Die Suche ergab 1986 Treffer

von mgritsch
Donnerstag 30. September 2021, 19:15
Forum: Spielwiese
Thema: Verwertung von Baryt
Antworten: 12
Zugriffe: 322

Re: Verwertung von Baryt

Welcher Maßstab schwebt dir denn vor? 700° sind mit einem handelsüblichen Gasbrenner problemlos zu erreichen (sonst ggfs mit Holzkohle im Anzündkamin..) und eine Blechbüchse oder Edelstahl-Schale tut es auch wenn du nicht analytische Reinheit brauchst. Spätestens wenn das BaCO3 zu anderen umgesetzt ...
von mgritsch
Donnerstag 30. September 2021, 16:41
Forum: Biologie
Thema: Blutbildfärbung – Synthese und Analyse des Wright-Farbstoffs
Antworten: 21
Zugriffe: 11063

Re: Blutbildfärbung – Synthese und Analyse des Wright-Farbstoffs

Ups, da hat es eine Ziffer abgeschnitten, jetzt geht der Link wieder :) Ja genau, die Stechapfelform. Vermutlich kommt es beim Trocknen zu einer Aufkonzentration die das verursacht. Das Video ist schon mal hilfreich, ich hätte intuitiv im spitzen Winkel (ziehen) statt im stumpfen (schieben) gestrich...
von mgritsch
Donnerstag 30. September 2021, 08:56
Forum: User-Vorstellungen
Thema: aliquis
Antworten: 8
Zugriffe: 201

Re: aliquis

Hallo und herzlich willkommen! :D Ein Heimlabor muss nicht groß sein, je nach Interessensgebiet kommt man mit einfachen Mitteln schon sehr weit. Und wie immer - alles zu seiner Zeit, die Dinge wachsen und sammeln sich mit der Zeit an, niemand hat von heute auf morgen einfach alles hingestellt und ge...
von mgritsch
Mittwoch 29. September 2021, 09:23
Forum: Biologie
Thema: Blutbildfärbung – Synthese und Analyse des Wright-Farbstoffs
Antworten: 21
Zugriffe: 11063

Re: Blutbildfärbung – Synthese und Analyse des Wright-Farbstoffs

Vorigen verdünnen mit Kochsalzlösung fürht zu Artefakten und wid nicht angewandt (bringt auch keine Vorteile). Anfänger verwenden beim Blutausstrich immer viel zu große Tropfen und der Ausstrich wird zu dick. De benötigte Menge liegt bei unter 5 µl! Erhoffter Vorteil: den Anfängerfehler minimieren ...
von mgritsch
Dienstag 28. September 2021, 21:24
Forum: Biologie
Thema: Blutbildfärbung – Synthese und Analyse des Wright-Farbstoffs
Antworten: 21
Zugriffe: 11063

Re: Blutbildfärbung – Synthese und Analyse des Wright-Farbstoffs

Der sorgfältig hergestellte und gut lufttrockene (mindestens ½ Stunde) Blutausstrich wird auf eine Färbebrücke gelegt Im Moment beschäftigt mich gerade das Thema „Blut“ ;) Was empfiehlst du für den Ausstrich - Blut direkt wie entnommen, mit Gerinnungshemmer oder ohne, oder besser vorher mit isotone...
von mgritsch
Dienstag 28. September 2021, 12:38
Forum: Biologie
Thema: osmotische Resistenz von Erythrozyten
Antworten: 6
Zugriffe: 2094

Re: osmotische Resistenz von Erythrozyten

Blutproben, mit EDTA oder Heparin-Natrium antikoaguliert b Citrat-Blut geht auch oder wäre das störend? (Und btw, welche Konzentration darf/soll das Citrat bzw die EDTA haben damit es zu keinen osmotischen Effekten kommt? Auch Osmolal nehme ich an?) Man löst 9,0 g Natriumchlorid, 1,37 g di-Natriumh...
von mgritsch
Samstag 25. September 2021, 09:36
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 2642
Zugriffe: 475338

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Cool, die Versilberungs-Ergebnisse sind astrein! Funktioniert das nur auf Cu, Messing etc oder auch auf anderen Metallen? (Auf nicht-metallischen Oberflächen vermutlich generell nicht?)
von mgritsch
Freitag 24. September 2021, 20:26
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 2642
Zugriffe: 475338

