:24
Forum: Biologie
Thema: Botanische Mikrotechnik und Pflanzenpathogene
Antworten: 5
Zugriffe: 872

Re: Botanische Mikrotechnik und Pflanzenpathogene

edit: Korrekturgelesen und verschoben.
von mgritsch
Sonntag 29. August 2021, 20:01
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Frage zur Analytischen Anorganik
Antworten: 13
Zugriffe: 438

Re: Frage zur Analytischen Anorganik

S3 hat den Liter als kleinste Einheit um 27 Euro… ja, ist bisschen viel für ein wenig maskieren :) Apothekermengen - muss man suchen. Kann bloß sein dass unterm Strich nicht wesentlich billiger.
von mgritsch
Sonntag 29. August 2021, 17:55
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Frage zur Analytischen Anorganik
Antworten: 13
Zugriffe: 438

Re: Frage zur Analytischen Anorganik

Stinkt? Fast gar nicht, nur schwach ammoniakalisch. Triethanolamin ist häufig in Reinigungsmitteln enthalten und leicht zu bekommen. Es ist ein extrem gutes Maskierungsmittel für viele Ionen! Kann sein du verwechselst das mit Thioglykolsäure? Hydroxychinolin (Oxin) fällt auch Mg! Für deine Zwecke da...
von mgritsch
Sonntag 29. August 2021, 17:29
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Frage zur Analytischen Anorganik
Antworten: 13
Zugriffe: 438

Re: Frage zur Analytischen Anorganik

Das kann herausfordernd werden, je nach Verhältnissen. Pribil sagt man kann kleine Mengen (bis 3 mg/100 ml) Co auch mit Triethanolamin + H2O2 maskieren, schätze mal das liegt vor allem an der kräftigen Farbe von Co 3+ -Komplexen. Sonst wäre CN das Mittel der Wahl. Wie wäre es sonst mit einer ganz kl...
von mgritsch
Sonntag 29. August 2021, 16:33
Forum: Spielwiese
Thema: pH-Messungen mit Phosphatpuffer und Wasser
Antworten: 14
Zugriffe: 1089

Re: pH-Messungen mit Phosphatpuffer und Wasser

Wollte mal nachfragen ob aus dem Artikel noch mehr werden soll… bilder, Erklärung, … noch was geplant um das abzuschließen?
von mgritsch
Samstag 28. August 2021, 12:39
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 2642
Zugriffe: 475372

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

die in der dort zitierten Literatur angegebenen Reaktionsgleichungen sehen mir aber nach "paper chemistry" aus: bio-Bisphosphonatbildung.jpg :shock: :out: Ja neee is klar, Pyrophosphat ist so ein starkes Oxidationsmittel dass es gleichzeitig aus Kohlensäure Ozon freisetzt und sie reduziert. :idea2:...
von mgritsch
Samstag 28. August 2021, 12:30
Forum: Organik / Anorganik
Thema: Reinigung von Baumarkt-Aceton
Antworten: 36
Zugriffe: 10694

Re: Reinigung von Baumarkt-Aceton

Nein. Natriumcarbonat hat keine nennenswerte Trockenwirkung. Kaliumcarbonat hingegen ist sehr hygroskopisch.