Die Suche ergab 20 Treffer

von MollyMacGolly
Samstag 29. Dezember 2007, 14:11
Forum: Offtopic
Thema: Religion und Glauben
Antworten: 5
Zugriffe: 2247

Ich betrachte die Erde, das Universum als einen Superorganismus von dem ich ein sinnvoller Teil bin und der mich auch als einen sinnvollen Teil erkennt, ich glaube es ist midestens so hirnig daran zu glauben, dass die Menschen das einzige Bewusstsein im irdischen Ökosystem (oder auch Universum) habe...
von MollyMacGolly
Montag 10. Dezember 2007, 09:57
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Plutonium
Antworten: 27
Zugriffe: 14021

ja, ok ist vollkommen richtig, aber ich hab wieder in ct/s gerechnet und nicht in CPM (finde diese Einheit einfach zu blöd) demzufolge stimmt meine Aussage über Messtechnik und Ausbeute oben nicht, ist viel weniger...
von MollyMacGolly
Sonntag 9. Dezember 2007, 19:24
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Plutonium
Antworten: 27
Zugriffe: 14021

..geh jetzt mal davon aus das das stimmen könnte, habe gerade total keine Lust das nachzurechnen... wenn es stimmt und das 1 kct auch,ist die Probe sehr wahrscheinlich in einem LSC etwas unsorgfältig oder mit billigem Cocktail über dem Pu-Alphaspektrum gemessen worden. Ausbeute (geschätzt; nicht ger...
von MollyMacGolly
Donnerstag 6. Dezember 2007, 16:59
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Plutonium
Antworten: 27
Zugriffe: 14021

Na wenn die das wirklich mit nem Masenspektrometer machen, dann ist das Ergebnis (oder kann jedenfalls sein) genauer als jedes radiochemische Verfahren es jemals sein könnte
von MollyMacGolly
Dienstag 4. Dezember 2007, 21:15
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Plutonium
Antworten: 27
Zugriffe: 14021

Trotzdem ist das doch Müll, also 1000CPM heißt das man 1000 Knackse pro Minute hört, wenn man irgendeine (WELCHE????) Messtechnik darüber hält bzw das Ganze in ein Bohrloch oder in ein Gammaspektrometer reintut. Schon allein wegen Totzeit und Messgeometrie (1 2 oder 4 pi) kann die Ausbeute , also de...
von MollyMacGolly
Dienstag 4. Dezember 2007, 10:51
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Plutonium
Antworten: 27
Zugriffe: 14021

< 1000 cpm haben. pro gramm ? Womit ist das denn gemessen worden? Ausbeute der Messtechnik ? Welche Größenordnung? pro g, pro mol ? Ansonsten natürlich alle möglichen höheren Actiniden die durch n gamma Reaktion erzeugt werden und alle möglichen Spaltprodukte von Pu-Isotopen. Wenn du eine allgemein...
von MollyMacGolly
Samstag 1. Dezember 2007, 19:38
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Thorium
Antworten: 24
Zugriffe: 11826

Echt,?das is doch nicht wahr oder ??? :shock:
Irgendwann kann man wahrscheinlich seine Mutter verklagen, weil man so blöd geboren ist, das man bei Mc Donalds Kaffee trinkt...
von MollyMacGolly
Samstag 1. Dezember 2007, 12:24
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Thorium
Antworten: 24
Zugriffe: 11826

..äh, das ging jetzt nicht darum, dass ich die Befürchtung habe, das ich 40 Jahre später noch einer Schwermetallvergiftung erliegen würde (wenn sowas stattfände, was es aber nicht tut, dann wäre das wohl eher eine Bleivergiftung, aus der Zeit als Bleigefäße noch nicht lackiert sein mussten und jede ...
von MollyMacGolly
Samstag 1. Dezember 2007, 00:25
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Thorium
Antworten: 24
Zugriffe: 11826

Ich hab inzwischen aufgehört das zu essen ;-), auch weil meine Oma mich immer vermoppt hat, wenn ich wieder Glühstrümpfe kaputtgesabbert hatte.
Um davon die Strahlenkrankheit zu bekommen hätte ich mich wohl dran sattessen müssen (man beachte die Aspez!)...so lecker waren die auvch wieder nicht..
von MollyMacGolly
Freitag 30. November 2007, 18:36
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Thorium
Antworten: 24
Zugriffe: 11826

...nach Seife!
von MollyMacGolly
Freitag 30. November 2007, 10:48
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Thorium
Antworten: 24
Zugriffe: 11826

weiß eigentlich einer ,wie giftig ThO 2 wirklich ist ?? Ich frage mich das in soweit schon länger, das ich als kleines Kind regelmäßig einiges davon gegessen habe, ohne das mir jemals schlecht geworden wäre :wink: So doll kann das also wohl nicht sein. Jetzt fragt ihr Euch wahrscheinlich wieso klein...
von MollyMacGolly
Donnerstag 29. November 2007, 09:47
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Radium
Antworten: 16
Zugriffe: 7710

Ist eben wie mit Cerenkovs, man sieht es eben nur bei großen Aktivitäten und was da an Radium(Salz) in dem Gläschen ist das ist mit Sicherheit eine große Aktivität 4-5 Ci schätz ich mal (tschuldige meine natürlich 148-185 GBq, Muddi denkt nicht immer in den neuesten eEinheiten :oops: ) Es wird aber ...
von MollyMacGolly
Mittwoch 28. November 2007, 18:57
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Technetium
Antworten: 4
Zugriffe: 5739

Technetium

Technetium Elementsymbol: Tc Molmasse: 98,91 g/mol Dichte: ca 11,49 g/cm 3 Aggregatzustand: fest Schmelzpunkt: 2157°C Siedepunkt: 4265°C Dampfdruck: --- (20°C) Massenanteil an der Erdhülle: winzigste Spuren Gefahren: R r Eigenschaften: Technetium ist ein silbrig glänzendes, radioaktives Schwermetal...
von MollyMacGolly
Mittwoch 28. November 2007, 17:47
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Radium
Antworten: 16
Zugriffe: 7710

Wenn der Stickstoff luminesziert, ist er aber auch ein Leuchtstoff.[/klugsche*ß] Finde es seltsam, das das Phänomen anscheinend so wenig bekannt ist, es wurde doch schon von Marie Curie am Radium entdeckt! Oft wird die N-Lumineszenz mit Cerenkov-Strahlung verwechselt, die aber nur in Verbindung mit...
von MollyMacGolly
Dienstag 27. November 2007, 22:26
Forum: Elemente und Stoffe
Thema: Radium
Antworten: 16
Zugriffe: 7710

Das Bild hatte ich irgendwo auf meinem Labornotebook, ist nicht von mir fotografiert, weiß aber auch nicht, wo es ursprünglich mal her war, also falls sich jetzt einer in seinen Urheberrechten angepinkelt fühlt, bitte ich vielfach um Entschuldigung!!!! Äh zu deinem Kommentar...das ist garantiert kei...