Die Suche ergab 3904 Treffer

von lemmi
Mittwoch 21. Februar 2024, 22:47
Forum: Artikelschmiede
Thema: Einfache Konzentrationsbestimmung in farbigen Lösungen mithilfe zweier Smartphone (IPhones)
Antworten: 6
Zugriffe: 342

Re: Einfache Konzentrationsbestimmung in farbigen Lösungen mithilfe zweier Smartphone (IPhones)

Faszinierend! Die optimale Farbe zur Auswertung ist vermutlich die Komplementärfarbe der Lösung - oder kann man auf diesem Wege auch Absorptionsspektren bestimmen? Das zweite Smartphone dient offenbar lediglich der gleichmäßigen Beleuchtung, d.h. man könnte es durch eine andere Lichtquelle ersetzen....
von lemmi
Dienstag 20. Februar 2024, 15:24
Forum: Artikelschmiede
Thema: Synthese von Spiropyranen
Antworten: 7
Zugriffe: 380

Re: Synthese von Spiropyranen

Wunderbar! Ich bin beeindruckt!

Die Fraktionierung des Nitrosalicylaldehyds habe ich noch nicht ganz verstanden, das muss ich mir nochmal in Ruhe zu Gemüte führen.
Mit Laserpointer spielen ist dann andere Baustelle, wer mag.
Aber du hast da doch ein Foto von. Das noch einzubinden wäre gut.
von lemmi
Sonntag 18. Februar 2024, 18:15
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 3205
Zugriffe: 799185

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Das habe ich erst danach angesehen ! :yeah:
von lemmi
Sonntag 18. Februar 2024, 18:15
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Misslungene Synthese von Manganviolett
Antworten: 14
Zugriffe: 311

Re: Misslungene Synthese von Manganviolett

Na, das ist in Unkenntnis dessen, was da eigentlich passiert/passieren soll, etwas schwierig! Ich bin ja bei allem Darstellungen dafür, Originalliteratur zu konsultieren. Gibt's keine seriösen Veröffentlichungen zu der Synthese? Was ich mich frage ist: wieso wird das Mn(IV) zu Mn(III) reduziert und ...
von lemmi
Sonntag 18. Februar 2024, 18:01
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 3205
Zugriffe: 799185

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

***Münze werf*** Ammoniumdihydrogenphosphat? :mrgreen:
von lemmi
Montag 12. Februar 2024, 20:06
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Phosphorsäure
Antworten: 32
Zugriffe: 1077

Re: Phosphorsäure

, mit einer Bierflasche kann man einen Nagel einschlagen (vorgespannte Richtung) aber wehe man lässt ihn mit etwas Schwung in die Flasche hinein fallen…
Das ist vermutlich auch der Hintergrund zum Verhalten der Bologneser Flaschen?
von lemmi
Sonntag 11. Februar 2024, 23:37
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Phosphorsäure
Antworten: 32
Zugriffe: 1077

Re: Phosphorsäure

Treten die Sprünge nicht durch Temperatur unterschiede im Werkstück auf? Wenn man Marmeladengläser langsam in Wasser zum Kochen erhitzt gehen sie auch nicht kaputt. Gießt man kochendes Wasser in ein Glas kann das schon mal passieren. habt Ihr das auch, dass die Magnetrührstäbchen mit der Zeit ihre S...
von lemmi
Sonntag 11. Februar 2024, 10:33
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Phosphorsäure
Antworten: 32
Zugriffe: 1077

Re: Phosphorsäure

Na irgendwas wird schon dran sein - nur was ?

Hast du schonmal gehört dass Phosphorsäure zum Glasätzen verwendet wird? So wie Flußsäure? Hast du schon mal gesehen dass Glasflaschen trüb werden wenn man Phosphorsäure drin aufbewahrt, so wie bei Laugen? Na also!
von lemmi
Sonntag 11. Februar 2024, 00:20
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Phosphorsäure
Antworten: 32
Zugriffe: 1077

Re: Phosphorsäure

Eine "weithin bekannte Tatsache" ist nicht dasselbe wie eine "relevante Tatsache". Ich habe noch nie gehört, dass man Phosphorsäure nicht in Glasgefäßen erhitzen sollte und ich beschäftige mich nicht erst seit 10 Jahren mit Chemie. Zur Stärke des Angriffs habe auch nichts gefunden (und nichts zum Ch...
von lemmi
Samstag 10. Februar 2024, 21:15
Forum: Organik / Anorganik
Thema: Beschichten und Färben von Aluminium durch Eloxieren (Anodisieren)
Antworten: 28
Zugriffe: 9006

Re: Beschichten und Färben von Aluminium durch Eloxieren (Anodisieren)

aluquis hat geschrieben: Oxalsäure, dem Namengeber des Verfahrens
Das ist vom Wortklang naheliegend, aber ein Trugschluss. "Eloxieren" kommt von "elektrisch oxidieren".
von lemmi
Samstag 10. Februar 2024, 18:28
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Phosphorsäure
Antworten: 32
Zugriffe: 1077

Re: Phosphorsäure

Dass es Staub ist , kann ich mir nicht vorstellen. Bei jedem der paar Mal, wo du sie geöffnet hast drei Staubkörnchen? Dann eher schon aus dem Kunststoff der Flasche! ( Ich ging davon aus, dass die Flasche aus Glas ist, daher die Idee mit dem Deckel). Außerdem wirkt Phosphorsäure im Gegensatz zu Sch...
von lemmi
Samstag 10. Februar 2024, 10:53
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Phosphorsäure
Antworten: 32
Zugriffe: 1077

Re: Phosphorsäure

Geht mir auch so. Phosphorsäure brauche ich äußerst selten. Dennoch würde ich sie nicht forciert umsetzen, bloss weil sie "in dicker Schicht etwas bräunlich" aussieht. Unter Umständen stört das gar nicht. Wenn du sie z.B. benutzt um aus Kaliumbromid HBr oder aus Kaliumiodid HI abzudestillieren (habe...
von lemmi
Freitag 9. Februar 2024, 22:15
Forum: Mikrobiologie
Thema: Alte Antibiotika
Antworten: 5
Zugriffe: 275

Re: Alte Antibiotika

IMG20240209221233.jpg
IMG20240209221319.jpg
IMG20240209221429.jpg
von lemmi
Freitag 9. Februar 2024, 22:08
Forum: Mikrobiologie
Thema: Alte Antibiotika
Antworten: 5
Zugriffe: 275

Re: Alte Antibiotika

Ich schließe mich mgritsch an. Ja, heb' die aus historischem Interesse möglichst unverändert auf! Das Erythromycin ist ziemlich stabil, das dürfte unverändert sein - natürlich wird man es dennoch nicht mehr zu medizinischen Zwecken verwenden. Ampicillin ist ein Beta-Lactam, die sind notorisch instab...
von lemmi
Freitag 9. Februar 2024, 21:53
Forum: Organische Chemie
Thema: Cyclohexanon bildet kristallinen Bodensatz
Antworten: 57
Zugriffe: 1099

Re: Cyclohexanon bildet kristallinen Bodensatz

Da die Breite des Schmelzintervalls das erste Zeichen von Verunreinigungen ist, sagt ein Klarschmelzpunkt jedenfalls schon alles über die Identität, und das ist dem Arzneibuch idR das wichtigste. Je größer das Intervall, desto unreiner, solange bis auch der Klarschmelzpunkt nach unten zu rutschen b...