Die Suche ergab 3435 Treffer

von lemmi
Sonntag 29. Januar 2023, 23:42
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese von Thionin und Demonstration der Photoreduktion
Antworten: 16
Zugriffe: 313

Re: Synthese von Thionin und Demonstration der Photoreduktion

Ja, Butanol läuft sehr langsam, ich erinnere mich an so etwa anderthalb Stunden... Mit diesem Laufmittel hatte ich beim Thionin auch eine Art Doppelspot gesehen. Ich müsste mir mal ein bisschen herstellen und gucken, ob sich das Phänomen wiederholt, oder ob das daran liegt, dass man damaliger Farbst...
von lemmi
Sonntag 29. Januar 2023, 23:18
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese von Thionin und Demonstration der Photoreduktion
Antworten: 16
Zugriffe: 313

Re: Synthese von Thionin und Demonstration der Photoreduktion

Noch eine schöne Synthese! Ich hätte nicht gedacht, dass Thionin so einfach zu erhalten ist. U Und die Eigenschaft der Photoreduktion kannte ich auch nicht. Der zweite Spot in der DC deines Produkts erinnert mich an meine DCs der Thiazinfarbstoffe, die ich hier beschrieben habe. Das Thionin, das ich...
von lemmi
Sonntag 29. Januar 2023, 12:31
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese und Test von Zincon
Antworten: 7
Zugriffe: 204

Re: Synthese und Test von Zincon

Ich muss eine (passagere) HCl- Blindheit gehabt haben . :P
von lemmi
Sonntag 29. Januar 2023, 11:23
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese und Test von Zincon
Antworten: 7
Zugriffe: 204

Re: Synthese und Test von Zincon

Vielleicht wäre die Verwendung von konzentrierter Salzsäure günstiger. Darin sollte das Hydrochlorid weniger löslich sein, und die Zersetzung von Sulfit wäre genauso gut. Dann gut absagen, nochmal mit Konz. HCl waschen und zuletzt mit Ethanol (Löslichkeit des Produktes in Ethanol?). Trocknen bei lei...
von lemmi
Samstag 28. Januar 2023, 21:26
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese und Test von Zincon
Antworten: 7
Zugriffe: 204

Re: Synthese und Test von Zincon

Sehr schön! Da könnte ich doch mal wieder mein Photometer auspacken wenn ich nur ein bisschen Zincon hätte :mrgreen: [/Zaunpfahl] Hast du eine Literaturstelle zur genauen Durchführung der Photometrie? Und wie viel setzt man bei einer Titration zu? Wie ist der Boratpuffer genau zusammengesetzt und wi...
von lemmi
Sonntag 22. Januar 2023, 08:42
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Gehaltsbestimmung aus einem Gemisch
Antworten: 42
Zugriffe: 2285

Re: Gehaltsbestimmung aus einem Gemisch

Es geht halt nichts über Chloroform :mrgreen:
von lemmi
Donnerstag 19. Januar 2023, 23:05
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)
Antworten: 22
Zugriffe: 578

Re: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)

Mal eine linguistische Frage - skopein, griech. „beschauen“ oder „betrachten“, soweit klar. Aber wofür steht „Spinthar…“? Was betrachtet man da dem Wortsinn nach? Ich vermute, das ist vom altgriechischen σπίνος (spinos) = Funkeln abgeleitet (vgl den Edelstein Spinell). Irgendwo meine ich auch mal d...
von lemmi
Donnerstag 19. Januar 2023, 22:34
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)
Antworten: 22
Zugriffe: 578

Re: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)

@Uranylacetat: für Zinksulfid als Szintillator trifft das zu. Bariumtetracyanoplatinat wird auch durch Betastrahlen angeregt ( Henri Becquerel ) @Glaskocher: damit habe ich angefangen! In alten lehrbüchern wird "CN" häufig mit "Cy" abgekürzt. Ich gelobe Besserung. @virgil: Polyvinylalkohol ist eine ...
von lemmi
Donnerstag 19. Januar 2023, 20:03
Forum: Laborgeräte
Thema: Was ist das?
Antworten: 11
Zugriffe: 395

Re: Was ist das?

Da hilft nur: Nachschlagen in einem passenden Handbuch! Zum Beispiel in Hagers Handbuch der pharmazeutischen Praxis, hier in der Ausgabe von 1949: IMG20230119200613.jpg IMG20230119200758.jpg Die damals verwendeten Kapseln - die flach waren und nicht wie heute aus zwei länglichen Teilen bestanden - w...
von lemmi
Mittwoch 18. Januar 2023, 23:04
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)
Antworten: 22
Zugriffe: 578

Re: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)

In den Sphintariskopen werden die Lichtblitze soweit ich erinnere hauptsächlich durch Betastrahlen ausgelöst. Das ist es eigentlich, was ich zu sehen hoffe! Deswegen ist es wahrscheinlich nicht sinnvoll, das Mineral auf die andere Seite der mit BaPtCy4 beschichteten glasplatte zu legen.
von lemmi
Mittwoch 18. Januar 2023, 14:47
Forum: Laborgeräte
Thema: Was ist das?
Antworten: 11
Zugriffe: 395

Re: Was ist das?

Ich kenne das Gerät nicht, es sieht aber so aus als ob sich damit gleichzeitig mehrere gleich große Portionen eines Pulvers über die ablaufenden Rinnen in die darunter angebrachten Vertiefungen schütten ließen. Das könnte eine Kapselfüllmaschine oder Teil einer Tablettenpresse sein. Weißt du, von wa...
von lemmi
Mittwoch 18. Januar 2023, 14:41
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)
Antworten: 22
Zugriffe: 578

Re: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)

@mgritsch: Hast du schon mal DC Platten gegossen? Ich noch nie. Soweit ich mich erinnere wurden die auch nicht gegossen sondern eher mit einem speziellen streichgerät bestrichen. @uranyl: das mit dem Bindemittel habe ich ja probiert und es hat nicht gut funktioniert, auf Papier schon gar nicht. Viel...
von lemmi
Montag 16. Januar 2023, 22:39
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Soxleth-Extraktion von Orangenöl
Antworten: 6
Zugriffe: 275

Re: Soxleth-Extraktion von Orangenöl

@Boldar: Wenn du die Orangenschalen nicht zu fein schnippelst, brauchst du gar keine Hülse für den Soxleth. Einfach unten ein bisschen Glaswolle rein und das Extraktionsmaterial oben drauf - so wie in dem Video das aliquis verlinkt hat.
von lemmi
Montag 16. Januar 2023, 22:20
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)
Antworten: 22
Zugriffe: 578

Re: Synthese von Bariumtetracyanoplatinat(II) (“Bariumplatinzyanür“)

Aber womit "anteigen"? Oder einfach Gips und Wasser nehmen?
Was willst du dann damit machen?
Gucken, ob es aufleuchtet wenn ich mein Heinrichit-Stückchen drauflege...
von lemmi
Sonntag 15. Januar 2023, 22:54
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 3017
Zugriffe: 644809

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Weil's so schön ist!

Kaliumtetrachloroplatinat(II)-2.jpg
Das Ergebnis meiner Bestimmung der Löslichkeit von Kaliumtetrachloroplatinat(II). :)