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Nice! Welches Patina-Rezept?
von mgritsch
Montag 20. September 2021, 22:45
Forum: Studium
Thema: Wichtigkeit des Themas in der Bachelor- Masterarbeit und Promotion
Antworten: 4
Zugriffe: 181

Re: Wichtigkeit des Themas in der Bachelor- Masterarbeit und Promotion

Ich kann nur wiederholen: eine akademische Ausbildung ist keine Berufslehre. Du sollst Denkweisen und Methoden, Überblick und Struktur lernen. Das Thema einer Bacc-Arbeit interessiert niemandem. Außer du machst die Arbeit schon im Auftrag eines Unternehmens.
von mgritsch
Sonntag 19. September 2021, 19:01
Forum: Spielwiese
Thema: Verwertung von Baryt
Antworten: 12
Zugriffe: 322

Re: Verwertung von Baryt

In der analytik benutzt man gerne für unlösliche Sulfate den Schmelzaufschluss mit KNaCO3. Die Mischung hat einen relativ niedrigen Schmelzpunkt und in der Schmelze gelten andere Regeln bzgl Löslichkeit. Wie quantitativ kommt auf einen Versuch an...
von mgritsch
Donnerstag 16. September 2021, 22:22
Forum: User-Vorstellungen
Thema: Grüsse aus der Schweiz!
Antworten: 2
Zugriffe: 159

Re: Grüsse aus der Schweiz!

Grueziwohl und Herzlich willkommen! Dein Avatar ist anti-depressiv, also das kann ja nur positiv werden :angel: Und natürlich freuen wir uns auf Einblick in deine Synthese-Sammlung, kann man gar nie genug haben :) Im Idealfall ist alles so gut dokumentiert (mit Details des "wie" und Bildern) dass es...
von mgritsch
Donnerstag 16. September 2021, 12:13
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Die freie Enthalpie bestimmen / Warum gibt es nur so kurze Tabellen
Antworten: 1
Zugriffe: 126

Re: Die freie Enthalpie bestimmen / Warum gibt es nur so kurze Tabellen

siehe eben dort aus
Bild
und aus dem Hess'schen Satz https://de.wikipedia.org/wiki/Hessscher_W%C3%A4rmesatz
sowie publizierten Standardbildungsenthalpien und -entropien kann man viel rechnen.
von mgritsch
Dienstag 14. September 2021, 16:21
Forum: Organische Chemie
Thema: Geeignete Katalysatoren und Aufreinigung von Fischer-Veresterungen
Antworten: 13
Zugriffe: 390

Re: Geeignete Katalysatoren und Aufreinigung von Fischer-Veresterungen

Löslichkeit: leicht in Wasser (750 g·l−1) Das sollte eigentlich reichen, wenn die freie Säure derart gut löslich ist. die Angabe wundert mich, erschient viel zu niedrig. Lässt man TsOH frei rum liegen, dann zerfließt es binnen weniger Stunden völlig, so hygroskopisch ist das. Umkristallisation aus ...
von mgritsch
Montag 13. September 2021, 23:04
Forum: Organische Chemie
Thema: Geeignete Katalysatoren und Aufreinigung von Fischer-Veresterungen
Antworten: 13
Zugriffe: 390

Re: Geeignete Katalysatoren und Aufreinigung von Fischer-Veresterungen

p-TsOH ist dermaßen gut wasserlöslich, die geht schon mit Wasser weg, nur geringe Reste müssen noch mit NaHCO3 neutralisiert werden.
von mgritsch
Montag 13. September 2021, 12:51
Forum: Organische Chemie
Thema: Geeignete Katalysatoren und Aufreinigung von Fischer-Veresterungen
Antworten: 13
Zugriffe: 390

Re: Geeignete Katalysatoren und Aufreinigung von Fischer-Veresterungen

achje, die gute alte Veresterung :) Wenn wir von Fischer-Veresterung (säurekatalysiert; also nicht Umsetzung Alkohol mit Säurechlorid) reden würde ich zum Thema Säure-Alternativen sagen: (meine) bevorzugte Säure ist eindeutig die Toluolsulfonsäure. Sie ist mit einem pKs von -2,8 fast so stark wie H2...