Die Suche ergab 64 Treffer

von Hobbychemiker (AC/OC)
Freitag 6. Oktober 2017, 16:41
Forum: Spezielle Chemie
Thema: BITTE um Hilfe! Chrom-Lack
Antworten: 11
Zugriffe: 2142

Hallo Micha.
Wieso möchtest du ausgerechnet den Chrom-Lack selbst machen. Normalerweise lohnt es sich preislich überhaupt nicht. Zudem ist es viel mehr Arbeit als einen Chrom-Lack zu kaufen.

Gruß
von Hobbychemiker (AC/OC)
Freitag 6. Oktober 2017, 16:37
Forum: Laborgeräte
Thema: Laborluft neutralisieren
Antworten: 22
Zugriffe: 4209

Ich habe mein Labor außerhalb des Hauses. Meine Luft ist normal ,,feucht,, so wie im Haus eben auch. Ich glaube aber ich habe jetzt das Rosten im Griff! Das war nur die Salzsäure-Flasche.
von Hobbychemiker (AC/OC)
Dienstag 3. Oktober 2017, 16:08
Forum: Spielwiese
Thema: Wasserdampfdestillation von Pfefferminze
Antworten: 15
Zugriffe: 3393

Hübsch. Und hast du auch was damit vor oder riechst du es nur gerne? Wie NI2 schon sagte wäre ein Bild von der Destillation noch interessant.
von Hobbychemiker (AC/OC)
Sonntag 1. Oktober 2017, 16:41
Forum: Laborgeräte
Thema: Laborluft neutralisieren
Antworten: 22
Zugriffe: 4209

Das ist schlecht. Evtl. kann man den Motor leistungsschwächer machen. Schon einmal an so etwas gedacht: https://www.laborladen.de/Feinregler-fuer-Kugelmuehle
von Hobbychemiker (AC/OC)
Sonntag 1. Oktober 2017, 16:23
Forum: Laborgeräte
Thema: Laborluft neutralisieren
Antworten: 22
Zugriffe: 4209

Vor kurzem musste ich auch das Fenster immer leicht aufmachen um die Abgase rauszuleiten. Weil das aber genervt hat und nicht dicht genug ist habe ich eine Plexiglasscheibe ausgeschnitten und innen drin ein Loch reingebohrt. Dann noch das Fenster mit der Pelxiglasscheibe ausgewechselt und jetzt ist ...
von Hobbychemiker (AC/OC)
Sonntag 1. Oktober 2017, 15:18
Forum: Laborgeräte
Thema: Laborluft neutralisieren
Antworten: 22
Zugriffe: 4209

Vanadium. Mein Motor im Abzug saugt ca. 1200-1400 m3.
Er ist völlig ausreichend und zieht super. Mal schauen ob ich nen stärkeren rein mache. Bringt aber denke ich wenig, da saugt man nur die warme Luft im Winter raus.
von Hobbychemiker (AC/OC)
Sonntag 24. September 2017, 11:23
Forum: Laborgeräte
Thema: Laborluft neutralisieren
Antworten: 22
Zugriffe: 4209

Evtl. hilft auch Aktivkohle als Ab/Adsorptionsmittel. Gleichzeitig zieht ja der Abzug im meinen ,,Labor,, auch die Luft ab. Wenn wir schon bei Laborabzügen sind: Sind Abluftventilatoren von Ziehl-Abegg eigentlich anfällig? Ich mache mir oft gedanken ob es so gut für den Motor ist, wenn er 1-3h läuft...
von Hobbychemiker (AC/OC)
Samstag 23. September 2017, 09:36
Forum: Laborgeräte
Thema: Laborluft neutralisieren
Antworten: 22
Zugriffe: 4209

Über eine dauerhafte Entlüftung des ganzen Labors (es gibt für Wc´s und Bäder kleine Ventilatoren die den Gestank/Feuchtigkeit abziehen) habe ich auch schon nachgedacht. Evtl. lässt sich was einrichten. Ich habe alle meine Säuren die gegen über Metallen korrosiv sind außen gelagert. Das Problem ist ...
von Hobbychemiker (AC/OC)
Freitag 22. September 2017, 22:06
Forum: Laborgeräte
Thema: Laborluft neutralisieren
Antworten: 22
Zugriffe: 4209

Laborluft neutralisieren

Wer kennt es nicht? Man ist im Labor und man wundert sich das viele Dinge aus Metall(Eisen) anfangen zu rosten. Darauf hin bin ich auf die Idee gekommen alle meine starken Säuren außerhalb des Labors zu lagern. Nun habe ich eine relativ neutrale Luft. Trotzdem wollte ich wissen ob es evtl. eine Mögl...
von Hobbychemiker (AC/OC)
Montag 18. September 2017, 15:55
Forum: Laborgeräte
Thema: Vakuumdestillation
Antworten: 28
Zugriffe: 3614

Hey Ja die gute alte Vakuumdestilation. Ich sag mal so ein gewisses Risiko musst du immer eingehen. Evtl. erst den Unterdruck etwas anlegen und dann immer stärker aufdrehen (wenn du keine grobe Regulierung hast dann schalte deine Pumpe kurz an und schalte sie aus, sodass sich nur langsam ein Vakuum ...
von Hobbychemiker (AC/OC)
Samstag 9. September 2017, 22:58
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 2-Nitrobenzaldehyd
Antworten: 29
Zugriffe: 6247

Danke das du mir das gesagt hast! Ich schaue normal immer bei Seilnacht/Wikipedia (oft fehlen aber Piktogramme bei Wiki) und ich lade mir die Sicherheitsdatenblätter runter.
von Hobbychemiker (AC/OC)
Samstag 9. September 2017, 19:29
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 2-Nitrobenzaldehyd
Antworten: 29
Zugriffe: 6247

NI2 wo steht nun das 2-Nitrobenzaldehyd mutagen ist?
Seilnacht Chemie: http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_nbenz.html
Sicherheitsdatenblatt von Carl Roth: https://www.carlroth.com/downloads/sdb/ ... _DE_DE.pdf
von Hobbychemiker (AC/OC)
Samstag 9. September 2017, 19:25
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 2-Nitrobenzaldehyd
Antworten: 29
Zugriffe: 6247

Ich glaube die Synthese wird nichts. NI2 das das Produkt selbst mutagen ist wusste ich nicht.
von Hobbychemiker (AC/OC)
Freitag 8. September 2017, 16:00
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 2-Nitrobenzaldehyd
Antworten: 29
Zugriffe: 6247

Die Idee von Alf hört sich gut an! Vanadium ich besitze einen Abzug.
von Hobbychemiker (AC/OC)
Donnerstag 7. September 2017, 21:03
Forum: Organische Chemie
Thema: Synthese von 2-Nitrobenzaldehyd
Antworten: 29
Zugriffe: 6247

Anilin und Benzylchlorid sind nicht gerade die gesundheitsfreundlichsten Dinge. Chemikalien die Krebserzeugend/Mutagen etc. sind meide ich. Hierbei geht es schließlich um meine Gesundheit.